Jump to content

Cay_AC

Members
  • Content Count

    115
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Aachen
  • Interests
    Altes Blech

Recent Profile Visitors

3431 profile views
  1. zu L fällt mir nix ein, eh zu blau jetzt
  2. Mit Ahornsirup....
  3. Und Inselaffen....
  4. Hi, brauche 21er Cosa Ritzel org. Piaggio Lusso Bremstrommel vorne in gut, Optik zweitrangig PX alt Bremstrommel für hinten in gut, Optik ebenfalls zweitrangig nen Frontgepäckträger, gerne auch in ranzig und nen glatten Schieber für nen Si24 oder kompletten Si24. Kann das Zeug im Raum AW/BN/K/AC anschauen bzw. abholen kommen. Angebote bitte per PN Gruß Cay
  5. Hehehe, wieso, passt doch - Benzinmangel ist die richtige Antwort, Blick ins Handbuch bzw. RepAnleitung klärt dann den Rest...
  6. Elektrischer Benzinhahn macht wahrscheinlich nicht das was er soll. Oben auf dem Deckel der Vergaserwanne ist ein SW7 Sechskantbolzen (Bypass für Benzinhahn), den zwei Umdrehungen öffnen und schauen ob sie ordentlich fährt. Wenn ja - Benzinhahn abbauen und prüfen, der Kolben dichtet über zwei O-Ringe, kann sein das er deswegen hängt. Verkabelung neigt auch dazu ziemlich porös zu werden.
  7. Montesa, spanische Marke aus den 70er/80ern, Typ musst du selber raussuchen.
  8. Ist der separate Massekontakt an der CDI noch dran und gut? Ansonsten stirbt das grüne Kabel auch schlagartig wenn die CDI keine Masse über das weiße Kabel bekommt. Zündfunken sollte es dann auch keinen mehr geben.
  9. Für den 166er gibt es drei Versionen vom Kopf, ganz alt ohne Einstich für O-Ring, der bekommt Kurzgewinde. Der O-Ring Kopf bekommt eine Kerze mit Langgewinde, hier soll allerdings ein zusätzlicher Dichtring unterlegt werden da die Kerze sonst zu weit in den Brennraum ragt. Die aktuelle Version mit Alukopf und untenliegenden Kühlrippen - keine Ahnung.
  10. Sil Rahmenstrebe für Lambretta Series 3 gegen Malle 139/166 O-Ring Kopf
  11. Nee, eher so - Benzinhahn offen, Schwimmernadelventil undicht, Kiste steht etwas länger. Sprit sammelt sich im Kurbelgehäuse, wird bei den Startversuchen durch die Überströmer in den Verdichtungsraum gedrückt. Geht ein paar mal grade noch gut, irgendwann ist es zuviel drin daher dann der plötzliche Widerstand. Paarmal mit Gewalt probiert, Zylinder bricht, Sprit raus, entzündet sich irgendwie, flammdendes Inferno.
  12. Wasserschlag? Brennraum mit Sprit geflutet und dann versucht zu komprimieren?
  13. OK, das ist natürlich richtig - verschleißbedingt ändert sich aber bis zur Nachstellung der Extender nichts weil ja die Federn die Kolben immer in die Grundposition ziehen, im Gegensatz zur Scheibenbremse. Langsam abnehmender Bremsflüssigkeitsstand bei einer Trommelbremse ist immer ein Alarmzeichen das irgendwas nicht stimmt.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.