Jump to content

Einspritzung....greifen wir es an


gravedigger
 Share

Recommended Posts

vor 39 Minuten hat Werner Amort folgendes von sich gegeben:


btw was ich noch nicht gefunden habe, wo stell ich im Studio ein in welcher Fase der Controller einspritzt?

 

 

Settings, Injector Characteristics, Injector close angles

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Tim Ey folgendes von sich gegeben:

Ich könnte mir schon vorstellen wie man meine Aufmerksamkeit auf dem 2Rad kriegt:

-Playstation controller zerlegen und den vibrationsmotor in einen lenkerstummel einbauen?

-Von 3 zündungen eine weg nehmen?

-Airbagweste auslösen? :-D

Statt der Aitbagweste liebe den Killschalter ansteuern, das wird sofort bemerkt...😁

Oder akustisch über Bluetooth aufs Ohr.

 

Link to comment
Share on other sites

654904847_WhatsAppImage2022-08-20at13_14_51.thumb.jpeg.5a56c5f4a2c769febcc895c36b5516a2.jpeg

So meine kleine Potibank ist fertig.
Damit kann ich jetzt mir jetzt die Signale in Tunerstudio stellen und sehn wie die Steuerung reagiert.

momentan hab ich mal eine reine alpha-n Regelung eingestellt, Lambdakorrektur auch aus.

Sensoren habe ich
Kopftemperatur (als Warmlaufregler)

Barometischer Druck, (für die Höhenkorrektur)
Map (Saugrohrunterdruck?) der wird bei der jetztigen Einstellung glaube ich nicht verwertet?

AFR (evtl Autotune)

TPS (zusammen mit Drehzahl für alpha-n)

Ansauglufttemperatur, (IAT density correction)



Wollte jetzt mal ein bissl hardware bestellen und die einzelnen elektrischen Stränge mal aufbauen.

 


Zündspule, warscheinlich die 3 Polige vom Polo?
Aber welche sensoren
Zlinderkopf?
Barometischer Druck und Temperatur?
Map evtl mpx4250a ? oder komplett weglassen?


 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

ich würde bei den ganzen bauteilen  schauen, dass die teile möglichst jpt kontakte und gehäuse haben, damit man die leicht besorgen kann und alles einheitlich ist.

lufttemperatur gibt es von bmw motorrädern.

https://www.ebay.de/itm/164241993674?fits=DEM_Make%3ABMW|DEM_Submodel%3AGS&hash=item263d95efca:g:TZQAAOSwN2NiENO-&amdata=enc%3AAQAHAAAA8DeQW0zEF7RYsS9g5aCkDAJ%2B6GGmOOdX%2F6EikGp%2FjC%2BHSmInkdXqpfM2XTEAa49%2FmT2Y%2Bskg5%2B2NOrEL6onq9M%2BMLLroiNJYwGsERyTG9lXzXyzHLrjdFgyPtx2QTYh3MTtdHmZ99UY9PFbc6FWUZVVViwM3aLftVbnkSLJu5vMXlbKVHMqCsHdRMjfdqUENtVWJ0k7eikU1pkCW%2FD%2FR4uHe586ZvMe54FWTRpeLF9u%2FemeDmG6fXU8M7kxP1SR8vnx16ny76w4HdJ84qRBo4I0XeTS8secgCvKGyFlrggAAJEBz1c0309zVq407h5w4bg%3D%3D|tkp%3ABk9SR8iCtLPXYA

MAP und höhenkorrektur (für die höhenkorrektur kannst auch den auf der platine nehmen, wenn man den in der software ändern kann. bei der ms musste man den eingang umlöten)

https://www.ebay.de/itm/301279450853

WEGEN AUFLÖSUNG NUR DEN BIS 1,5 bar

gibts auch mit 2.5 bar für aufladung.

alternativ einen kombisensor von audi/VW, aber dann brauchst wieder vw stecker.

 

fürn zylinderkopf hab ich einen sensor machen lassen mit m5 oder m6 gewinde.

https://www.sensorshop24.de/alle-temperaturfuehler?gclid=EAIaIQobChMIgbTm67XV-QIVVZ3VCh2E1QDqEAAYASAAEgLsNfD_BwE

bei der ms kannst ja eine beliebige kennlinie  mit 3 stützpunkten hinterlegen.

https://www.sensorshop24.de/einschraubtemperaturfuehler-mit-m6x10-gewinde

 

 

ich glaube, der stecker für die zündspule ist keine normaler 3-poliger jpt.

 

 

 

 

Edited by gravedigger
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat Werner Amort folgendes von sich gegeben:

654904847_WhatsAppImage2022-08-20at13_14_51.thumb.jpeg.5a56c5f4a2c769febcc895c36b5516a2.jpeg

So meine kleine Potibank ist fertig.
Damit kann ich jetzt mir jetzt die Signale in Tunerstudio stellen und sehn wie die Steuerung reagiert.

momentan hab ich mal eine reine alpha-n Regelung eingestellt, Lambdakorrektur auch aus.

Sensoren habe ich
Kopftemperatur (als Warmlaufregler)

Barometischer Druck, (für die Höhenkorrektur)
Map (Saugrohrunterdruck?) der wird bei der jetztigen Einstellung glaube ich nicht verwertet?

AFR (evtl Autotune)

TPS (zusammen mit Drehzahl für alpha-n)

Ansauglufttemperatur, (IAT density correction)



Wollte jetzt mal ein bissl hardware bestellen und die einzelnen elektrischen Stränge mal aufbauen.

 


Zündspule, warscheinlich die 3 Polige vom Polo?
Aber welche sensoren
Zlinderkopf?
Barometischer Druck und Temperatur?
Map evtl mpx4250a ? oder komplett weglassen?
 

 

Werner, hast du jetzt den zweiten Duino verwenden müssen? Wenn ja, für was? 

 

Die Potisignale gehen ja alle nur auf den schwarzen Duino 

Edited by dolittle
Link to comment
Share on other sites

Mal ne Verständnisfrage:

 

Der KOSO Signalaufbereiter liefert doch ein sauberes, drehzahlabhängiges 12V Rechtecksignal. 

Mit einen einfachen Spannungsteiler könnte man den doch auf 5V bringen. Könnte man dann dieses Signal verwenden anstatt einen Triggerrad? Ist das möglich? 

 

 

2f8198d2c6084ae09f5b177d8a7d4c84.thumb.jpg.ae0def21082583e4f828e30d17e89810.jpg

 

Für was genau wird das Triggerrad benötigt? Nur zur Drehzahlerfassung oder um auch zu wissen wo genau die Kurbelwelle steht wegen Einspritzzeitpunkt und/oder Zündzeitpunkt? 

 

 

Edited by dolittle
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat dolittle folgendes von sich gegeben:

Für was genau wird das Triggerrad benötigt? Nur zur Drehzahlerfassung oder um auch zu wissen wo genau die Kurbelwelle steht wegen Einspritzzeitpunkt und/oder Zündzeitpunkt?

Du brauchst beides. Wenn du Drehzahl Signal ohne einen fehlenden Zahn hast, dann brauchst du noch ein weiteres Signale, das dir die kW Position angibt, also sowas wie ein Pickup Signal. Die Einstellung bei speeduino heißt dann dualwheel.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat atom007 folgendes von sich gegeben:

Du brauchst beides. Wenn du Drehzahl Signal ohne einen fehlenden Zahn hast, dann brauchst du noch ein weiteres Signale, das dir die kW Position angibt, also sowas wie ein Pickup Signal. Die Einstellung bei speeduino heißt dann dualwheel.

OK, heisst also ich brauche nicht zwingend ein Triggerrad um den Speeduino zu betreiben. 

Man könnte also zwei Systeme haben, zB. VAPE-Zündung autak (keine Zündungsauslösung durch Arduino) und Einspritzung über Arduino mit den nötigen Sensoren (TPS, MAP, Temperatur usw) 

 

Oder braucht der ArduinogEinspritzzeitpunkt  zwingend die Kurbelwellenposition, welches ja das Triggerrad liefert? 

Ich weiss nicht ob das Pickupsignal alleine dafür reichen würde. 

 

Es wäre halt alles deutlich einfacher wenn man ein bestehendes Zündsystem weiter verwenden könnte und der Arduino sich nur um die Einspritzung kümmern könnte.....

 

Klar alles aus einer ECU hat auch Vorteile.... Zündverstellung abhängig von Lastzustände usw... 

Edited by dolittle
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden hat dolittle folgendes von sich gegeben:

OK, heisst also ich brauche nicht zwingend ein Triggerrad um den Speeduino zu betreiben. 

Man könnte also zwei Systeme haben, zB. VAPE-Zündung autak (keine Zündungsauslösung durch Arduino) und Einspritzung über Arduino mit den nötigen Sensoren (TPS, MAP, Temperatur usw) 

 

Oder braucht der ArduinogEinspritzzeitpunkt  zwingend die Kurbelwellenposition, welches ja das Triggerrad liefert? 

Ich weiss nicht ob das Pickupsignal alleine dafür reichen würde. 

 

Es wäre halt alles deutlich einfacher wenn man ein bestehendes Zündsystem weiter verwenden könnte und der Arduino sich nur um die Einspritzung kümmern könnte.....

 

Klar alles aus einer ECU hat auch Vorteile.... Zündverstellung abhängig von Lastzustände usw... 

 

Ich denke, man braucht schon die KW-Position, denn sonst ist diese undefiniert. Der Einspritzzeitpunkt wäre dann nach jedem Start ein anderer (zufälliger).

Ich finde es auch reizvoll, das was die Vape-Zündung hergibt so aufzubereiten, dass es direkt genutzt werden kann. Ich hatte gestern morgen dazu eine Schaltung mit Optokopplern ausprobiert, aber das hat überhaupt nicht geklappt. Da muss ich wohl auf den VR-Conditioner warten.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten hat atom007 folgendes von sich gegeben:

 

. Da muss ich wohl auf den VR-Conditioner warten.

Denkst du dass es mit dem VR Conditioner dann so klappt?

 

Das wär natürlich schon cool.

 

Finde übrigens nirgends angaben wieviel Hz der Mega/Speeduino am Triggereingang maximal verarbeiten kann?

 

Meine Stim steigt mit 36/1 bei 11500 oder so aus.

 

Weis aber nicht ob der Stim, also der Signalgenerator, aussteigt oder der Mega/Speeduino...

 

 

Edited by Werner Amort
Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten hat Werner Amort folgendes von sich gegeben:

Denkst du dass es mit dem VR Conditioner dann so klappt?

 

Das wär natürlich schon cool.

 

Finde übrigens nirgends angaben wieviel Hz der Mega/Speeduino am Triggereingang maximal verarbeiten kann?

 

Meine Stim steigt mit 36/1 bei 11500 oder so aus.

 

Weis aber nicht ob der Stim, also der Signalgenerator, aussteigt oder der Mega/Speeduino...

 

 

 

Der VR-Controler ist anders aufgebaut. Ich denke, das Signal wird der schon aufbereitet bekommen, weiss aber nicht, ob das nicht wieder anfängt zu kokeln. Möglicherweise legt auch der VR eine Seite der Batteriespulen auf Masse.

 

Kannst Du weniger Zähne probieren?

 

Edith: Ich kann mal bei Gelegenheit gucken, welche Drehzahl ich mit dem Signalgenerator erreichen kann. Das wäre ja dann unabhängig vom Stim.

Edited by atom007
Link to comment
Share on other sites

Ja, klar 

Ich kann auch das Oszi draufhängen und so.

 

Trotzdem wär halt ne empfehlung seitens der Entwickler ganz cool. 

Auf wieviel Hz bei Maximaldrehzahl man sein Triggerrad auslegen soll...

 

Am coolsten fänd ich aber auch wenn das mitn Vape Pickup intern klappen täte...

 

Das wär dann ein 12/1

 

Link to comment
Share on other sites

11500 mit 36/1 kann schon sein.

ich bin bei meiner spritze von einer maximaldrehzahl von 9-10k ausgegangen.

 

ich glaub schon, dass das mit dem vape pickup klappen kann, weil das "triggerad" der vape auch 12-1 hat (ein magent ist ja kein magnet).

evtl. muss man einen der beiden pickups abklemmen und ggf. die grundplatte etwas verdrehen( um auf die 60-90 grad vor OT zu kommen bzw. was der speeduino will), damit das signal früher kommt.. ich vermute, mit dem zweiten pickup wollte man nur das signal verlängern. ausserdem ist der pickup ja ein "VR-Senor" und somit sollte das mit dem VR-conditioner funzen.

mit der ms hat das nicht geklappt, weil die kein 12-1 konnte. obs mit neuer firmware klappt kann ich nicht sagen.

 

PS: natürlich kann man auch die CDI mit dem spritze ansteuern. die serie 2 fahre ich mit vape cdi.

wobei ich die vw lösung besser finde. ich bilde mir ein, dass die kiste damit viel besser anspringt. da muss muss man den kicker nur antippen und die simone mit der dekobohrung läuft an.

der altschüler könnte auch eine klassische, zylindrische zündspule verbauen.

 

 

Edited by gravedigger
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

 

ich glaub schon, dass das mit dem vape pickup klappen kann, weil das "triggerad" der vape auch 12-1 hat (ein magent ist ja kein magnet).

evtl. muss man einen der beiden pickups.... 

 

 

 

Soweit ich mich recht erinnere als ich mit Vape kommuniziert habe hat der Vape Stator "zwei" Pickups, einer liefert die aufsteigende Rampe und einer die abfallende Rampe/Abriss. ..

 

Ist nur anders aufgebaut das Pickupsystem als bei Ducati... Funktion ist aber die selbe.

 

Aufsteigende Rampe und  abfallende Rampe, dazwischen muss halt eine gewisse Zeit/Kurbelumdrehung/Winkel vergehen

Edited by dolittle
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Gilbert folgendes von sich gegeben:

Blöde Frage, warum muss der Pickup die bestimmte Gradzahl vor OT hängen? Wäre es nicht möglich Bsp. 379Grad vor OT zu zünden?  Beim Sprit wird ja nicht in jeder Umdrehung genau die Menge eingespritzt. 

ist halt so....

 

vermutlich, weil der prozessor etwas zeit für die berechnung der aktuellen position braucht und zünden, spritzen und  OT signal empfangen etwas viel auf einmal ist?

 

 

und es wird bei jeder umdrehung "genau" eingespritzt...ist ja kein 4t motor. beim spritzen vor die membran gehts nicht so genau wann (beim 4t spritzt man eher bei geschlossenem ventil und lagert vor), aber wenn man ins kurbelgehäuse spritzt sollte es schon passen.

 

 

 

Edited by gravedigger
Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten hat dolittle folgendes von sich gegeben:

 

Soweit ich mich recht erinnere als ich mit Vape kommuniziert habe hat der Vape Stator "zwei" Pickups, einer liefert die aufsteigende Rampe und einer die abfallende Rampe/Abriss. ..

 

Ist nur anders aufgebaut das Pickupsystem als bei Ducati... Funktion ist aber die selbe.

 

Aufsteigende Rampe und  abfallende Rampe, dazwischen muss halt eine gewisse Zeit/Kurbelumdrehung/Winkel vergehen

hab ich doch geschrieben, dass das signal verlängert wird. ohne den zweiten fällt das signal früher ab (es fällt auch nach dem ersten pickupsignal ab, aber nicht so weit, weils gleich wieder ansteigt...und die cdi denkt, das signal ist länger). 

für die spritze ist die signallänge  egal , aber für den zündfunken mit der VAPE cdi ist ein längeres signal besser.

 

 

Edited by gravedigger
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

ist halt so....

 

vermutlich, weil der prozessor etwas zeit für die berechnung braucht und zünden, spritzen und  OT signal empfangen etwas viel auf einmal ist?

 

Die Signalanzahl bleibt doch gleich. Wäre ja beim zünden nur beim ankicken das erste Signal. Sprit ist ja nur ein Nebel, der nicht auf die Umdrehung genau sein muss. Oder habe ich einen Denkfehler?

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten hat Gilbert folgendes von sich gegeben:

Die Signalanzahl bleibt doch gleich. Wäre ja beim zünden nur beim ankicken das erste Signal. Sprit ist ja nur ein Nebel, der nicht auf die Umdrehung genau sein muss. Oder habe ich einen Denkfehler?

 

die steuerung gleicht mit dem fehlenden zahn neu ab.( an der megatune software werden auch verlorene zähne angezeigt, weil das  wohl auch vorkommt)

ob das für dich sinnvoll ist oder nicht wird der steuerung egal sein.

 

anonsten kannst ja den code laden und neu programmieren wie du das meinst.

 

ist  open source

 

 

 

 

Edited by gravedigger
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK