Jump to content

Vespa GTR 125 - rotes Kackfass going Rosso Corallo


Recommended Posts

Servus zusammen,

 

da ich gerne Topics durchstöber von schönen Oldies kann ich jetzt auch mal was zeigen :-D und werde vermutlich auch ein paar Fragen haben:rotwerd:

Eines noch vorab: Wenn das hier Jahre dauert is das für mich auch ok, ich hab keine Eile..werde aber versuchen regelmäßig zu berichten!

 

Mein aktuelles Projekt ist Baujahr 1970, ziemlich komplett und in einem tadellosen Zustand. Die gute hat schließlich n paar Jahre aufm Buckl, da ist das echt gut! 

Kaum Beulen; kaum Rost; aber leider mehrfach überlackiert und ein kleiner Ausbruch am Lenker. In meinen Augen ist das alles halb so wild. Am Tunnel unten is noch ein 5 x 5 cm Stück, wo es etwas aufblüht da muss a Blechla rein. 

 

Fehlteile: Papiere, original Hebel (da bin ich unsicher), Rücklicht im original Lack, alle Schlüssel, Sitzbank

Sollte jemand was davon haben kann er sich gern melden :satisfied:

 

Aktuell bin ich am freilegen des original Lacks, der sich unter zwei verschiedenen Rot Tönen befindet. Erst dunkles rot, dann etwas helleres rot und dann Rosso Corallo, was ich wahnsinnig schön finde. 

 

Das hat so nen orange Stich das ist zu geil...kommt auf den Fotos leider nicht so gut rüber, wie in Natura. 

Optisch will ich versuchen alles original und authentisch zu belassen. Olack Rulez!

 

Motor kommt ein PX 200 alt rein mit 210er Alu Polini / 24 Si oval / LTH BOX und evtl 24ger Kupplungsritzel, nix aufregendes. Bin grade neben dem überholen vom Motor kräftig am freilegen...aber seht selbst.

 

Lg Ludwig

 

 

 

 

Roller komplett.PNG

Roller komplettt.PNG

Rolller komplett.PNG

Seitendeckel innen.PNG

Seitendeckel außen.PNG

Seitenbacke.PNG

Gepäckfach.PNG

Tank.PNG

Backe und Deckel.PNG

 

Edited by heimichel
  • Like 3
Link to post
Share on other sites

...am Motor bin ich gut dabei aktuell. Gestern kam die Kurbelwelle rein und ich denk im Lauf der Woche kann ich das Gehäuse zusammensetzen. Komisch fand ich nur den Seegering,der an die Hauptwelle kommt um die Gangräder zu sichern. Da hatte ich mit Fühlerlehre gemessen 0,35 mm Spiel, was ja noch in Ordnung ist; soll ja zwischen 0,2 - 0,5 mm sein hab ich gelesen. Nur der Sicherungsring an sich sitzt halt gefühlt zu locker drauf...hab den nochmal neu bestellt zur Sicherheit, da mir der schon etwas wenig Spannkraft hatte. Hatte das Problem schon mal jmd?

 

Bin aktuell noch am überlegen, ob ich nicht gleich an der Cosa2 Kupplung das 24 Zähne Ritzel verbauen soll, anstatt das originale. Vermutlich drückt der Polini schon nicht schlecht - was meint ihr?

 

Dann noch ne simple Frage zur Lüfterradabdeckung, da ich keine schöne habe aktuell - welche taugt da was optisch und qualitativ?

Es gibt da sogar welche, die die "Oldie" Optik haben, glaub bei SIP. Ich könnte auch abwarten und meine originale Abdeckung von der PX200 pulvern, aber irgendwie hab ich kein Bock zu warten bis der Pulverer wieder arbeiten kann...will den Motor fertig kriegen.

 

Am Rahmen hab ich mal noch ein zwei Bilder gemacht, wo man den farblichen Unterschied gut erkennen kann an der Backe und Tank/Rahmenübergang.  Sorry für die schlechte Lichtqualität, versuch ich zu verbessern...aber der Roller steht in nem dunklen Stodel :rotwerd:

 

Bei der GTR sind aktuell noch die Hebel drauf, die beim Kauf drauf waren. Ich hab ja oben schon erwähnt, dass ich mir unsicher bin ob die verbauten original sind oder nicht! Ich hab noch andere Hebel gefunden bei meinem Vater, die mir original scheinen und die ich auf jeden Fall verbauen werde. Mich interessiert nur, welche Hebel bei mir drauf sind? 

 

Und wer kann mir sagen, ob der Ersatzradhalter original is oder nicht?

 

Danke !

P.S. Mittwoch spätestens wird wieder weiter freigelegt, kann's kaum erwarten :drool:

 

 

Motor.PNG

20200426_142449.jpg

Gepäckfachbacke.jpg

bremshebel.jpg

kupplungshebel.jpg

ersatzradhalter_(1).jpg

ersatzradhalter_(2).jpg

20200426_163650.jpg

Edited by heimichel
Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten hat heimichel folgendes von sich gegeben:

 

 

Dann noch ne simple Frage zur Lüfterradabdeckung, da ich keine schöne habe aktuell - welche taugt da was optisch und qualitativ?

Es gibt da sogar welche, die die "Oldie" Optik haben, glaub bei SIP. Ich könnte auch abwarten und meine originale Abdeckung von der PX200 pulvern, aber irgendwie hab ich kein Bock zu warten bis der Pulverer wieder arbeiten kann...will den Motor fertig kriegen.

 

Und wer kann mir sagen, ob der Ersatzradhalter original is oder nicht?

Die Lüfterradabdeckung kansst du doch auch gut später noch montieren.

 

 

Bei meiner 74er GTR ist jedenfalls ein anderer Reserveradhalter verbaut (original).

Weiss jetzt nicht obs da Jahrgangstechnisch ubterschiede gab.

Link to post
Share on other sites

Schön! 

 

Reserveradhalter hab ich auch den selben oben, dürfte also passen! Was noch interessant wäre: gibt's einen Abdruck vom Rücklicht? Normal müsste da ja das eckige mit Dach oben sein, wie bei rally... 

Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten hat Leandro folgendes von sich gegeben:

Die Lüfterradabdeckung kansst du doch auch gut später noch montieren.

 

 

Bei meiner 74er GTR ist jedenfalls ein anderer Reserveradhalter verbaut (original).

Weiss jetzt nicht obs da Jahrgangstechnisch ubterschiede gab.

Auch wieder wahr aber Geduld is ned meine Stärke:-D

 

vor 3 Minuten hat Feindi folgendes von sich gegeben:

Schön! 

 

Reserveradhalter hab ich auch den selben oben, dürfte also passen! Was noch interessant wäre: gibt's einen Abdruck vom Rücklicht? Normal müsste da ja das eckige mit Dach oben sein, wie bei rally... 

Merci! Hab jetzt ehrlich gesagt noch nicht drauf geachtet ob da ein Abdruck ist oder nicht. Wenn überhaupt ist unter den Ü Lack schichten ein Abdruck, mal schauen ob ich da was finde. Das verbaute Rücklicht finde ich optisch auch sehr schön und damit könnt ich auch gut leben und war auf den ersten GTR glaub auch drauf. So eines mit lackiertem Dach im Olack wäre aber schon n Stückchen geiler, keine Frage. :inlove: Aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit so eines zu bekommen? Geht vermutlich gegen 0

 

lg Ludwig

Link to post
Share on other sites

...gestern in 5 Std Tankdeckel und Tank fertig gemacht und an der Seitenhaube motorseitig mal angefangen. 

 

DIe Gepäckfachbacke ist leider großflächig bespachtelt und da rührt sich mit Aceton schon nix mehr, leider -.- 

Muss ich da mit nass schleifen ran? Wenn ja welche Körnung für den Anfang?

Und ich hab mal Lenker + Kotflügel angefangen, da zeigt sich kein Olack mehr, also such ich jetzt leider:

 

- Olack Kotflügel/Lenker/Rücklicht.

 

Falls sich gar nix finden lässt wird lackiert und nachpatiniert...wir werden sehen wie die Einzelteile rauskommen.

Ich glaub sowas kann man erst ordentlich beurteilen, wenn ganz freigelegt. Das waren ja jetzt auch nur Teststellen, vllt ist ja doch noch irgendwo der originale Lack

 

...wird wohl ne ziemliche Ratte werden :rotwerd:

Tank.jpg

Tankdeckel.jpg

Backe.jpg

Backe2.jpg

Backe3.jpg

Link to post
Share on other sites

probier doch mal ob du mit dem 1k Abbeitzer vom KSD nicht mit weniger reiben auskommst und da dann auch weniger den Olack durch scheuerst. 

Oder ist der Olack auch an guten Stellen eh schon so dünn gerieben?

Und den Koti würde ich auch erst mal nachlackieren und wieder patinieren.....dann fällt auch die O Teil Suche leichter, weil du nicht so auf Kohlen sitzt. Murphys Gesetz....grad dann findet sich einer wenn deiner fertig ist  :-D

Edited by weissbierjojo
Link to post
Share on other sites

Jo war auch schon meine Überlegung ob es mit Abbeizer besser/schonender geht. 

Bisher hab ich alles immer mit einem, in Aceton getränkten Pinsel, mit kreisenden Bewegungen runter bekommen. Aber Frage nicht wie anstrengend der Scheixx ist! 

 

Warum nicht den 2K Abbeizer? Wo liegt da der Unterschied.

 

Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob der olack dünn oder dick ist. Fühlt sich nicht dünn an und ich nehm mit dem Pinsel auch keinen Lack weg denk ich. Aber Abbeizer will ich auf jeden Fall probieren. 

 

Morgen erstmal Pause vom freilegen und die Kiste zerlegen. 

Lg

 

Edited by heimichel
Link to post
Share on other sites

ja wenn der Ülack mit dem Pinsel und ohne Olackabtrag gut ab geht, dann brauchst natürlich keinen Abbeizer. 1K vom KSD wird hier immer empfohlen und ich habe selbst beste Erfahrung mit dem Zeug gemacht. Warum nicht 2K?? Keine Ahnung :-). Vielleicht ist der 1K sanfter zum Olack. Wobei weich wird der Olack vom Abbeizer mit der Zeit auch...also aufpassen.

 

Wird aber geil deine GTR  :inlove:

 

 

Link to post
Share on other sites

Danke. Jedoch muss ich das Projekt vorerst abbrechen. Haben heute großflächig spachtel gefunden und mit nix abbekommen ,außer nass schleifen.

Stunden schleifen ohne Erfolg haben mir heute gereicht. Drunter war kaum bis gar kein Lack...das ist es nicht wert. :???:

 

Werden auf jeden Fall strahlen und lackieren. 

 

LG Ludwig 

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden hat heimichel folgendes von sich gegeben:

Danke. Jedoch muss ich das Projekt vorerst abbrechen. Haben heute großflächig spachtel gefunden und mit nix abbekommen ,außer nass schleifen.

Stunden schleifen ohne Erfolg haben mir heute gereicht. Drunter war kaum bis gar kein Lack...das ist es nicht wert. :???:

 

Werden auf jeden Fall strahlen und lackieren. 

 

LG Ludwig 

 

Wo ist denn der Spachtel? Anbauteile oder Rahmen? Zeig doch mal.

Den kann man doch schleifen und notfalls bissl beilackieren.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

 

Wo ist denn der Spachtel? Anbauteile oder Rahmen? Zeig doch mal.

Den kann man doch schleifen und notfalls bissl beilackieren.

Beide Backen, Lenker, Kotflügel, Beinschild. Der Dreck geht kaum runter...Spachtel ist zwar dünn aufgetragen und das Blech gut aber ich denke ich warte lieber auf ne andere schöne O Lack Kiste. Ich steh einfach nicht auf frisch lackiert. Fotos kann ich Grad keine machen, weil der Roller bei meinem Vater steht. 

LG Ludwig 

Edited by heimichel
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

Biete ihn doch hier einfach an, gibt bestimmt einige, die Lust auf ne Freilegeaktion mit anschließenden Blechversiegelungsaktionen haben. Schöner Roller ist das allemal.

Verkauft leider nicht. 

Hätte schon angefragt. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.