Jump to content

zerstörer ü30

GSF Support
  • Gesamte Inhalte

    790
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    13

zerstörer ü30 last won the day on 11. Dezember 2018

zerstörer ü30 had the most liked content!

Ansehen in der Community

620 Excellent

4 Abonnementen

Über zerstörer ü30

  • Rang
    sexidol

Letzte Besucher des Profils

8.483 Profilaufrufe
  1. zerstörer ü30

    Tesla für Arme: v50 mit Elektromotor

    sonst bräuchte ich bei der qm ein anti Leg system der mein ladedruck schon mal im start richtig auf touren bringt. glaub das wollte da niemand haben
  2. zerstörer ü30

    Tesla für Arme: v50 mit Elektromotor

    die kabel sehen nur so dünn aus im vergleich. der akku ist ein 14s lip mit 15000mah. ich hoffe net das der lader die ganzen 15kw verschluckt aber er könnte es . ist ein gtx30 verdichter der sollte ausreichen in meinem auto hatt er zumindest bis 500ps keine probleme gehabt. musst nur so ein riesigen lader nehmen weil die elektromotoren leider keine 150000 1/min drehen will..
  3. zerstörer ü30

    Tesla für Arme: v50 mit Elektromotor

    oder wir nutzen den elektro motor richtig sinnvoll und zwar in dem wir mit seiner hilfe noch viel mehr kraftstoff verbrennen können für die Stadtmenschen sicher auch als Antrieb nutzbar . macht kurzeit ca 15kw
  4. geht bald weiter bin grad noch beschäftigt .
  5. dein hebelweg ist zu viel dann. drückst du die kupplung auf block und dann passiert das
  6. zerstörer ü30

    DBM News

    wer kein ordentlichen pegel im gesicht hat darf garnet starten.
  7. zerstörer ü30

    Erledigt

    ein alter von drt war nur kurz nur auf dem Prüfstand im Einsatz
  8. zerstörer ü30

    Zylinder 250 EGIG Performance

    D und vielleicht einem ,,Zerstörer 276 das würde ich mir doch gerne aus der Nähe anschauen.
  9. Klar wird hier gerarbeitet uns zwar am Weihnachts bier
  10. zerstörer ü30

    DBM News

    Warum nicht? Das rätsel haben wir doch schon gelöst. Weil se damals die gleichen dummen regeln eingeführt haben und sich damit schlussendlich selber eingeschränkt haben. Deswegen fahren alle lf jetzt auch hinten. Wäre es gebraucht worden wûrde es jetzt bestimmt auch schon lange gute getriebe gescheite blöcke usw fur die lf geben.
  11. zerstörer ü30

    DBM News

    TAlso wenn wir in klasse 1 keine m200 fahren dürfen warum darf man in klasse 3 m232 fahren? Einschränkungen sind der falsche Weg und müssen durch Erweiterunge ersetzt werden . Mir fehlen auch die ganzen verückten Projekte die es früher gab bei denen sich wirklich jemand gedanken gemacht hat. Sind ja 90% aller Roller nur noch Stecktuner kisten. Wo liegt den da die Herrausforderug. Ich hätte einfach nur gerne wildes Gebastel neue Ideen und Eigenentwicklungen und net ne große Kiste von der Post geliefert zu bekommen zusammenbauen und Fertig. Die Folge ,, Stecktunermeisterschafft,, -Getrennt- x,,Vespapiraten Dragrace Bodensee''x
  12. Das mag kleinen zylinder funktioniere. Oder du cuttetest die welle massiv. Macht sonst sicher 10 pferde
  13. Das das erste vernüftige was ich von dir höre ja das mag durchaus sein das wir fur ein paar pferde mehr ein bisschen haltbarkeit opfern..aber nur wenn wir echwachstellen finden können wir sie auch lösen
  14. Verschraubung und einlass.der orginale taugt nichts . Oder du nimmst ein zylinder gesaugten
  15. Und ich muss kotzen wenn ich sehe. Was für ein müll manche bauen und sich die scheise noch gegenseitig in den himmel reden. Und mag ja sein das wir kein roman uber jede dichtung schreiben l. Brauchen wir auch net ,geben ja kein kurs für anfänger 5 stÜck brauch ich schon im monat aber die preise passen schon passen tuen sie nur net. Seiden einem reichen 3 mm auflagefläche der zahnräder zueinander
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.