68iger

Members
  • Gesamte Inhalte

    294
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über 68iger

  • Rang
    expert
  • Geburtstag 28.02.1968

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Hall in Tirol
  1. Pulverspachtel schrumpft beim Beschichten ein wenig. Wäre wohl klug, über die gespachtelten Stellen mit dem Heissluftfön bei 200° mal 20 min draufzuhalten. Dann nochmal ganz dünn nachspachteln. Habs leider damals auch nicht gemacht. Verwendet hatte ich Rotil Spachtel. sent from my mobile, cheers!
  2. Hab noch 2 1 Dosen Rotil fast voll da. Erfahrung: Spachteln geht gut, Verarbeitung fast wie normaler Spachtel. Wichtig wäre, nach dem Spachteln erst einmal alles durcherhitzen. Der Spachtel geht nämlich ein wenig ein. Dann erst schleifen und Farbe pulvern lassen.
  3. kann zu

    Hahaha, 5000,-- für die Kiste? Hat die Warp Antrieb? mobile greets, Wolfgang
  4. Sprint Lenkkopf, Tank PK

    Motor und Blech sind verkauft. greets, Wolfgang (sent with tuppertalk, sorry for typos)
  5. Sprint Lenkkopf, Tank PK

    Motor ist reserviert. greets, Wolfgang (sent with tuppertalk, sorry for typos)
  6. Sprint Lenkkopf, Tank PK

    Rahmenblech reserviert bis Zahlungseingang. An die Interessenten des Motors: Der erste, der einschlägt, bekommt die Reservierung! greets, Wolfgang (sent with tuppertalk, sorry for typos)
  7. Sprint Lenkkopf, Tank PK

    Raus damit: Lenkkopf Sprint V. € 120,-- Tank PK, kein Rost! € 25,-- Alle Preise ohne Versandkosten. Der Motor wird ca. für Österreich € 12,-- und für Deutschland ca. € 24,-- ausmachen. Lenkkopf bzw. Tank jeweils Ö € 8,--, D € 14,-- Rahmenblech Ö € 5, D € 11,-- Standort Hall in Tirol Natürlich mein Eigentum Schöne Grüsse, Wolfgang
  8. Open Source Tröte

    Ich hab mal aus Privatvergnügen meinen Franz komplett in Solidworks als Blechteil nachgezeichnet. Jedes Segment als einzelnes Bauteil voneinander abhängig. Die Abwicklungen daraus inkl. Zeichnung und Export als dxf sind dann ein Klacks. Und nein, - den hab ich natürlich nicht weitergegeben. Trotz Nachfrage....
  9. ächz, ich hab nen Fehler im Microdyno gemacht. Vergesst den Post, Sorry. Jetzt geh ich in die Winterpause und freu mich auf einen Prüfstand im Frühjahr.
  10. hier stand quatsch... Messung 2.Gang.pdf
  11. Mikuni TMX 27 / 30 Bedüsungs, einstell,

    Weiss ich eh. Aber bin ich jetzt mit dem Geberit Bogen der erste? Hab das noch nie so gesehen...
  12. Mikuni TMX 27 / 30 Bedüsungs, einstell,

    Sickerschacht unter der Vespa
  13. Mikuni TMX 27 / 30 Bedüsungs, einstell,

    Kann sein, dass Du ein negativer Mensch bist? Bis jetzt läufts prima. Und es ist ja nicht so, dass da ein See steht... Aber trotzdem Danke, ich habs mir notiert für den Fall der Fälle.
  14. Mikuni TMX 27 / 30 Bedüsungs, einstell,

    Mal was neues: Da mir der TMX30 immer in den Luftfilter gekotzt hat und dadurch das Gemisch überfettete und weiters eh kein Platz für einen Luftfilter da war, bin ich heuer immer ohne Luftfilter gefahren. Ergebnis war, dass der Vergaserraum nach Reso immer geflutet wurde und das Trittbrett versaute. Dann ist mir der Geberit Anschlussbogen 363080 eingefallen, der hat innen knappe 50mm, mit ein wenig Ausschleifen geht der prima zum Klemmen auf dem TMX30. Beide Seiten müssen ein wenig gekürzt werden, dann passt das hervorragend. Das Ansauggeräusch ist auch viel gedämpfter. Dyno Lauf zum Vergleich folgt und wird im Polini130 thread dann gepostet.