Jump to content

Recommended Posts

Also ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich habe eine vnb1t von Grund auf Saniert. Lager, Dichtung, Kabel, Zylinder, Kurbelwelle einfach alles. Und jetzt will sie nicht starten. Das ist mir noch bei keiner Vespa passiert. 

Aktueller Stand: Zündfunke vorhanden, Abstand Unterbrecher passt auch, sie zieht Benzin der dann irgendwann aus einem Loch im Auspuff läuft. 

Aber sie schlägt nicht einmal an. 

Der Vergaser spuckt Benzin durch den Luftfilter. Vielleicht auch nur weil sie nicht Zündet.

Ein Freund meinte dass vielleicht die Simmeringe nich schön gesetzt sind. Aber dann würde sie gar kein Benzin ziehen. 

Der Stator ist nicht orginal. Den mußte ich im Laufe der Restauration kaufe weil sie fehlte. So fehlt mir der Vergleich der orginal verbauten.

Da könnte der Fehler liegen. Der Stator war gebraucht. Innenliegende Zündspuhle mit weißem Kabel für die Batterie. Kondensator habe ich getauscht. Ebenso die Kontakte.

Gab es da verschiedene Statoren in den 60er. 

Vielleicht hat ja jemand eine Idee. 

20180307_142555.jpg

20170920_215703.jpg

20180409_235919.jpg

20180226_110654.jpg

Bearbeitet von Benjamin pircher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Andere kerze schon probiert? Hatte mal ein ähnliches poblem wo eine schachtelneue kerze nicht funktionierte obwohl der zündfunke halbwegs normal aussah..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte das selbe Problem letzthin - Zündfunke vorhanden, trotzdem nicht gestartet.

Habe schlussendlich den Unterbrecher nochmals minimal <0.4 gestellt und siehe da, läuft jetzt wunderbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb DokPhil:

Hatte das selbe Problem letzthin - Zündfunke vorhanden, trotzdem nicht gestartet.

Habe schlussendlich den Unterbrecher nochmals minimal <0.4 gestellt und siehe da, läuft jetzt wunderbar.

 

Werde noch einmal einen Nachmittag investieren. Ich habe das Gefühl dass die Öffnung im Polrad nicht mit dem soll Zündpunkt übereinstimmt. Das würde dann wieder für einen falschen Stator sprechen. Wenn der Kolben ganz oben ist komme ich nicht mehr darn den Unterbrecher zu fixieren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.