Jump to content

Vespino71

Members
  • Content Count

    111
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

About Vespino71

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    56637 Plaidt
  • Scooter Club
    Clublos

Recent Profile Visitors

771 profile views
  1. @Wasserbuschi: habe zum ausprobieren eine Billige genommen. Klick @ray3005: das Relais wurde mir Empfohlen, da sonst zuviel Strom über das Zündschloss fließt.
  2. So Freunde, hier die Bilder. Die Benzinpumpe hat am Kunststoffgehäuse einen Nippel. Diesen habe ich in einem von mir gebohrtes 4mm Loch gesteckt und sitzt gut fest und rutscht nicht raus. Das Arbeitsrelais habe ich an der Rückseite vom Blinkrelais befestigt. Das geschaltete Plus für die Pumpe habe ich nach eurem Anraten, am Kabel das vom Blinkrelais zum Zündschloss führt abgegriffen. Ist also kein Akt das zu Realisieren. Hatte mir das voll kompliziert vorgestellt.
  3. Die Pumpe sitzt auf der Kunststoffabdeckung vom Tunnel. Für Bilder müsste ich jetzt den Tank wieder abbauen.
  4. Hallo, habe heute in meine PX Alt die Elektrische Benzinpumpe eingebaut und Funzt sogar. Vielen Dank an all Eure Tipps und Ratschläge. Ach ja, das ganze läuft über ein Arbeitsrelais.
  5. Bei der PX Alt Welle gehört der Ring nicht da hin. Da kommt nicht mal eine Scheibe hin.
  6. Hallo, ich würde gerne an meiner P200E mit Batterie ein Relais von dem Zündschloss schalten, um eine Benzinpumpe anzuschließen. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen? Welches Relais und wie anschließen?
  7. Ja schon klar, aber bei mir ist kein C-Pin. Reglerbelegung: (A/A/G/B+/Masse)
  8. Wo würde der Anschluss an einer P200E mit Batterie sein? Am Zündschloss?
  9. Hallo Gemeinde, ich habe eine VNB5T die noch Italienische Papiere hat. Nun steht das Gute Stück in einer Halle, wo nur Oldtimer stehen. Mein Problem ist, was ist wenn die Vespa geklaut wird? Kann ich sie gegen Diebstahl versichern, oder muss ich sie zulassen? Ich hoffe es ist jemand hier, der mir weiterhelfen kann.
  10. Hallo Gemeinde, brauche mal eure Hilfe. Ich fahre eine P200e mit 210er Alu Polini, Mazzu Drehschieber Rennwelle, SIP Road 2. Nun habe ich mir einen 28er PHBH BS gekauft und habe folgende Bedüsung geliefert bekommen. Bedüsung: HD 105 ND 55 Choke 70 Schieber 40 Nadel X2, 2.Clip von oben Mischrohr AV264 Welche Bedüsung wäre eurer Meinung nach geeignet, um eine gute Startbedüsung zu haben. Meiner Meinung nach alles so lassen, bis auf die HD. Diese ist zu mager und würde evtl. mit eine 125er. Was meint ihr?
  11. Hi, wenn du es Magerer möchtest, solltest du nicht Fettere ND verwenden. 52/140 Fetter 50/120 noch Fetter 48/100 noch mehr Fetter Wenn du eine 55/160 im Moment verbaut hast, könntest du eine 52/160 Magerer 50/160 noch Magerer 48/160 noch mehr Magerer verwenden.
  12. Da bin ich beruhigt. Werde es dann auch so machen, das ich in den Kopf Bohre und den Fühler Verschraube.
  13. Hallo Gemeinde, ich habe eine Frage zur Temperatur am Zylinderkopf. Was habt ihr bei euch schon gemessen und welche Temperatur ist noch Akzeptabel? Ich habe gestern mein Temperaturfühler von SIP (befestigung an Zündkerze) angeschlossen und habe auf 2Km Vollgas 176°C gehabt. Mir kommt es ein wenig zu hoch vor. Mein Setup: P200E mit Pinasco Gehäuse und 210 AluPolini unbearbeitet, Mazzu Rennwelle, 24er SI (Bearbeitet) und mit der Bedüsung: 160/BE3/128, ND 160/48 (3,33), Schieber ohne CUT. Auspuff : SIP Road 2 Ich bitte um eure Meinung.
  14. Hi, warum willst du mit so ne Fette Bedüsung starten? Versuch es mal mit HLKD 160 - Mischrohr BE3 - HD 135, dann kannst du die HD anpassen. 55-160 ND, die auch noch zu Fett sein wird. LLGS 1,5 Umdrehungen raus Ich denke das der Motor so anspringen sollte.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.