Jump to content

stani

Members
  • Content Count

    1892
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

stani last won the day on June 19 2019

stani had the most liked content!

Community Reputation

91 Excellent

About stani

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 03/18/1974

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    und vorbei!
  • Scooter Club
    Vespisti Vecchi Cani Austria

Recent Profile Visitors

6286 profile views
  1. Hallo Zeckbert, danke für deine Antwort. Ja schon klar, dass jeder Motor eigens bedüst ist, selbst 2 mit gleichen Komponenten können verschieden bedüsten werden müssen. Nach 30 Jahren Vespa fahren und schrauben hab ich diesbezüglich ja auch schon ein wenig Erfahrung. Mir gings auch eher darum, in welcher Größenordnung fang ich überhaupt an. Da ist die Aussage von dir, HD140 schon mal hilfreich. Meine Idee von einer HD138 war da ja nicht so weit weg. Mischrohr: BE3. Eigentlich witzig, egal was man baut bei solchen DS Motoren, eigentlich bleibt das BE3 (fast) immer die beste Wahl, das muss man selten ändern. Zum Thema Luftfilter bzw. Plastikkasten: Ich hab hier nicht den Polini Venturi, sondern passend zum Pinasco SI26 den Pinasco Venturi. Da ist beim Pinasco Vergaser gar kein Plastikansaugkasten dabei. Die bei Pinasco gehen sowieso davon aus, dass man den standard schwarzen Ansaugschlauch verwendet. Der "Filter", der mitgeliefert wird, wird mit der Sitzbank über das Ansaugloch im Rahmen unterm Sitz mitgeschraubt. Ich fahr auch alle anderen Vespen mit SI 24 Vergaser mit orig. Ansaugschlauch und dann drinnen den Venturi. Mal schauen, was sich ergibt, kann ja dann berichten. Aber erst muss ich mal warten, dass der Elektriker fertig wird. Greetz, STANI
  2. Hallo Leute, leider haben mich Suche und GSF-Wiki nicht schlauer gemacht, daher hier die 1000ste Bedüsungsfrage Mein spanisches Projekt (150S mit 200er PX Motor) ist gerade beim Elektriker (ich hasse Elektrik), daher habe ich Zeit zu schreiben: Ich hab am 200er PX Motor einen 2016er 210 Malossi Sport verbaut, dazu Stoffi DS Welle 60mm, SIP VAPE Zündung, 26er Pinasco Drehschieber mit Venturi und großer Airbox sowie SIP Road 3.0 Beim Pinasco war ab Werk eine 130er HD drinnen. Wird wohl zu klein werden, um das Bedüsen zu beginnen? Den Pinasco 26er und die SIP Road Box sind für mich Neuland, vor allem der SIP Road 3.0.. Vom Gefühl her würde ich ja sagen, ich muss mit einer HD138 anfangen, oder? Gibts schon Erfahrungen in Richtung ND, Mischrohr, etc.? Danke, lg. Stani
  3. Danke. Interessenshalber: wieso haben die Wedi innen Versionen dieses Loch? Sinn dahinter?
  4. Normal??? Ist mir noch nie aufgefallen bei den 200er Blöcken und ich hatte doch schon einige. Und wieso rinnt da 1 zu 1 das Öl raus?? Das ist ja fast an der tiefsten Stelle...
  5. Hallo! Hab endlich ein Projekt fast abgeschlossen (span. O-Lack150S mit 200er Block), fülle vor Freude Motoröl ein und 2 Stunden später, riesige Öllacke unterm Roller. Da es den Reifen entlang runterlief, erst mal an einen falschen Durchmesser vom Wellendichtring gedacht, aber die Bremse war innen staubtrocken. Dann entdeckte ich dieses Loch, siehe Foto. Ist mir bei der Motorrevision nie aufgefallen :-( Keine Ahnung warum da ein Loch ist, hab den Block vor 2 Jahren so gekauft. Kein Riss, das Loch ist sauber ohne Ausfransungen, und schräg, ich seh aber keine Bohrspuren. Ca. 2mm Durchmesser. Ich möchte den Block jetzt nicht nochmals ausbauen und zerlegen zum Aluschweissen lassen. Meine Idee: Kaltmetall, sollte doch reichen, oder? Dort gibt's keine thermische Belastung, keine Bewegung von Teilen. Was meint die GSF Gemeinde? Greetz, ein "angefuckter" Stani
  6. @Pholgix: Ich hab irgendwo hier im Forum jetzt gefunden, dass angeblich die Gummis von Primavera die richtigen sollen, Angabe aber ohne Gewähr. Greetz, STANI
  7. Hallo Rainer, weisst du, ob der von deinem Link ein originaler ist bzw. ob die Qualität gut ist? Weil beim Shop mit 3 Buchstaben kostet das Teil €200,--!!
  8. Hallo, Pholgix danke. Hab die Antwort komplett übersehen, sorry. Hab mittlerweile alte, gebrauchte Leisten gefunden, Trittleisten konnte ich ausbiegen, Gummi habe ich neu, wobei da muss man improvisieren. Ich hab keine Gummis mit der richtigen Breite gefunden, anscheindend hatten auch da die Spanier etwas ihre Eigenheiten. Mir fehlt jetzt noch 1 schlankes Endstück und die Tunnelmatte. Sprint/Rally etc. sind nämlich zu lang. Auch die Aluleisten für die Tunnelmatte, und bei denen passen dann auch die Bohrungen nicht. Greetz, STANI
  9. Na wenn´s ein "Allstars" sagt, kann ich ja fast nicht anders Danke, Greetz über die Donau , Stani
  10. Hab bei meiner Struzzo VL2T unter anderem eine Vespatronic Wideframe Version verbaut. Hat jetzt 4-5 Jahre und einige tsd. Kilometer super gehalten. Seit einiger Zeit frisst sie Zündkerzen. Springt gut an, läuft im kalten Zustand gut, nach ca. 20km beginnt sie im oberen Drehzahlbereich zu spucken, was bei längerer Dauer immer mehr wird und der betroffene Drehzahlbereich wird auch immer größer. Es wird dann soviel, dass ich es fast nicht mehr zurückschaffe. Eine neue Kerze rein und es ist wieder gut für die nächsten Kilometer. Liegt´s an der CDI oder an einer der Spulen? Welche ist für die Zündung zuständig, kann ich die Werte rausmessen? Welche Werte müsste diese Spule haben? Oder muss ich den ganzen Kranz tauschen? Danke für eure Hilfe, Greetz, STANI
  11. Ich schmeiß meine Frage mal hier herein, hoffe, ich bin richtig: Hab eine Spanische 150S 2. Serie, das Projekt wird schön langsam fertig, jetzt geht´s um die Wahl der richtigen Sitzbank und die Streamline Seats haben mir eigentlich schon immer gut gefallen. Erfahrungen? Sind die recht hart, sollte man eher die Pace Touring nehmen? Besser würde mir ja die Pace Sport gefallen. Hab mit dem Roller aber schon längere Touren vor, bin aber zu 90% alleine unterwegs. Fällt die Streamline Sitzfläche schäg nach hinten ab? Habe zur Zeit auf meiner 150 Sprint die SIP Longtail Sportsitzbank drauf, die ist ziemlich hart, gefällt mir optisch aber ganz gut, was mich an der aber am meisten stört: Man sitzt sehr niedrig und die Sitzbank fällt nach hinten ab und daher rutscht man beim Fahren relativ leicht nach hinten. Hoffe, ihr könnt mir helfen und eure Erfahrungen teilen, eine 300-400Euro Sitzbank kauft man sich halt nicht einfach so und kommt dann erst drauf, dass sie nicht passt. Danke, greetz, STANI
  12. Hallo, hätte zu Hupengleichrichter eine Frage: Bau grad eine alte Spanierin um, 200PX Block, Kabelbaum (da schon vor 2 Jahren gekauft ursprünglich für Vespatronic, jetzt aber eine SIP VAPE verbaut und dazu den KB angepasst), dazu einen ganz einfache 12V Steckdose (wie Zigarettenanzünder ins Handschuhfach) zum Handy oder Navy laden. Möchte den Roller natürlich auch ohne Batterie fahren und brauche einen HGL. Welcher Hupengleichrichter ist der einfachste zu verbauen/beste sprich zuverlässigste ? Der von BGM? Welcher? Oder ist es komplett egal? Danke, lg. Stani
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.