Jump to content

Leobert

Members
  • Content Count

    60
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

1 Follower

About Leobert

  • Rank
    member
  • Birthday 04/28/1987

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Augsburg

Recent Profile Visitors

3046 profile views
  1. Deine Augen spielten dir keinen Streich.
  2. Hat ja nun nicht geregnet... Nächstes Jahr dann mit der DT50 und Integralhelm nach Belgien.
  3. Ein Spitzenprodukt, danke nochmal an M210. Der Stylevorsprung ist jeden Schmerz Wert.
  4. Hier nochmal bessere Bilder von der Einbausituation in ner Serie 3.
  5. Moin Harald, Falls du noch keinen hast der dir das Teil lasert, schick mal die dxf per email.
  6. Hallo Lucki, hast du vielleicht auch einen 33er Keihin PWK rumliegen? Gruß Leobert
  7. Hallo, Was ist das für ein Auspuff?? Vielen Dank Beste Grüße Leobert
  8. Hallo, suche wie oben beschrieben nen Kuludeckel von ner XL2 und ne Seitenklappe für die Fuffi in o-lack Sonnengelb. Bitte alles anbieten, ruhig auch verranzt, soll zu folgendem Roller passen. Mfg Leo
  9. Ja wenn du wirklich ne BGN fährst, dann bin ich ja mit der jetzigen CGL schon magerer im 1/4 bereich... ich poste dann mal die Erfahrung mit der CGN für dich wenn se da ist! Mfg Leo
  10. Naja, mit dem tool hab ich mich schon beschäftigt und blick auch durch, bin dadurch auf die CGN gestoßen und werde diese auch morgen gleich ordern, und dann mal sehen, die die mir so vom tool her noch gefallen würden hams beim lth ned... das set enthält anscheinend Nadeln mit solch komischen bezeichnungen wie 21 24 28 30, und dabei hilft mir das tool nicht weiter! wollte hald wissen obs da irgendwelche erfahrungen mit gibt ob man den Keihin damit abgestimmt bekommt. Mfg Leo Edith: den Ansaugschlauch sollte man ja mit irgendwas versteifen dass es ihn bei vollgas nicht zusammenzieht, habt ihr das gemacht und wenn ja mit was?
  11. Hallo! Problem ist die Bedüsung meines 33er Keihin pwk auf folgendem Setup: Polini 177 mit nun 190ccm Steuerzeiten 190/130 Auslass, Einlass und Überströmer ordentlich gefräst hatte mit 28er dello auf malossi membran bereits 22PS auf der Rolle RZ Right MRB Ansauger mit RD Membran nd 35 hd 150 Nadel CGL 2. v.o. Düsen hab ich genug und da bin ich glaub ich soweit schon ganz gut dabei, nur der Nadelbereich zickt noch rum, ist denk ich mal zu fett, da ab 1/4 gesprotzt wird was das zeug hält und bei momentaner clipstellung nichtmal weiterdreht. Werde mal beim lth bestellen und herausgelesen hab ich jetz dass viele die CGN haben. Oder taugt das 4-Nadeln set beim lth was oder sollte ich doch auf die originalen vertrauen, wenn ja, auf welche? Mfg Leobert
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.