Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe mir eine Sprint 150 Trapez Baujahr 1969 ohne Papiere mit Unbedenklichkeitsbescheinigung gekauft.

Nun ist mir aufgefallen das die Rahmennummer in der Bescheinigung ungewöhlich lang ist.

Dies würde ich gerne bei meiner Zulassungsstelle korrigieren lassen.

 

Nun ist meine Frage wie lange müsste diese sein?

Ich vermute das die Zulassungsstelle einfach die FIN + die IGM Nummer als FIN eingetragen hat

Es sind ohne IGM 17 Zeichen :wacko:

 

Würde mich freuen wenn Ihr mir hier weiterhelfen könnt

 

LG

FIN Sprint 150.png

Edited by Black83

Share this post


Link to post

Die eigentliche Nr , die auch im Brief auftauchen sollte wäre:
VLB1T071274
Ist es ein Import?

Oder ne deutsche? Dann wäre die Nr auf dem Aluschildchen am Bremspedal und am Ende des Trittbretts auf dem kleineren SChildchen entscheidend

Share this post


Link to post

Hallo Danke für die schnelle Antwort :thumbsup:

Laut Vorbesitzer soll es eine deutsche sein aber da bin ich mir nicht sicher!

Aluschildchen habe ich leider keine!

 

Müsste die Nummer dann nicht VLB1T 071234 sein?

Edited by Black83

Share this post


Link to post

Ja..natürlich die Nr, die drauf steht. Hab ich vom Foto nur so daraus gelesen. 

Bei einer deutschen von 68 hättest Du ansich noch eine deutsche abweichende Nr. Wärst aber nicht der erste, der es mit der italienischen Nr zulässt. Hast Du Blinker, und Blinkerschalteraufnahme am Lenker? Wenn deutsch müssten auch kleine Löcher von Nieten am Holm und Trittbrett von besagten Aluschildern vorhanden sein.

Share this post


Link to post

Hallo, da sie vom Vorbesitzer gestrahlt wurde kann ich das leider nicht mehr erkennen! Super, dann geh ich jetzt mal zur Zulassungsstelle und versuche die Nummer richtig  eintragen zu lassen! 

 

Danke 

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden schrieb Black83:

die IGM Nummer als FIN eingetragen

 

Früher IGM,später DGM Nummer hat eigentlich nichts mit der Fahrgestellnummer selbst zu tun!

Das ist lediglich eine allgemeine,teilebezogene,italienische Genehmigungs/Prüfnummer,wie sie auch auf den Luftfiltern,

Auspuffanlagen,Hupen,Schnarren,Scheinwerfern,Rücklichtern,etc.,und natürlich auch auf dem Rahmen stehen!

Vergleichbar wie eine deutsche KBA Nr. auf Bremsscheiben,Stoßdämpfern,Felgen...

 

https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/IGM_%26_DGM

Share this post


Link to post
vor 8 Stunden schrieb Black83:

 

Laut Vorbesitzer soll es eine deutsche sein aber da bin ich mir nicht sicher!

 

Deutsche Sprint hat diese Mulde und Blinker/Zündschloßschalter im Schaltgriff.CIMG0010.thumb.JPG.b428723edbb1165baa9f7f1f606c85aa.JPG

 

1480086365_Screenshot-2018-2-26BlinkerschalterZndschalterVespaSprintGLdeutschNOS(2).png.8f5313ac34fc96f065850a868a24074c.png

 

An der Durchführung des Bremsseiles,müßten zwei winzige Löcher,

oder noch die Reste,so wie bei mir,der kleinen Stahlnieten vom Typenschild sein.

CIMG0678.thumb.JPG.060f744b519a7a52e6d3b9ace5c56905.JPG

(keine Angst,ist nur Flugrost...  :-D)

 

Und vom kleinen Schild am Ende des Trittbretts,rechts.Hier bei einer '73er Special.

CIMG0682.thumb.JPG.86148e3a74540a7e5c0fea02e1e1b2cc.JPG

 

Edited by Kosmoped

Share this post


Link to post

Danke, für die Infos jedoch ist es in meinem Fall nicht so einfach! (Blechbausatz)

Das Schaltrohr war nicht dabei und ob die Seitenbacken noch die ursprünglichen sind kann ich nicht mit Sicherheit sagen!

Am Durchstieg konnte ich aber keine Reste von Stahlnieten erkennen.

 

 

Share this post


Link to post

Was ist denn überhaupt noch da? Wenn der Kram noch original ist, könnte man eine für (D) gebaute Sprint neben den schon genannten Merkmalen evtl. auch noch an Sachen wie

  • Blinkerinnenrohre
  • Bremslichtschalter
  • Batteriehalterung
  • Hupe
  • Lichtschalter
  • Tankaufkleber

zu identifizieren versuchen. Ist nat. alles nicht eindeutig, aber eine Anhäufung eindeutig "deutscher" Bauteile ließe Rückschlüsse zu.

Share this post


Link to post

Sollte es eine deutsche Sprint sein, müssten am Heck(links/rechts) unter den Backen Bohrungen und Löcher für die Backenblinker Anschlüsse sein(je nach Jahrgang eventuell auch schon Lenkerendenblinker) 

Mach doch einfach mal ein paar mehr Bilder und stelle Sie hier rein

Edited by citydick

Share this post


Link to post

Alles klar,

 

werde ich machen könnte aber etwas dauern! Die Vespa steht gerade bei einem Freund in der Werkstatt!

Aber an den Seitenbacken konnte ich keine Locher für Blinker finden!

 

Danke 

Share this post


Link to post

Wie machst denn das mit der fast unleserlichen Nummer überhaupt?

 

Wenn da erstmal Grundierung-Füller-Lack drauf ist wird sie doch komplett verschwunden sein!?

 

Wirst du die an einer anderen Stelle Nachschlagen und d. TÜV bestätigen lassen?

Edited by Vogelwild

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.