Jump to content

Heppi

Members
  • Content Count

    1434
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

About Heppi

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 05/21/1979

Recent Profile Visitors

3076 profile views
  1. Schau mir den Vergaser morgen mal an. Benzinschlauch kann ich mir nicht vorstellen - der war vorher ja auch ok!? Was meinst Du mit Zündung geht weg? Daß sie sich verdreht hat?
  2. Servus zusammen, komme gerade von draußen und die kleine will nicht mehr ganz so wie gehabt... Folgendes Setup: http://sfs.alexander-hepp.de/body/singlesetup.php?id=1510&language=0 Vor ein paar Wochen neu aufgebaut und bis jetzt ohne Zicken. Läuft in der Ebene momentan ca. 80. Es ging bergab, Tacho eher so Richtung 90. Plötzlich zieht sie nicht mehr so richtig. Eher so, wie wenn der Sprit aus ist. Kommt dann wieder - immer mal so phasenweise. Abgestellt, kurz gewartet, dann ging sie wieder eine zeitlang normal. Dann ein paar Stunden abgestellt und nochmal versucht - zickt immer noch... Habt ihr spontan eine Idee? Vergaser verdreckt? Danke euch schon mal
  3. Noch jemand Interesse am Rest? Sonst wird das ganze eingemottet
  4. Du mußt gelb gegen schwarz sichern. Klar kannst Du Masse auch „überall“ sonst herholen. Aber warum kompliziert machen, wenn’s auch einfach geht!?
  5. Hab momentan nicht wirklich die Zeit so was zu basteln, bin aber überzeugt, daß Du das schaffst ich bin unten in dem Elektrikverteilerkästchen (oder wie das heißt) raus und zusammen mit dem Kabelbaum in den Rahmen rein und da dann zur Werkzeugbox hoch.
  6. Mehr als Löten mußt auch nicht wirklich Ich hab aktuelle 2A Gleochrochter drin, die werden auf Dauer aber noch etwas warm. Hab mir bei Reichelt mal noch die hier bestellt: GBI 10M DIO
  7. Das kannst Du Dir eigentlich ganz einfach selbst basteln
  8. Habe noch ein paar PV-Teile im Keller gefunden. Vielleicht kann ja jemand was damit anfangen. Macht mir bei Interesse ein Angebot. Abgeholt werden können die Sachen sonst auch in Leutkirch im Allgäu. Alternativ fahre ich auch wöchentlich Richtung München. Dürfte die Original-KuWe sein - Konus ist ok (50€ VB) Abgedrehtes LüRa (dürfte PK sein) - 2.350g (70€ VB) BGM-Zündgrundplatte 6V (30€ VB) Dazu bitte unbedingt folgenden Beitrag lesen (also auf eigene Verantwortung ): Doppelsitzbank ohne Bezug (Lederlappen und Keil sind dabei) (20€ VB) Stoßdämpfer hinten (15€ VB) Zylinderkopf Polini (130 oder 133 ccm - weiß grad nicht welcher Wert, aber gibt ja glaub nur einen) (30€ VB) RMS-Dämpfer vorne (10€ VB)
  9. So, mittlerweile die Kiste mal restauriert und dabei auf eine ET3-ZGP gewechselt - war mir dann doch zu viel Gepfusche Am Anfang lief das sehr vernünftig, allerdings gab's auch ab und an mal ein Birnensterben. Hab mir dann so ein schönes Gleichrichterpaket zusammengelötet und in der Nase vor der Werkzeugkiste versteckt - schnurrt jetzt einwandfrei Wer Interesse an meiner Mörder-ZGP hat - gerne
  10. Kann mir mal einer ein Foto posten von einer kontaktlosen 6V Zündgrundplatte? Mich würden die Anschlüsse interessieren. Danke euch schon mal
  11. Servus zusammen, hab meine PV restauriert und das heute das erste Mal laufen lassen. Lief auch perfekt, allerdings ohne Kennzeichenlicht und vorne fehlte das Standlicht. Ist ja der gleiche Stromkreis - muß hier nochmal genauer suchen gehen. Gleich beim ersten Versuch ist mir dann aber auch die Soffitte für's Bremslicht durchgebrannt (6V / 10W). Kann das an den fehlenden anderen Lichtern liegen? Eigentlich doch nicht, ich kann das Licht ja auch aussschalten, oder!? Was könnte denn sonst dafür sorgen, daß mir das Bremslicht durchgebrannt ist? Danke euch schon mal für eure Hilfe! Schöne Grüße, Heppi.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.