JonesPK80

Members
  • Gesamte Inhalte

    120
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über JonesPK80

  • Rang
    member
  • Geburtstag 30.01.1988

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Saarbrücken

Letzte Besucher des Profils

2.054 Profilaufrufe
  1. PK50XL Motor

    Hallo, ich hätte Interesse an dem ersten Motor, dem ohne Nummer. Ich schreib dir heute Nachmittag ne PN. Gruß, Jonas Gesendet von meinem FP2 mit Tapatalk
  2. Dellorto SH1/18

    Hallo, ich suche einen Dellorto SH 1/18 für meine LIS. Er sollte vor allem in dem Bereich, der auf den Ansaugstutzen geklemmt wird, in Ordnung sein. Das Teil müsste nach Koblenz. Danke und Gruß, Jonas
  3. Hat geklappt mit dem TÜV, der Prüfer hat in seinen Datenbanken (KBA) alles gefunden. Über die nicht vorhandenen Blinker wurde trotz Bj. 64 kein Wort verloren und auch nichts in den Papieren vermerkt. Wenn jemand eine Kopie braucht, bitte melden.
  4. Kann mir jemand helfen mit einer Briefkopie von einer LIS150? Meine ist Bj. 64, wenn jemand da zufällig noch die Blinker ausgetragen hätte, dann wäre das perfekt. Habe keine Papiere zu dem Mopped und für heute Mittag überraschenderweise einen TÜV-Termin zur Vollabnahme bekommen. Bin schon dabei die Datenbanken zu durchforsten aber noch nicht fündig geworden. Danke!
  5. PX alt Lenkkopfabdeckung

    Hallo, ich suche eine PX alt Lenkkopfabdeckung. Farbe egal Gewinde müssen ok sein keine Ausbrüche Danke und Gruß, Jonas
  6. Danke für die schnelle Antwort!
  7. Bei mir sind die beiden größeren Gewinde im Block zur Auspuffmontage ruiniert. Aktuell ist da ein M10 Gewinde, bzw. Reste davon samt abgebrochene Schraube drin. Was mich wundert ist, dass im Kettendeckel auch M10 Gewinde sind (diese sind ok). Ich hätte im Deckel eher Durchgangslöcher erwartet. Wie war das denn ursprünglich? 8er Durchgansloch im Deckel und M8 im Block? 10er Durchgangsloch im Deckel und M10 im Block? Gar keine Durchgangslöcher? Danke und Gruß
  8. Kann es sein, dass ich nicht den richtigen Chokehebel habe? Der ist nämlich auch recht lang und geht bis über den Tankdeckel. Vielleicht löst ein anderer Hebel auch das Problem mit der Zugverlegung.
  9. Hallo zusammen, kann mir jemand helfen bei der Zugverlegung des Choke bei einer MISA GL 150 Bj. 58 (=VB1)? Den unteren Teil habe ich, jetzt geht es mir um die Zugverlegung unterm Sattel: der Zug kommt aus dem Loch im Rahmen hoch und muss an den langen Federhebel. Aber auf welchem Weg ist mir schleierhaft. Zwischen den beiden Blechen vom Sattel würde er bei jedem Schlagloch abgeschert werden. Außen vorbei würde er oben vor dem Anschluss an den Federhebel stark geknickt und würde über das Sattelblech reiben. Innen vorbei würde er nach dem Rahmenloch schon stark abgeknickt? Danke und Gruß, Jonas
  10. Für eine LIS 150 Bj.64 suche ich: Maghousing Rücklicht im silbernen O-Lack Danke und Gruss, Jonas
  11. Das war das Problem: Das ist meine Lösung: Ich bin mit Rahmen und Lagerschale zum Zerspaner gefahren. Der hat dann mit der Dreipunkt-Innenmessschraube den Lagersitz im Rahmen gemessen: 41,78 +/-0.03mm Anschliessend hat er den Lagerring auf 41,86mm abgedreht (der hatte vorher 42.08mm, mit der Messschraube gemessen). Dann mit warm/kalt und einer Gewindestange eingezogen. Ging recht stramm aber gut rein.
  12. Ja genau, meine Lagerschale ist 42,0mm. Danke für den Hinweis! Vielleicht ist der Rahmen ok, und die Lagerschale zu gross. Ich werde das mal prüfen.
  13. Hab grad nochmal den Lagersitz angeschaut, der ist sauber. Kein Rost oder so.
  14. Hast Recht, das war missverständlich. Mir gehts nicht drum die H8 zu messen. Mir gehts drum, dass 42mm richtig sein sollten und bei mir eben 41,8mm sind. Wenn mir jemand die 42mm bestätigen könnte wäre das super. Bevor ich mir Gedanken mache, wie ich da Material wegnehme. 2 Zehntel sollten mit dem Messschieber drin sein, denke ich.