Jump to content

roecker

Members
  • Content Count

    1940
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

39 Excellent

About roecker

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 09/05/1977

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    einem Kuhkaff am Bodensee
  • Scooter Club

Recent Profile Visitors

3546 profile views
  1. kurze Frage Einlass DS nach hinten gezogen und natürlich bei der Befestigung vom Vergaser durchgebrochen Soweit so gut. Bolzen verkleben ist mir bekannt, nur habe ich keinen Bolzen sondern die Schaftschraube. Ergo stellt sich mir die Frage, einfach gegen einen Bolzen tauschen und einkleben oder bei der Schraube lassen? Oder die optische Deluxe Ausführung, Schraube kürzen und mit Flüssigmetall wieder abdichten? Nur sagt mein Kleinhirn gerade ans Großhirn, wenn sich das Metall iwi löst könnte das beim DS und der KuWe aua machen
  2. fehlt da nicht der Wellendichtring (egal ob Metall oder Gummi) oder täusche ich mich? Sieht aus als ob nur ein gekapseltes Lager drin ist. Gibts die in komplett dicht? Wundert sonst nicht weshalb das Gehäuse Öl saugt.
  3. direkt in das kleine Loch neben dem großen Stopfen.
  4. So hat das SC mir gestern auch tel. bestätigt. Da ich eh die doppelten Federn verbauen möchte erspare ich mir das abnehmen des einen mm und kaufe das Set
  5. Zur allgemeinen Info, die Ultralang hat 113mm Gesamtdurchmesser.
  6. Kein Problem, Dir sei verziehen Gerade bei ebay das Bild einer Malossi Ultralang gefunden, sieht hier ebenfalls so aus als ob die Deckscheibe aufliegt.
  7. Dankeschön Könntest Du evtl. noch den Außendurchmesser messen? Nicht das meine "geschrumpft" ist Ich rufe da glaub mal an, evtl. passt dann der Lochabstand nicht
  8. Wollte gerade mal schnell das Primärzahnrad der Nebenwelle tauschen Kann es sein dass das Rad der Malossi Ultralang eine andere Deckscheibe benötigt? Original hat 106mm Malossi hat 105mm Siehe Bilder Gibt's da was in dem Maß zu kaufen oder selber den Millimeter abdrehen? Gegenseite mit der Wölbung sieht ähnlich aus. Habe das Set von jemand aus altem unbenutzten Bestand abgekauft, von daher kann ich nicht sagen ob es die original Scheiben sind.
  9. Im Motovespa Topic gibts doch auch einige Kopien, da schon mal gesucht?
  10. Zum nächsten TÜV gehen war bei meiner MV 125L auch. Der TÜV um die Ecke wollte (trotz Original Papiere von 1963) ein Leistungsgutachten, Geräuschmessung..... der TÜV ein Landkreis weiter hat das dann alles von den Original Papieren abgeschrieben und eine 21er Bescheinigung ausgestellt. Kostete mich dann mit Papieren beim Landratsamt inkl 2 Jahre Neuem TÜV insg. 200€
  11. Danke für die ausführliche Beschreibung Dann ist die Entscheidung gefallen es bleibt bei der Ori Welle. Werde was machbar ist am Gehäuse fräsen und den Rest dann an der Welle. Um die 15PS reichen mir aus, die hat mein PX Alt Motor auch mit sehr moderaten Steuerzeiten.
  12. Mehr Drehmoment ist natürlich ne feine Sache da der Parma ja sonst erst im oberen drehzahlbereich richtig Spaß macht
  13. Thx für die bisherigen Antworten bin genauso schlau wie vorher da beides empfohlen wird. Ich möchte mit den 8“ auf echte 100kmh kommen. Bei meinem Pax Alt Motor kein Problem, der läuft mit 65/23 und sonst den identischen Komponenten und Original kuwe laut GPS ca 110kmh
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.