Jump to content

polinist

GSF Support
  • Posts

    9,698
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

Everything posted by polinist

  1. mal abwarten. Würde da aus dem "170" nicht unbedingt gleich eine bestimmte Bohrung ableiten...
  2. was ist denn die Zielsetzung Deines Motors? Nach Trecker wofür der Zylinder gemacht ist sieht das speziell am Auslaß nimma aus... 🤔
  3. Zeus plant wohl was für Smallblock - Apollo 170 für 60 Hub lt. facebook
  4. Ich habe heute den Kolbenrückstand ordentlich GEMESSEN und muß mich KORRIGIEREN, es sind 1,2mm (flache Scheibe über die Laufbahnfase reinstehen lassen und mit Fühlerlehre probiert). Verbaut ist auch die 0,2er Fudi. Mit dem 0,9mm Steg im Kopf ist es trotzdem zuviel, dh Zylinder oder Kopf werd ich kürzen lassen. Dann habe ich heute erstmalig das Auslitern mit der Wasser/Waage Methode versucht! Verwendet wurde eine kleine Digiwaage die auf 0,1gr anzeigt und die ich mal für Variogewichte gekauft hatte... Ich habe 3-4 Wiederholungen gemacht und konnte dabei die Ergebnisse auch replizieren: Mit QK Null Millimeter hat das Wasser im Brennraum ziemlich genau 5gr gewogen, was 5ccm entspricht. QK: Ein Zylindervolumen mit 46mm Durchmesser und 1,2mm "Höhe" (QK) hat ziemlich genau 2ccm (Näherung weils ja gewölbt ist). Daraus ergibt sich mit 1,2mm QK 5+2=7ccm Brennraumvolumen, was bei 72ccm eine Verdichtung von ca. 11,3 bedeutet. Für mich ist daher der 5-Loch CNC-Pinascokopf mal "gesetzt" und werd ich mich jetzt darum kümmern Zylinder oder Kopf zu kürzen um eine QK mit 1,0 - 1,2mm realisieren zu können. Übrigens - so gut passen die Boostportfenster...
  5. 46mm Pinasco grey (72ccm) hat recht niedrige Steuerzeiten und soll ein ziemlicher Trecker sein der wartungsfrei lange hält. Klingt für mich soweit mal interessant bei Monoantrieb und weil ein gespindeltes Origehäuse schon lange rumliegt möchte ich sowas jetzt mal aufbauen.
  6. naja, so bei um die 1mm denk ich. Möchte auch versuchen ob ich den Kopf auslitern kann mit der Wasser/Waage Methode. Ist nur mal wieder typisch Pinasco... die Kolbenfenster der Boostkanäle passen hier auch üüüberhaupt nicht
  7. 46mm Pinasco grey mal mit 0,2mm FuDi gesteckt um zu checken wo man mit der Quetsche landet - Kolbenrückstand (EDIT 21.1. nachgemessen ca. 1,2mm)und 0,9mm Steg im Kopf
  8. statt einer ganzen Nebenwelle gibts auch nur das 4. Gang Zahnrad in "kurz" https://www.scooter-center.com/de/gang-4-bgm-pro-4-gang-getriebe-vespa-pk-s-pk-xl1-pk-xl2-ets-v50-v5a1t-ab-nr.-69444-special-v5b3t-ab-nr.-94315-elestart-v5b4t-ab-nr.-1514-pv125-vma2t-ab-nr.-150203-et3-vmb1t-ab-nr.-8161-48-zaehne-kurz-bgm01803
  9. ohne Diagramm wohl alles Spekulation, andererseits ist doch jeder neue Zylinder schnell mal stärker als der alte Gussklumpen...
  10. Servus, PX-Motor ist bei mir nicht eingetragen 🤷🏼‍♂️, sorry
  11. besser so und nicht wie Pipinasco wo der Endkunde fertigentwickeln darf
  12. aktuell der originale Mofamotor mit 12/7er Gaser - am 22.1. werden jetzt mal Ösi-Papiere erstellt…
  13. würde vermuten dass man lowbudget bleiben will. Mit Händlerstufe 3 kostet der keine 200 brutto
  14. TipTop das Zeux - jetzt hat sich die Sucherei nach einem M8 Getriebe ein für alle Mal erledigt
  15. ist der schon serienmäßig mit einer mit PX Kurbelwelle? Im Süden von Österreich (Graz) werden komplette 125/150er Lusso Motoren um 700 angeboten. Die würde ich wegen der verbauten Teile wertiger sehen als einen Sprint Veloce Motor. Deshalb vielleicht so 550-600. 650 mit warten bzw. vielleicht wenn jemand genau sowas sucht.
  16. die letzteren waren bei rund 220/225. @andizzle - 200 sind wohl fix drinnen
  17. das ist eine "Kaba"-Welle auf Basis einer guten alten Tameni mit dem besten Pleuel dass sie jemals verbaut haben. Unter 200 würd ich die nicht hergeben!!
  18. Moin, ich hab hier noch New Old Stock Piaggio Gehäuse für 125/150 PX ohne Elestart. Immer wieder mal zugeschlagen wenn sich sowas wo angeboten hat um ggf. mal einen guten unauffälligen Oldie-Motor damit zu bauen. An der Schwinge sind sie Prefix- und Nummernfrei. Was kann man denn für sowas verlangen? Danke für Eure Meinungen - lg
  19. Danke, habs mal bestellt. Sollte eig. klappen denk ich. Die Idee hatte ich schon hat mir aber ein Mechatronik Spezi abgeraten wegen der verbleibenden Wandstärke M10-M8, mal gucken...
  20. ich habe noch 2 Stk 6,5er Keilnut liegen die ich von Dir mal gekauft habe, die haben beide M10 😕 aber ich habe auch 1-2 so M8 Mofagetriebe hier die eh kein Mensch braucht deshalb die Überlegung da einen M8 Deckel rüberzubauen
  21. kann man einen Mono-M8-Getriebedeckel (altes 14er Keilnut) auf ein 6,5er Mono-Keilnut montieren - passt das?? Natürlich bleiben innen dann zwei Lagergassen frei... Die Ciao hier hat hinten noch die kleinen Löcher für die M8 Schrauben weshalb ich das vorhandene 6,5er Keilnut (original eben schon mit M10 Deckel) gerne mit M8 Schrauben befestigen möchte.
×
×
  • Create New...

Important Information