Jump to content

knudda

Members
  • Posts

    93
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by knudda

  1. Sehe ich das richtig? Die Kurbellwellenwange hat am Gehäuse geschliffen?
  2. Denke ich auch. Also Vergaser zerlegen und alle Durchgänge überprüfen/durchstechen. Besonderes Augenmerk würde ich auf den Choke-Bereich legen.
  3. Mal kurz gefragt: Hattest du die Trommel mit nem Schlagschrauber montiert?
  4. Das hier ist aber spam. https://verbraucherschutz.de/international-five-com-unberechtigte-inkasso-forderung/?amp
  5. Wenn es dir um Kulinarik und Altstädte geht, würde ich für die Rückfahrt noch nen Stopp im Elsass machen und die Tour am Kaiserstuhls vorbei fortsetzen. Auch traumhaft zu fahren.
  6. Gemischsschraube abgebrochen? Und Spitze verstopft das Loch?
  7. Die Ursache für meine einst haklige Schaltung fand sich letztendlich beim angebrochenen Schaltrohr. Das hatte sich eingebildet ab und an das Schalten zu erschweren oder ab 30km Entfernung von der Homebase die Schaltung blockieren zu müssen. Bis ich darauf gekommen war, hatte ich mehrfach Züge, Schaltarm und Raste gewechselt. 💩
  8. knudda

    Witze

    Als Ed von Schleck noch DINGI hieß.
  9. „Die Vespen wurden von mir über Jahre im Ausland (Großteil in Pakistan) gesammelt, restauriert, eingeführt und eingelagert. Wurden von mir nie auf Straßen bewegt oder gefahren – sondern dienten lediglich meiner Sammlung.“ 🙄
  10. Klemme, die die Schaltzüge verbindet. Was, wenn ich die Schaltzüge beim Erneuern nicht mehr verbinde. Bzw., welchen Zweck hat die Verbindung?
  11. Autobahn mit der 125? Vielleicht am Sonntag oder vielleicht lieber gar nicht.
  12. Spätestens wenn ich merke, dass in die Kurve legen koordinativ nicht mehr flüssig läuft, habe ich genug…. … und das ist so zwischen 250 und300km. Kommt aber auch auf die Vibrationsintenstät der Rakete an. Und Schutzbrief brauche ich mittlerweilen allein vom Kopf her.
  13. Vielleicht ist dein Lager noch ein bisschen zu kalt von der vorherigen Aktion gewesen. Ich glaube, ich habe aber auch (bei eingelegten Sicherungsring)leicht klopfen müssen.
  14. Wie ist es denn nun ausgegangen, bzw. der Erkenntnisgewinn? Ich kann mir nämlich immer noch nicht vorstellen, wie ein Eiern zustandekommen sollte.
  15. Da du ja in jedem Fall den Lagerinnenring belasten musst ist, nicht „unbeschädigt“ entfernen relativ … Ansonsten… passendes Rundholz von oben und mit sanften Hammerschlag das Lager überreden, bitte intakt auf die Werkbank fallen.
  16. Steck die Motorhälften zusammen. Wenn die Nebenwelle im Gleitlager ist, wird nichts schleifen. … und die ganze Aufregung wars nicht wert.
  17. Lagernadeln bekommst du auch bei diversen Kugellagerhändlern für einen Preisbruchteil… auch wenn ich nicht denke, dass die Nadeln das Problem sind. Sind deine Gehäusehälften Nummerngleich?
  18. ? … und die Nadeln halten bei dir beim Einbau womit ?
  19. Gummiband und Folie (Alditüte, Rewetasche, Edekasack, Sip-Beutel)
  20. Nicht falsch verstehen… aber… einmal in die Suche Rasenmäheröl eingeben und jegliche Frage- und Orakelei hat sich erledigt. Ab 2005 sollten sich schon Antworten finden.
  21. Marienglas. Interessant ist auch, wie es hergestellt wird.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.