Jump to content
Ölerich

VNA 125: Schnarre Dauerton, aber kein Licht vorne

Recommended Posts

Liebe Gemeinde,

ich habe einen Scheiß-Sonntag hinter mir.

Wie kam´s:

Meine 125 VNA ohne Batterie hat einen neunen Repro-Kabelbaum und zeigt, obwohl alles nach Plan verkabelt wurde, folgende Symptome:

(Alles bei laufendem Motor - ohne hat sie ja keinen Strom)

Lichtschalter auf Stadtlicht: kleine Birne vorne und Rücklicht leuchten, Hupe ohne Funktion

Lichtschalter auf neutral: alles aus, Hupe leider auch
Lichtschalter auf großes Licht: Rücklicht leuchtet, Scheinwerfer nicht, dafür Schnarre auf Dauerton.

Zusatzinfo: Hantiere ich mit der Scheinwerfer rum und kommt dieser auf Masse, funkt es.

 

Wo sitzt der Kupferwurm?

Spulen und Kabel alle in Ordnung - meine ich.

Nach meiner Meinung muss das grüne Kabel eine Rolle spielen - das kommt von der Lichtspule A und versorgt Stadtlicht und Schnarre.

Und das gelbe Kabel (Fahrlicht) muss auch mit drinhängen.

 

Kann es sein, dass der neue Kabelbaum beim Einfädeln einen Schaden bekommen hat? Klingt alles so nach Kurzschluss.

 

Grüße

Remco

Edited by Ölerich

Share this post


Link to post

Es der Repro-Kabelbaum mit den Originalfarben vom SC. Der Gelbe geht auch nicht zur Lampe, sondern in den Lichtschalter und von dort gehen braun und lila zur Biluxlampe.

Share this post


Link to post

Welcher Schalter?

Außer Kabelbaum noch was geändert?

Edited by dr.sonny

Share this post


Link to post
vor 17 Stunden schrieb dr.sonny:

Welcher Schalter?

Es ist der Originalschalter (messing, grau lackiert), der auch vor dem neuen Kabelbaum funktioniert hat.

Share this post


Link to post

Dann bleibt Dir nichts anderes übrig als alle Kabel entlang der Zeichnung vom Kabelbaum gegen Masse durchzumessen. 

 

Share this post


Link to post

Hallo Mitratende,

der Kabelbaum ist in Ordnung, weil der 2. Kabelbaum, probeweise mal außerhalb des Rahmens angeschlossen, genau dieselben Macken zeigt.

 

Und ich bin scheinbar dem Übeltäter auf der Spur:

Es scheint die Spule mit dem grünen Kabel, also zuständig für Stadtlicht und Hupe, eine Macke bzw. Kurzen zu haben.
Isoliere ich das Kabel im Lenker, funktioniert der Hauptscheinwerfer wunderbar. Hupen ist dann eben erst mal nicht. Zwei Spulen liegen im Lager, aber die kommen später mal rein.

 

Also fahre ich erst mal mit Vmax 69 km/h und Licht, aber ohne Schnarre durch die Gegend.

Macht Opa richtig Spaß, so nach 15 Jahren.

 

 

Grüße

Remco

Edited by Ölerich

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.