Jump to content

Stuhlmann

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.694
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

78 Excellent

Über Stuhlmann

  • Rang
    gay-sf-lord
  • Geburtstag 20. Mai

Contact Methods

  • ICQ
    0
  • Skype
    stuhli666

Profile Information

  • Geschlecht
    Female
  • Aus
    78224 Singen

Letzte Besucher des Profils

7.337 Profilaufrufe
  1. Stuhlmann

    Schräglagenfreiheit PX

    ja der soll sich eben rantasten
  2. Stuhlmann

    Schräglagenfreiheit PX

    Geht dank Mitteltank in meinem Fall ganz gut. Aber bei der Alltagshure sah das früher mit Schwingsattel natürlich wilder aus. Allgemein finde ich macht Hang off schon schnell. Muss sich jeder halt rantasten
  3. Stuhlmann

    Schräglagenfreiheit PX

    Nein. Kommt man nicht. Habe für den Frosch aus rein optischen Gründen ein 2. komplettrad mit 130/90. für die Show halt. Hierzu musste an der schwinge sogar leicht geschliffen werden. Im stand gehts frei. Aber spätestens ab 50km/h bläht sich der Reifen so stark auf, dass an Freigang zur Schwinge nicht mehr zu denken ist. Im alltag also nur mit 130/70-10. sieht gut aus. Aber agiler macht es das nicht. Was mich bei der Geometrie der Gabel aber eh nicht weiter stört. Über Land n paar Kurven ziehen geht gut. Schnelles wendiges ballern in der Stadt fällt eher aus.
  4. Stuhlmann

    DBM News

    Bitte echt mal die Reihenfolge für nächstes Jahr überdenken. Generell. Da unterschreibt man morgens so n Zettel und verpasst acht Stunden später beinah die letzten beiden Klassen weil man angeblich endlich dran wäre...
  5. Stuhlmann

    DucksOnSpeed III

    Guten Morgääähhhnn... so richtig fit sind wir ja immer noch nicht aber wir versuchen mal ein kleines Resümee. DucksOnSpeed2018 war einfach überragend. Die Rückkehr nach Brackel ist geglückt, das Wettert war voll auf unserer Seite und das Rennen lief nicht nur perfekt, es war auch fast bis zum BestOfAll voll besucht. Und wenn wir uns richtig erinnern, gab es drei Tage lang nicht ein schmollendes Gesicht, durchgehend eine geile harmonische Stimmung. Das, Liebe Gäste, haben wir zum allergrößten Teil EUCH zu verdanken. Klar können wir uns vorbereiten, zusammen mit den tollen Freiwilligen aus den Dorfvereinen aufbauen, organisieren, Einladungen verschicken etc. aber was bringt eine volle Hütte wenn die Stimmung nicht angenommen wird? Richtig. Nix. Wir sammeln uns, bezahlen die letzten Rechnungen und werden dann mal auf n Lütt un Lütt nach Brackel fahren, um gemeinsam zu überlegen ob und wie eine Wiederholung stattfinden kann. Wir hoffen natürlich eurem einstimmigen Wunsch nach einem DOS IV nachkommen zu können. Heute erstmal von Herzen ein Riesen DANKESCHÖN an: Detlef & Holger stellvertretend für Brackel, Haiko, Sascha, Annika, MTV für die Duschen, den wahnsinnig freundlichen Fahrer des Shuttles, Alle Rennfahrer die beim Auf- und Abbau so schnell und selbstverständlich mit angepackt haben, Claudio, Steffen, Helge, Truls, unser Gridgirl, den Jungs und Mädels von der Bar, den lieben Damen für das Mega Frühstück, Martin, Jens, Kochi, Tom, Yvonne, unseren Mädels und nochmal allen Gästen! Wir sind überwältigt und sehr froh! Man sieht sich!
  6. Stuhlmann

    DucksOnSpeed III

    Guten Morgääähhhnn... so richtig fit sind wir ja immer noch nicht aber wir versuchen mal ein kleines Resümee. DucksOnSpeed2018 war einfach überragend. Die Rückkehr nach Brackel ist geglückt, das Wettert war voll auf unserer Seite und das Rennen lief nicht nur perfekt, es war auch fast bis zum BestOfAll voll besucht. Und wenn wir uns richtig erinnern, gab es drei Tage lang nicht ein schmollendes Gesicht, durchgehend eine geile harmonische Stimmung. Das, Liebe Gäste, haben wir zum allergrößten Teil EUCH zu verdanken. Klar können wir uns vorbereiten, zusammen mit den tollen Freiwilligen aus den Dorfvereinen aufbauen, organisieren, Einladungen verschicken etc. aber was bringt eine volle Hütte wenn die Stimmung nicht angenommen wird? Richtig. Nix. Wir sammeln uns, bezahlen die letzten Rechnungen und werden dann mal auf n Lütt un Lütt nach Brackel fahren, um gemeinsam zu überlegen ob und wie eine Wiederholung stattfinden kann. Wir hoffen natürlich eurem einstimmigen Wunsch nach einem DOS IV nachkommen zu können. Heute erstmal von Herzen ein Riesen DANKESCHÖN an: Detlef & Holger stellvertretend für Brackel, Haiko, Sascha, Annika, MTV für die Duschen, den wahnsinnig freundlichen Fahrer des Shuttles, Alle Rennfahrer die beim Auf- und Abbau so schnell und selbstverständlich mit angepackt haben, Claudio, Steffen, Helge, Truls, unser Gridgirl, den Jungs und Mädels von der Bar, den lieben Damen für das Mega Frühstück, Martin, Jens, Kochi, Tom, Yvonne, unseren Mädels und nochmal allen Gästen! Wir sind überwältigt und sehr froh! Man sieht sich!
  7. Stuhlmann

    DucksOnSpeed III

    Danke Hannes! Kannste gern weiter machen Schön Euch mal wieder gesehen zu haben.
  8. Stuhlmann

    DucksOnSpeed III

  9. Stuhlmann

    DucksOnSpeed III

    Oh je Leute, wie die Zeit rennt... also kurz vor Knapp anbei mal die aktuellen ungeschönten Infos zum Wochenende: Anreise am Freitag ab 17:00 möglich. Wer eher kommen mag, wird nicht verscheucht, aber wir wurschteln dann eben eventuell noch etwas rum. Abends starten wir dann mit dem ersten Nighter. An den Tellern für Euch Martin Ollmann, Jens Lücking und Tom Schuster. Etwas digitaler unterwegs unsere Max-Zwillinge mit der IPhone-DJ-App Am Samstag morgen bereiten uns die Damen aus Brackel das bekannte Super Frühstück. Für die zittrigen unter uns: alles schon geschmiert! Für diesen Service sind dann 5€ fällig, aber es lohnt sich! Ab 09:00 Uhr findet an der Strecke die Technische Abnahme und die Nennung für das DBM-RennenE statt. Im Anschluss daran (etwa ab 12:00) Cein freies Training. die eigentlich Läufe starten um 13:00 und werden sich den Nachmittg über hinziehen. Für Verpflegung sorgen die Vereine aus Brackel. Sowohl an der Strecke, als auch auf dem Festplatz werden die kühlen Getränke nicht ausgehen. Versprochen. Hungergelüste könnt ihr am Festplatz bekämpfen. Wir haben uns in diesem Jahr dagegen entschieden, Fungames oder ne offizielle Customshow zu organisieren. Die Mitmachquote ging leider immer weiter zurück und da doch einige von uns mit dem Rennen und den damit verbundenen Abläufen beschäftigt sind, fiel die Entscheidung so. lieber gar nicht als halbherzig. Wir hoffen hier einfach auf Euer Verständnis. Das Rennen an sich ist hoffentlich Spektakel genug. Zumal wir auf der großen Kreisstraße starten und es ab sofort in Brackel dann auch 1on1-Duelle geben wird. Neben den bekannten Klassen aus der DBM wird es noch die Spielzimmer-Sonderklasse geben. Bedingungen hierfür: 2 Räder, 2 Takte. Und wenn es geht n büschen geil gemacht. Ihr wolltet schon immer mal mit Eurer Ciao, Schwalbe oder Suzuki GT an den start und zeigen wo der Frosch die Locken hat? You’re welcome! Mitmachen kommt von Machen. Und es Macht mächtig Spaß! Gibt auch Sektchen, Pokal und ne Runde Fame zu gewinnen. Anmelden entweder direkt vor Ort oder online unter www.deutscheblechrollermeisterschaft.de Beachtet bitte auch hier die Sicherheitsbestimmungen. keine Scharfkantigen Teile, Keine sabbernden Motoren, Schutzkleidung inkl knöchelhohen LederSchuhen. Keine Turmschuhe, keine Halbschale und Immer Handschuhe. Nach dem Rennen werden wir nach und nach die Regler wieder etwas lauter stellen. Unser DJ-Team ist so krass, die hauen Euch gleich noch n zweiten Nighter im die Ohren. Danke an die Jungs auch an dieser Stelle Wir als Club und/oder Schraubercrew haben das Glück, dass die Vereine die gesamte Verprflegung und Logistik dazu übernehmen. Das bedeutet aber auch, dass wir für das Camping und die Party Eintritt nehmen werden. Oder eben müssen. Denn das Rennen verschlingt neben Technik auch Unmengen an Geld für Genehmigungen, Absprerrungen und zB die Bereitschaft eines Rettungswagens. Und uns fehlen eben die Einnahmen aus den Getränken. Camping für Rollerfahrer und Rennfahrer inkl. Patch 20€ Camping für Car Sucker inkl. Patch 25€ Camping nur eine Nacht 15€ für alle. Nur für das Rennen werden wir keinen Eintritt verlangen. Wohl aber freundlich um einen freiwilligen Eintritt bitten. ZB in Form eines bomben Aufklebers den Ihr dann „erwerbt“. ihr merkt, es wird nix verschwiegen und niemand will sich ne goldene Nase verdienen. Wir wollen einfach nur sauber rauskommen und auch die kommenden Jahre Euch was cooles bieten können. Mit der Szene für die Szene! So hilft zB auch der Erwerb eines Tshirts. hiervon gibt eine limitierte Auflage in den Farben Gelb, grau und grün. Eine ganz persönliche Bitte noch: wer das jetzt blöd findet ohne Customshow oder sonst irgendwas zu bemängeln hat - spricht uns Bitte an. Im Vorfeld, auf dem Run oder gern auch danach hier oder über Facebook zB Wir stehen gern Rede und Antwort und wer das wetterbedingte Chaos im letzten Jahr mitbekommen hat, versteht uns sicher eh. So zumindest die meisten Aussagen von Gästen und Freunden. Wir freuen uns auf Euch alle, gute Anreise und bidde schön aufessen. Wetterbericht sieht ja gut aus
  10. Stuhlmann

    DBM News

    Hach Danke Stimmt so aber auch nicht. das Erste mal bin ich aus Jux und Dollerei mit dem Froschkönig angetreten. Beim ersten Rennen mit 27 AltMalossi Pferden. Durch kurze Strecken und n Guten Start ging da schon einiges. glaube Platz 4 und 5 bei gar nicht so schlechten Gegnern. später MHR gesteckt mit knapp 34. Das baut doch heute echt jeder Linkshänder an einem Nachmittag. die Karre war nur erstens für die DBM nicht so ideal und zweitens dann doch zu schade. Und! Blut geleckt. Also was für die 3 gebaut. Übrigens auch da mit Abstand die geringste Leistung. Zwar nicht jedes Mal aufm Treppchen aber mit nur drei Rennen letztes Jahr 4. Gesamt. Ich finde die Leute müssen es einfach mal machen. Ist doch Latte ob da n Tobi oder n andi mit ü50 mitfahren.
  11. Stuhlmann

    DBM News

    Der Trick ist, den Eintritt des Ausnüchterns bis etwa 19:00 Uhr des Renntages herauszuzögern. Aus Gewissengründen darf vorab so hart geballert werden, dass man ohne neuen Zündstoff am nächsten morgen auskommt. kotzen am Rennabend ist völlig legitim, mit einer weiteren harten Dosis ist das aber auch bald erledigt. Auch in Deinem Alter darf gesoffen werden
  12. Stuhlmann

    DBM News

    Der erste Start gegen Sauser waren das ca 36 PS gegen 54 PS und ohne Eigenlob war ich nach dem start lcker 8-10 Meter vor. Hätte ich nicht so scheisse geschraubt und/oder geschaltet wäre da echt was drin gewesen. Darf nur nicht länger werden als 200m habe be nach dem Rennen auch mit Andi gesprochen. Er will gar nicht wieder voll einsteigen. Also ist es doch einfach schön wenn er und die Spezi mal wieder dabei waren. Bei jedem Rennen finden sich Überraschungen in der Klasse 6. meist Lokalpatrioten dann dürften Tobi und Flo in Bremen ja auch nicht starten. Also wer ernsthaft was bewegen will muss eh am besten alle Rennen anfahren und konstant Leistung bringen
  13. Dürfen zur Not etwas Stumpf sein aber bitte keine Risse. Muss was probieren und würde die dann eh aufpolieren wenn es so klappt wie gedacht. danke.
  14. Stuhlmann

    Quattrini 200 cc smallframe

    Bin nächste Woche in Hamburg. Aber du könntest helfen, das Spielzimmer ausräumen. Party können wir da auch. M200 Tänzerinnen muss ich anfragen. Zur Not Simon.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.