Jump to content

Auf AUTODOC finden Sie viele nützliche Dinge für ihr Motorrad

ACMA TAP (Militär-Vespa) - Besitzer


Recommended Posts

Hallo zusammen

Angeregt durch das Hoffmann Register möchte ich versuchen, über das GSF noch andere TAP Besitzer zu finden. Es würde mich auch interessieren, woher Ihr eure TAP habt und mit eurer Hilfe ein Register zu erstellen. Bitte gebt per e-mail oder PM eure Adresse und Serienummer durch.

Also, Achtung fertig los....

Gruss Lupo :-D

Meine ACMA habe ich 1999 aus der Nähe von Bordeaux/F in die Schweiz importiert. Sie gehörte einem älteren Herren, welche Sie nach eigenen Aussagen an die zwanzig Jahre in seinem Besitz hatte. Sie hat die Nummer 528TAP59.

Lupomili1.jpg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 128
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Seit Pfingstsonntag  in meinem Besitz. War einiges günstiger als die hier im GSF angebotene, musste dafür  allerdings nach Nizza. 

Posted Images

Ueber die genauen Stückzahlen habe ich keine Infos, darum wäre ein Register ebenfalls gut. Man könnte so vielleicht etwas darüber herausfinden. Ebenfalls wären es interessant zu erfahren, wo diese TAP im Einsatz waren, welche wann und wie farblich gehalten wurden. Die olivfarbene und die gelbsaharafarbene sind die einzigen bekannten Farben. Ich konnte Unterlagen (Kopien) von Testberichten des französischen Militärs sowie Kopien der Packungsanleitungen für den Abwurf mit den Fallschirmen aus den Flugzeugen auftreiben. Daraus gehen aber auch keine Stückzahlen hervor. Ich habe Zahlen wie 600 Stück, ebenso wie 900 Stück gehört. Da es jedoch die TAP 56 und die TAP 59 (minime Unterschiede) gibt, wäre auch hier die "Schnittzahl" interessant. Vielleicht sind die Produktionszahlen von der 56iger auf die 59iger als Seriennummern einfach weitergeführt worden. Also sicherlich müssten es 528 Stück gewesen sein :-( , da meine diese Nummer führt.

Wer kennt Besitzer? (z.B. Robin Davy, das Piaggio-Museum etc.)

Gruss Lupo :-D

Link to post
Share on other sites
Ich konnte Unterlagen (Kopien) von Testberichten des französischen Militärs sowie Kopien der Packungsanleitungen für den Abwurf mit den Fallschirmen aus den Flugzeugen auftreiben.

wie?

wo?

her damit!

bitte bitte bitte

als scan oder zip oder egal was an

Tattoed_and_proud@gmx.net

THX

Link to post
Share on other sites

Meine lieben Freunde

Das sind ca. 200 Seiten insgesamt. Da ich nun erst einmal die Feiertage geniesse und mich auch um meine zwei Zwerge (7 Monate und 3 1/2 Jahre alt) kümmern muss, sowie mehrere Restaurationsarbeiten über Winter anstehen habe, wird wohl oder übel nur ein Einblick in diese Unterlagen zu veröffentlichen sein.

Sorry.....

Lupo :-D

P.S. Und mein "Chef" elbanani möchte doch auch Fortschritte im nächsten Jahr im Archiv des VCS?

Link to post
Share on other sites

Hallo Tinitifax, hallo Steak

Hier 5 Abzüge aus den Unterlagen:

taparchiv1.jpg

taparchiv2.jpg

taparchiv3.jpg

taparchiv4.jpg

taparchiv5.jpg

Die Bilder sind halt nicht so gut in der Qualität, dafür vielleicht für viel bis dato "unseen". So und nun helft mir doch bitte noch mehr TAP Besitzer in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien etc. ausfindig zu machen. Danke.

Gruss Lupo :-D

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.