michel1990

Members
  • Gesamte Inhalte

    182
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

47 Excellent

Über michel1990

  • Rang
    expert
  • Geburtstag 09.04.1990

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Tettnang
  • Scooter Club
    Vespassione

Letzte Besucher des Profils

1.362 Profilaufrufe
  1. Hallo Leute, ich hab mir danke nem gerissenen Auspuff und miteinhergehendem Falschluftproblem wohl das untere Pleuellager zerschossen. Fahre aktuell eine verschweißte BMG Welle mit 54 Hub und 105er Pleuel. Ich bin von den Kingprodukten überzeugt - da diese Wellen aber etwas breiter sind und ich nicht spindeln wollte, wollte ich hier mal kurz die Frage in den Raum werfen, was hier so für Wellen (im Idealfall sogar unverschweißt) gefahren werden? Im Rennen wäre der Klassiker Mazzuchhelli, nochmals BGM oder DRT Sprinter? Soll kein großer Aufriss werden. Bewege mich aktuell bei 25 PS (ggf Auslass bissle hoch, wenn der Zylinder schonmal unten ist) - aber auch dann werde ich unter 30 Pferden liegen. Vielen Dank
  2. In welchem Anfall von Dummheit ich mein Geburtsjahr in den Namen gepackt weiß ich auch nicht. Aber auch mit nem 90er Baujahr geht's mittlerweile hart auf die 30 zu Und nein, ich glaube McFitti ist und bleibt verschollen - zumindest ich hab schon länger nichts mehr von dem gehört... Sicherheit und Style auf höchstem Level! Ist n echter "Schwabenleder" - die Qualität überzeugt auch noch nach Jahren! Sehr empfehlenwert!
  3. 3 Tage - knapp 1000 km und einiges an Höhenmetern! Echt n top Zylinder! Nur die letzten 150 km is der Krümmer an der Bertha gerissen...ich hoff der Druck aus dem linken Ohr lässt bald nach [emoji12] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. Ich fahr nen 34er Polini PWK. War am letzten WE mit ner großen aber recht flotten Gruppe unterwegs! Habe immer so zwischen 3 und 3,5 Liter auf 100 km gebraucht. Kraft kommt von Kraftstoff - auch wenn ich 7 Liter auch heftig finde Hauptsache es reicht auf 2750 m (Stilfser Joch; Stiflers Mum?!) noch für nen kleinen Wheelie
  5. Ja, scheint schon gut zu sein aber nicht außer Acht lassen sollte man, dass es auch ein neuer Motor mit anderem Getriebe, Schaltgeweih etc. ist...
  6. Ganz Deiner Meinung Matz! Also, der neue Motor läuft! Gangspringen ist weg! Rennt ansonsten wie der vorherige - vielleicht noch etwas mehr Bums von unten raus. Leider hat die SIP Road Banane für PV nicht mehr gepasst, da der PK Block das Loch in der Schwinge weiter innen hat. Danke @jolle für die Schweißarbeit! Jetzt passt alles! Mysterium des Gangspringens lebt aber im alten Motor weiter. Mal schauen was ich mit dem anstelle...ich werde aber berichten, falls ich den nochmal ohne Gangspringen auf die Straße bekomme! Das Einzige was jetzt noch ist: untertouriges hochschalten ohne Zwischengas ist teilweise komisch. Da fluppts nicht so. Runterschalten hingegen ist kein Stress und wenn man beim hochschalten den Gang ausdreht auch nicht...weiß nicht, was das sein könnte. Züge u Hüllen passen und ausdistanziert (auch der Leerlauf ) ist auch - sogar so, dass vorn u hinten ne ähnlich dicke Scheibe drin ist. Schaltklaue sitzt super in den einzelnen Gängen. Vlt muss sich die DRT Klaue auch noch einfluppen...
  7. Suche VSP ROAD

    Suche oben genannten Auspuff! Bitte alles anbieten! Vielen Dank Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  8. Stimmt, das eh! Komm schon ganz durcheinander [emoji43] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  9. Also die Züge gingen gut rein u das was ich von außen sehe, ist auch alles normal. Wenn die Gänge mit dem neuen Motor auch springen, gibt's neue Schaltzüge - aber das wäre echt zu krass u ich wüsste nicht, wie ich das verkraften würde - die ganze Zeit, das ganze Geld, die ganzen Nerven....
  10. Ich hab auch mal wieder neues zu berichten. Bin gestern mit der Reuse mal ins Geschäft gefahren (hin und zurück 60 km). Beim hinfahren hatte ich die ersten 3 km im 4. Gang ab und an wieder die Situation, dass der Gang rausflog. Danach aber gar nicht mehr. Beim Retour flog der Vierte relativ regelmäßig raus und auch die ganze Strecke über. Komischerweise nicht nur bei Vollgas und unter voller Last sondern auch beim Gas zurücknehmen. Sprich im leichten Schiebebetrieb. Also alles sehr kurios... Morgen wird der neue Motor geschlossen und am WE werden die anderen Komponenten transplantiert. Kuwe ist bearbeitet, Einlass u ÜS sind gefräst. Am WE weiß ich was die Gänge sprechen. Leistung sollte sich nicht groß ändern...
  11. Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    Jo, am Ansauger und am Zylinderfuß muss was weg aber ist wie oben schon gesagt recht easy zu machen! Nur aufpassen (ich hatte zB den 30er Gaser u ASS), dass nichts am oder im Rahmen anstößt! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  12. 2.56 und Franz. Auch der kurze 4 hat nichts mehr gebracht! Mit dem gesteckten m1L 60 hätte ich keinen kurzen 4. gebraucht aber dennoch ganz angenehm gleich Anschluss zu haben. Da allerdings jetzt mit Big Bertha Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  13. Der M1L60 hält top u ich habe keine Probleme aber ich persönlich finds halt einfach für nen Alltags-/Tourenroller nicht immer angenehm, so auf Drehzahl rumzuschießen! Aber ich hab Spaß mit dem Ding - sonst hätte ich ihn mir nicht gebaut. Ja, das mit dem Auslass dachte ich auch u denke ich immer noch. Bei meinem M1-60 wurde der Auslass nur oben rum etwas breiter gemacht. Nicht erklärbar aber ich hab Vorreso verloren und mehr Peak gabs nicht. Ist aber sicher nichts, was bei jedem so passiert. Problem war dann, dass ich den 4. Gang kaum mehr verzogen bekommen hab. Das kennt @gonzo0815 ja bereits Meine Kernaussage soll lauten: Auch ohne Auslass bearbeiten kommst du an die 18-20 PS!
  14. Kann ich auch so bestätigen! Mit 51Hub, PM40 und 30er Polini PWK auf Drehschieber 12 PS Vorreso und 16 PS Peak! Mit Sip Road Banane 12 PS Peak aber Mega Traktor! Auf Polinimembran, 51Hub, 30 Polini PWK, PM40 oder VSP Road bleibt der Vorreso bei über 10 und das Peak geht Richtung 18-20! Nur die Finger vom Auslass lassen - das war bei mir nichts [emoji13] Zudem ist der Zylinder bei richtiger Abstimmung unfassbar sparsam [emoji33] denke das können andere bestätigen! Fahre auch den M1-60 L. Geht natürlich anders aber ist mehr Aufwand, mehr Geld und mehr weniger alltagstauglich! Also nur ne Karre mit so nem Motor wäre mir zu stressig! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  15. Danke! So hab ich mich gestern auch schon entschieden und den Motor komplett zerpflückt Neue Welle ist bestellt, Siris und Lager hab ich eh in neu auf Lager und passendes Primär lag auch noch rum. Fräsen, alles reinwerfen und los. Getriebe ist für runde Schaltklaue aber die aktuelle schaut nicht mehr ganz so frisch aus. Wird wohl eine DRT Stretta verbauen. Mal schauen wie weit ich am WE komme.