Jump to content

NSU Prima D 11/150 Bj. 1960 - Wiederbelebung nach langer Standzeit!


Recommended Posts

Servus zusammen,

 

schon sehr lange spekuliere ich auf eine NSU Prima D. Schon vor 12 Jahren hatte ich mit dem Modell geliebäugelt aber dann doch nur Augen auf Vespa`s geworfen.

 

Nun konnte ich eine NSU Prima D Bj. 1960 ergattern! Die Gute stand sehr lange und soll nun wiederbelebt werden. Für mich tatsächlich ein kleines Träumchen. :inlove:

 

Folgende Dinge müssen auf den ersten Blick erneuert/angefasst werden:

- neue Sitze

- neue Griffe

- Tankreinigung (Sprit ist drin aber scheint doch auf der Innenseite etwas angegriffen zu sein)

- neue Reifen

- Freilegung O-Lack? Bilder mache ich noch, allerdings blitzt in meinen Augen an ein paar Stellen der originale Lack raus!

- Trittleisten (Gummi) und Gummiauflagen erneuern

- Zierleisten demontieren und aufbereiten

- Vergaser Reinigung

- neue Batterien

- Zündkerze neu und in diesem Zuge mal mit einer Kamera reinglotzen

 

Nun, das ist das Standardprozedere in meinen Augen.

Welche Tipps habt ihr? Welche Positionen sollte ich vor Startversuch noch abklappern? Welche Macken gab es?

Welche Batterie (2x 6V 11Ah) könnt ihr empfehlen? Muss ich hier auf etwas achten?

 

Die Suche habe ich schon bemüht, allerdings erscheinen mir die Beiträge etwas alt und oft nicht 100% zutreffend.

Eventuell können hier für ähnliche Projekt Infos zusammengeholt werden :sigh:

 

Bis dahin,

Simon

8DA17E76-A091-4A53-AD50-97BD5F8FA5C5.jpeg

Edited by Seimän
Link to comment
Share on other sites

Glückwunsch zur Schönheit.

 

Meine hat nur noch eine 12V 9Ah drinnen. Der freie Raum ist wunderbar für das mitgeführte Öl zu verwenden.

 (Immer brav laden. Kickstarter gibt es keinen ;)  )

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten hat zochen folgendes von sich gegeben:

Glückwunsch zur Schönheit.

 

Meine hat nur noch eine 12V 9Ah drinnen. Der freie Raum ist wunderbar für das mitgeführte Öl zu verwenden.

 (Immer brav laden. Kickstarter gibt es keinen 😉 )


Danke dir 🙂

 

Das habe ich auch schon gelesen, dass nur noch eine Batterie verbaut werden könnte. Gab es da Probleme bei dir?

 

Ich hab soeben die Seitenbacken Innenseite testweise mit Graffitientferner eingesprüht und siehe da, das Dunkelgrün ging sofort runter. Was meint ihr? Originalfarbe?

2AB743D2-C316-4658-B11F-8CBEBAC92E9E.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Griffe und Satteldecken bekommst Du bei den üblichen NSU-Spezialisten.

Der Kardanantrieb, insbesondere die Kegelzahnräder am Hinterrad sind anfällig und nicht mehr zu bekommen.

Die Technik ist identisch mit der der NSU Lambretta 150

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden hat Skawoogie folgendes von sich gegeben:

Wenn am Rand Zierstreifen auftauchen, ist es Originallack.


Welche Zierstreifen meinst du? 🤔

 

Welche Batterie könnt ihr empfehlen? Blei? Gel? Hat hier jemand Erfahrungen? 

Link to comment
Share on other sites

Ich fahr eine normale Bleibatterie. Gibt es in der Bucht recht günstig. Hab bei den "neuen" Weltraumbatterien immer die Sorge, dass der Regler evtl. nicht mit klarkommt. 

Link to comment
Share on other sites

Die erste Seitenbacke ist soweit vom dunkelgrünen Lack befreit!

 

Bin zufrieden, die Kratzer stören mich nicht und machen das Ganze noch schöner 🤩

 

Den Tank werde ich mit Rostio behandeln. Eine neue Batterie und Reifen sind auch schon unterwegs.

5B77E5ED-35DF-43D6-9084-AC39CCA7EA72.jpeg

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

Ich habe heute das Getriebeöl gewechselt bzw. aufgefüllt. Es wurde anscheinend komplett abgelassen. Befindet sich an dieser Stelle das berühmt berüchtigte Kegelrad?

 

Ich habe dann auch das Fließfett weiter Richtung Hinterrad überprüft aber das erscheint mir randvoll ziemlich voll. Wie bekommt man das alte Fett raus? Welches Fett sollte man hier benutzen?

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Heute der erste Startversuch.

 

Nachdem ich Tank, Vergaser und Benzinhahn gereinigt habe bekam die NSU endlich frischen Sprit. Leider musste ich nach den ersten Startversuchen mit neuer Batterie feststellen, dass kein Zündfunke da ist ☹️

 

Nun meine Frage an euch. Was kann nach langer Standzeit Schuld sein? Wo sollte der erste Lösungsansatz gesetzt werden?

Link to comment
Share on other sites

Da geht es wohl an die klassischen Verdächtigen.

 

Funke da, bei Kerzenstecker ab?

Funke da, bei Kerze neu?

Bekommt die Zündspule Strom?

Unterbrecherabstand i.O.?

Kondensator gut? (mach gleich nen neuen rein)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 16.7.2022 um 23:45 hat zochen folgendes von sich gegeben:

Da geht es wohl an die klassischen Verdächtigen.

 

Funke da, bei Kerzenstecker ab?

Funke da, bei Kerze neu?

Bekommt die Zündspule Strom?

Unterbrecherabstand i.O.?

Kondensator gut? (mach gleich nen neuen rein)


 

So, jetzt hat es etwas gedauert.

 

Folgendes habe ich versucht:

 

- Kondensator getauscht

- Unterbrecher gereinigt und Abstand geprüft

- Kabel nach Schaltplan durchgemessen

- neuer Kerzenstecker, neues Kabel und Neue Zündkerze

 

Nun würd ich noch gern prüfen ob Strom an der Zündspule ankommt. Da ich bezüglich Kabelbaum, Strom messen etc. schon immer etwas vorsichtig bin wollte ich fragen, wo genau setze ich die Messpunkte bzw. die Verbindung? 
 

Ich bin über jede weitere Hilfe glücklich.

 

Anbei noch Bilder.

9081CE09-E989-42E5-A751-95DAE909C1EA.jpeg

BF0698C5-863A-4327-91CC-D93E9D072D42.jpeg

28D4C3C8-A68A-41B3-B39B-72C64B55B100.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Moin Seimän,

Glückwunsch zur Prima 

Zur Zündanlage kann ich nicht helfen. Die Dynastartanlage sollte aber immer zu retten sein. Ich habe das Kickstartermodell, das ist leider sehr selten, was spezielle Teile angeht.

Bei der Arbeit an meiner NSU Lambretta haben mir die online leicht zu findenden „Kundendienstmitteilungen“ von NSU geholfen. Darin stehen als Ergänzung zum normalen Werkstattheft viele detaillierte Beschreibungen, zB für den Austausch der Fettfüllung im Antrieb. Ohne die Anleitung hätte ich nie rausgefunden, wie es geht.

Das kritische Kegelradpaar ist das hintere, das vordere wird jedenfalls selten erwähnt. 
Viel Erfolg 

Roger

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.