Jump to content

Vespa-Norderstedt

Members
  • Content Count

    1481
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Vespa-Norderstedt

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 02/13/1984

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Hamburg

Recent Profile Visitors

3309 profile views
  1. Moin! Nein... habe keine mehr am start - war mir dann am ende zu stressig. aber ich wohne noch in hh, allerdings jetzt in der schanze. habe mich in letzter zeit mehr mehr meinem bus gewidmet. eigentlich fast die letzten 2 jahre. seitdem schlafen alle vespa projekte die noch im keller weilen. bei ebä gibt es aber auch lagersätze für günstiger als bei den online shops.
  2. Moin! Hast Du irgendetwas gebastelt oder ist es nun einfach so passiert?
  3. ich würde sagen das die führung ausreicht. habe da schon schlimmeres gesehen was fahrbar gewesen ist! sonst steck doch mal nen kolben auf ut rein und poste mal ein bild inwieweit der kolben noch geführt ist!
  4. ich hatte mal die kleine dichtung von nem 16.10er vergaser dummerweise zu dem 16.16erer verbaut am luftfilter. da gings auch nicht weiter vorran als bei dir. ist dein ansaugstutzen denn in ordnung? hast dir mal die membrane angeschaut?
  5. scheibenfeder? die kupplungsfeder meinste?! is ne originale 125er die jetzt drin ist und mit der fuffi feder hats auch nicht geklappt - es hackt ja bei den konen. ich gehe jetzt in keller, nimm mir 5 kupplungskörbe mit und checke das gleich am ort des grauens nach!
  6. da wird schleifpaste nicht reichen - das ist ein ganz schönes stück was fehlt! ist sowieso schon ein grat im kupplungskorbkonus von der kante des konus auf der nebenwelle. es fehlen 3mm etwa um den korb auf die welle komplett zu schieben.
  7. Moin! Wollte den Motor komplettieren (ein originaler fuffi, pk50xl) und die Kupplung festschrauben - ging nicht, denn die Kupplung rutschte durch: 1. neue Feder der 125er PK - rutscht noch durch 2. erneut neue Beläge eingelegt (vorher in öl getränkt und eingeweicht) - rutschte wieder durch 3. beim festschrauben bemerkt das die komplett zusammengebaute kupplung nicht vernünftig auf den konus passt. der konus der kupplung ist zu klein und lässt sich nicht komplett auf den konus der nebenwelle aufschieben. Gibt es unterschiedliche Koni/konen/Konüsse? wäre mir neu. dachte man kann smallframekupplu
  8. Moin! Sagt mal die Zündgrundplatte ist doch bei der ele Zündung immer gleich, egal ob 19mm oder 20mm Polrad, richtig? Danke!
  9. Moin! Da ist 100%ig die Welle krumm - das kommt davon wenn man mit nem Hammer drauf rum orgelt - also nur Sachen gebraucht kaufen von Leuten die man kennt, gleich neu kaufen oder vermessene Wellen verbauen.
  10. jo, magst du auch recht mit haben mit den plättchen... ist beides scheisse... ob die plättchen ausm auspuff raus kommen oder die vorverdichterplatte kaputt geht...
  11. Moin Bob! Das mit den Axialkräften und gerade und schrägverzahnt ist glaube ich das kleinste Problem. Wenn es dort überhaupt jemals ein Problem gegeben hat... Was soll da schon kaputt gehen aufgrund von Axialkräften?! Naja,... Auf jeden Fall egal ob DR oder Polini solltest Du alles dort testen wo Du auch Werkzeug hast und einfahren. Mit ner Membran bist Du auf der sicheren Seite, sollte dir der Drehskibär kaputt gehen. Die Möglichkeit mit 3.5er und 3.00er Reifen die Übersetzung noch zu verändern ist auch gut und würde Dir zur 2.86er raten. Mit 3.5er wirds dann länger sollte es doch zu kurz ger
  12. reicht das denn? wegen der wärmeabführung.... ist der stark genug?
  13. du kannst um einen schraubenzieher einen lappen wickeln und zwischen die zahnräder stecken und die so blockieren. oder aber bastelst dir aus nem straken stück bleche eine halterung welche du in die bohrungen für den kupplungsdeckel verschrauben kannst und biegst dann eine lasche runter, welche in die primär rein ragt und diese somit blockiert! viel spaß lars
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.