Jump to content

Martin76

Members
  • Content Count

    356
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

131 Excellent

About Martin76

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 01/28/1976

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Scooter Club
    Rollerkö - Augsburg

Recent Profile Visitors

1700 profile views
  1. Martin76

    Roller-Popper

    Als „Kommissar“ mochte ich den Hans Hölzel auch Höre ich heute auch noch. Leider zuhause, weil Partys und Veranstaltungen mit damaliger Musik äußerst rar geworden sind... Das wäre eigentlich eine Marktlücke... Ein Pop Schuppen mit langer Bar, Tanzfläche, und großem Rollerparkplatz!
  2. Martin76

    Roller-Popper

    Bzgl. Popper gab‘s bei uns noch so eine Art „Zwischenlösung“. Man ist Roller gefahren, und hörte eben gerne Popmusik. Depeche Mode, Ultravox, Camouflage usw. Ohne aber optisch ein geschniegelter Popper zu sein. Die wurden dann landläufig als Roller- Popper bezeichnet. Und dazu würde ich mich jetzt auch zählen...
  3. Aber nur wenn man ne alte Vespa über`s Smartphone steuern kann...
  4. Martin76

    Roller-Popper

    Hat der Architekt das Treppenhaus vergessen?
  5. Aber immerhin... Meine Kinder ham 0,0 Interesse an Sowas.
  6. Martin76

    Roller-Popper

    Eigentlich würde mich schon interessieren mit Wem man sich hier so locker, über Grenzen hinweg, über vergangene Tage, als Popper oder nicht, austauscht... Man ist sich ja noch nie begegnet, teilt aber trotzdem die gleiche Leidenschaft, und manchmal auch die gleichen Jugenderlebnisse... Und wer Vespa / Lambretta schraubt weiß auch, dass da viel "Leiden" - Schaft dazu gehört... Also mir macht`s nix aus ein Bild zu posten, und wer keine Bedenken hat darf`s gerne auch tun... Bleibt`s g`sund! Martin aus Augsburg!
  7. Martin76

    Roller-Popper

    Ich wollte eigentlich auch mit 16 den 1b Schein machen um mir endlich eine PX 80 zu kaufen. Aber meine Mum hat mich mit Engelszungen bequatscht zu warten bis ich 18 bin, um gleich den 3 und den 1a zu machen. Rückblickend hatte Sie Recht, weil Geld gab`s auch Keines von Zuhause, und somit konnte ich noch zwei Jahre sparen. Um dann direkt mit 200ccm einzusteigen... Ich bin jedenfalls dankbar dass mir nix in den Hintern gesteckt wurde. Somit lernt man zu sparen und sich auf Etwas zu freuen. Als Scheidungskind war Geldnot leider immer ein ernstes Thema zuhause. Deshalb waren Marken Klamotten usw. auch nur sehr selten bei mir drin. Außerdem hätte auch meine Schwester bedacht werden müssen... Aber trotz Allem, eine wichtige Lebenserfahrung. Man schätzt Vieles ganz anders.
  8. Martin76

    Roller-Popper

    Ja genau, das Bild deckt Sich auch mit meinen Erinnerungen an die `90er Roller Zeit. Zum Klamotten Thema muss ich auch noch "Chiemsee" Pulli hinzufügen. Und zum Helm Thema "MDS".
  9. Martin76

    Roller-Popper

    Also die Subkulturen von damals, Punk`s, Popper, Metaller, Hip-Hopper, Rapper, Waver, Grufti`s usw. Davon sieht man heute gar nix mehr bei der Jugend... Cappy ham se alle auf, und Musik hören auch alle irgendwie das Selbe.... Und bis auf die FFF Kid`s erkenne ich auch kaum ein politisches Statement... Hat sich wohl das meiste in Luft aufgelöst. Und wenn ich meinen Kindern mal zeige wie ich damals rumgelaufen bin, heißt`s nur... "PEINLICH!"
  10. Martin76

    Roller-Popper

    Das ist eigentlich ein Mädchen... Aber die Band suchte damals: Sänger (m/w/d) Könnte auch alles Mögliche sein.
  11. Martin76

    Roller-Popper

    Und noch was Antikes...
  12. Martin76

    Roller-Popper

    Tour durch die Schweiz. 1992. Das zGG war maßlos überschritten...
  13. Martin76

    Roller-Popper

    Ja ja, die Run - Geschichten halt...
  14. Martin76

    Roller-Popper

    War das nicht auch der Run, bei Dem die SIP Männer damals Ihre Waren feil geboten haben? Der Beginn sozusagen...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.