Jump to content

Hauskauf...


Recommended Posts

Ich hab den damals direkt gefragt woher er seine Kohle bekommt und gut wars. 

Die brauchen halt eben nicht zum Vorstand rennen für irgendwelche Prozente. Das find ich nach wie vor sympathisch, es ist eine Marktanalyse und kein Nasenfaktor auf eine eigentlich verbindliche Verkaufsvorgabe. 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 4.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wer auf Neubau steht fährt auch Automatik.

Na dann will ich auch mal, 2 Jahre später und ein paar Kilos weniger,,,,

Fischgrätparkett Eiche, verlegt '53, mal wieder zu neuem Glanz verholfen.

Posted Images

vor 12 Stunden hat Quickshifter folgendes von sich gegeben:

...

Angenommen wir machen die Finanzierung mit denen und in 5 Jahren streckt die Hypo die Flügel, was hätte das für uns für Konsequenzen?
Umschulden und neuen Darlehensgeber suchen? Oder könnten die Forderungen bei gleichbleibenden Vertragsbedingungen verkauft werden? ...

 

Das Darlehen bestünde auch im Insolvenzfall weiter, es gibt auch kein Sonderkündigungsrecht für den Insolvenzverwalter. Ob die Forderungen verkauft würden, hinge davon ab, wie der InsoVerwalter die insolvente Bank verwertet, da ist vieles denkbar. Aber egal wie: für dich würde sich nichts ändern. Der Vertrag bleibt bestehen, wie er ist. Das Insolvenzthema kannst du guten Gewissens ignorieren. Jedenfalls sobald die Bank die Darlehensvaluta ausbezahlt hat.

 

Dass eine Sparkasse in die Insolvenz fallen könnte, dürfte nur ein rein theoretisches Szenario sein, ebenso bei Genossenschaftsbanken. Hier käme es durch die Verbundsysteme im Krisenfall  zu einer Fusion mit einem/mehreren anderen Instituten der Gruppe. Wenn das nicht mehr funktionieren würde, hätten wir ganz andere Probleme...

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Denk ich mir auch. Desweiteren geht es ja nicht um Einlagen sondern Forderungen der Bank. Und diese werden vertragsgerecht bedient. Ob dann die Bank damit arbeitet oder der Insolvenzverwalter damit offene Forderungen der Kunden deckt, kann mir egal sein.
Dann mal vielen Dank für das Hintergrundwissen.
Nächste Woche ruf ich ein paar Notare an, dann geht's dem Finale entgegen. Ich freu mich. [emoji847]

Link to post
Share on other sites

Gibt es hier Erfahrungen mit Pellet-Scheitholz Kombikesseln oder separaten Kessel, die aber zusammen einen System bilden? Ich will langfristig vom Öl weg suche grad nach Hersteller Tipps. 

 

 

Gruß und Kuss 

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden hat freibier folgendes von sich gegeben:

Gibt es hier Erfahrungen mit Pellet-Scheitholz Kombikesseln oder separaten Kessel, die aber zusammen einen System bilden? Ich will langfristig vom Öl weg suche grad nach Hersteller Tipps. 

 

 

Gruß und Kuss 

 

Moin. 

Schau dir mal Systeme von KWB an. 

Zu Kombikesseln kann ich dir nichts sagen. 

Der reine Pelletkessel (Easyfire) macht auf mich einen sehr guten Eindruck. 

 

Gruß und Küsschen. ;-) 

Edited by Senior Pommezz
Link to post
Share on other sites

Apropos.

Welche Kosten kann ich rechnen fürr den Fall, dass besagte Pellet- ggn eine Gasheizung getauscht werden soll? Das Gas liegt in der Straße. Bis zur Garage durch den Hof sind es gut 10m zuzgl. Gehwegbreite.

Ab Garage könnte weitergefahren werden per überirdischer Leitung auf Putz.

Dazu käme der Brenner/Therme.

 

Was kostet sowas?

Würde so sehr viel Platz gewinnen und könnte auf das übertrieben oft "notwendige" Kaminputzgeschwurbel verzichten, das mehrmals im Jahr zu Buche schlägt.

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten hat M210 folgendes von sich gegeben:

Apropos.

Welche Kosten kann ich rechnen fürr den Fall, dass besagte Pellet- ggn eine Gasheizung getauscht werden soll? Das Gas liegt in der Straße. Bis zur Garage durch den Hof sind es gut 10m zuzgl. Gehwegbreite.

Ab Garage könnte weitergefahren werden per überirdischer Leitung auf Putz.

Dazu käme der Brenner/Therme.

 

Was kostet sowas?

Würde so sehr viel Platz gewinnen und könnte auf das übertrieben oft "notwendige" Kaminputzgeschwurbel verzichten, das mehrmals im Jahr zu Buche schlägt.

Mach's nicht. :-(

Denk an die Umwelt und bleib beim Holz.

 

Falls doch:

Ein Freund saniert gerade und steht vor dem Problem, dass ebenfalls der Gasanschluss von der Straße ins Haus gelegt werden muss. Bei ihm wären das ca. 5-8 m durch den Hof, und unten in den Keller rein.

Der Gasversorger unterbreitete ihm ein Angebot, das bei roundabout 6.000 € lag, wohlgemerkt nur das Leitunglegen und Graben wieder verschließen. Das Wiederzupflastern der Einfahrt war nicht dabei.

Nachdem er nun fast ein Jahr gewartet hat und es dringlich wird holte er vor zwei Wochen erneut ein Angebot ein. Diesmal (selber Gasversorger) schickte ihm jetzt ein Angebot über knapp 2.000 €.

Woran das liegt kann ich nicht sagen. Aber die Preise hängen wohl ziemlich stark vom Versorger und/oder der Jahreszeit ab. :-D

Also einfach mal anfragen.

 

Die Therme selbst kostet ja quasi nix. Ist nur immer die Frage wieviel Wohnfläche die beheizen soll und was sie können soll.

Ich bin froh, dass ich mir den Gas-/Öl-Klotz bei unserem Neubau nicht ans Bein gebunden habe.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat M210 folgendes von sich gegeben:

Ich habe lediglich Erfahrung mit einem "normalen" Pelletkessel. Passt daher nicht recht hier. ;-)

 

Welchen hast du? Was sind deine Erfahrungen? 

Link to post
Share on other sites

Wie entferne ich so einen Strukturputz? 

 

Überlegung war mit einer Beton/ Putzfräse, z.B. Bosch GBR 15 CAG. 

 

Die Flächen sollen danach glatt geschliffen werden und mit einer Vliestapete?!? vor dem streichen beklebt werden. 

Man sagte mir, ich solle ein Vlies/ Makulatur vor dem streichen kleben, da es ohne ggf. zu Rissbildung der Farbe kommen kann. 

 

Ziel ist eine glatte weiße Wand.

 

Falls meine Frage völlig behämmert ist, erbitte ich Nachsicht. Bin absolut neu auf dem Gebiet. :lookaround: 

A5A239D0-71D4-46B4-B128-41E14AB72419.jpeg

C04C728C-C87A-4065-9FE7-672940C10F38.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten hat Kon Kalle folgendes von sich gegeben:

Ich persönlich würde da ganz einfach drüber verputzen.

Geht schneller als da irgend etwas abzutragen, was eh nicht eben wird.

 

 

Genau so, ggf. vorher noch grundieren, aber das weiß vllt wer anders besser. 

Man könnte vorher mal mit einer Kelle o.ä. die höchsten spitzen abhauen, um sich etwas Dicke zu sparen... 

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden hat M210 folgendes von sich gegeben:

 

kaminputzgeschwurbel 

Kommt der Schorni echt mehrmals pro Jahr? Ich dachte das Zeug ist ordentlich eingestellt auch relativ sauber am verbrennen. 

Einfach mal so aus Interesse gefragt.

Ne Gastherme ca 4500€ aufwärts je nach Modell. 

Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten hat butze folgendes von sich gegeben:

Kommt der Schorni echt mehrmals pro Jahr? Ich dachte das Zeug ist ordentlich eingestellt auch relativ sauber am verbrennen. 

Einfach mal so aus Interesse gefragt.

Ne Gastherme ca 4500€ aufwärts je nach Modell. 

 

Der Feger erklärt, dass Feststoffverbrennung zu Glanzruß führt, der als Kondensat niedergeschlagen am kalten Kaminrohr bei den "richtigen" Bedingungen zu einem höllischen Kaminbrand führen kann. Das ist hier am Dorf schon jemandem mit Scheitholzkamin passiert.

Link to post
Share on other sites
Alter Ofen aus den 70ern.

Grundofen? Wurde der auch mal vom Ofensetzer durchgeputzt?
Oft ist hier auch die falsche Verbrennung schuld, da viele Öfen für die Romantik und somit je nach Bauart falsch geheizt werden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat heizer folgendes von sich gegeben:

Wie oft kommt er denn und was kostet es?

Ich verbrenne 20raummeter holz pro Jahr. Alter Ofen aus den 70ern. Schorni kommt 2mal und kostet jeweils ca 50 Euro. 

Alter, 20?:aaalder:

Ich bin im gedämmten Haus bei 3 Raummeter/Ster.

Früher, bei meinen Eltern liefen so knapp 7 im Jahr durch den Kamin.

In beiden Fällen kommt der Feger einmal im Jahr.

Vaddern hat nen gemauerten Kamin, da holt der Feger etliche Schaufeln Ruß raus.

Ich habe einen Leichtbaukamin mit Edelstahlrohr, da holt der einmal im Frühjahr eine kleine Handvoll raus.

Kostet in beiden Fällen 32 € und ein paar Zerquetschte.

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten hat PK-HD folgendes von sich gegeben:

Alter, 20?:aaalder:

Ich bin im gedämmten Haus bei 3 Raummeter/Ster.

Früher, bei meinen Eltern liefen so knapp 7 im Jahr durch den Kamin.

In beiden Fällen kommt der Feger einmal im Jahr.

Vaddern hat nen gemauerten Kamin, da holt der Feger etliche Schaufeln Ruß raus.

Ich habe einen Leichtbaukamin mit Edelstahlrohr, da holt der einmal im Frühjahr eine kleine Handvoll raus.

Kostet in beiden Fällen 32 € und ein paar Zerquetschte.

 

ich heize nur mit holz. 200qm. und im sommer auch warmwasser mit holz.

da geht dann schon einiges durch.:-D

Link to post
Share on other sites

Ich hab ja auch nen normalen Ofen von 2015 Hwam 7kw 4m Rohr, ca 2-3Ster, zuheizen und Ambiente, und der kommt einmal im Jahr, und da ist fast nix drin im Rohr (offensichtlich nicht ernsthaft am heizen ;) ). Daher die Frage beim Pelletofen der ja auch irgendwie zertifziert Blablub ist schon erstaunlich hoch der Aufwand. 

Man lernt nie aus :thumbsup:

Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden hat heizer folgendes von sich gegeben:

 

ich heize nur mit holz. 200qm. und im sommer auch warmwasser mit holz.

da geht dann schon einiges durch.:-D

 

Hast du einen modernen Kessel? 

 

 Ich warte noch auf einen Termin mit einem KWB Fiffi... Preislich wird das Ganze wohl ordentlich, wenn man es richtig macht.... :shit:

Edited by freibier
Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten hat freibier folgendes von sich gegeben:

 

Hast du einen modernen Kessel? 

 

 Ich warte noch auf einen Termin mit einem KWB Fiffi... Preislich wird das Ganze wohl ordentlich, wenn man es richtig macht.... :shit:

 

nö, da ist alles aus den 70ern.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.