Jump to content

käthe 1963

Members
  • Content Count

    1082
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

käthe 1963 last won the day on May 2

käthe 1963 had the most liked content!

Community Reputation

470 Excellent

1 Follower

About käthe 1963

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 06/26/1979

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Heinsberg,Mönchengladbach

Recent Profile Visitors

7882 profile views
  1. Style,wie oder wo hast du die bottle montiert?Habe auf meiner kolbengesteuerten Lammy super Erfahrungen gesammelt mit boost bottle.Da habe ich die 600ml Flasche aber auch gut in derToolbox unterbringen können.Bei meiner Largeframe wäre einfach kein Platz.Wenn du sagst das das mit so ner kleinen Flasche auch schon gut funktioniert,würde ich das da wohl auch verbauen wollen;)auch 260ccm mit Box und mrp Sauger...
  2. Irgendwann reicht die Leistung auch einfach nicht mehr um gegen den Windwiederstand schneller zu werden.Von daher auch immer dumm die Frage ob man den 180 fahren möchte nur weil man nen langes Getriebe verbaut.Bei 6000 hab ich gps knapp unter 110 drauf.Da hängt der Motor richtig schön im Saft und zieht super schnell durch.Macht mich aber noch nicht nervös das Tempo auf Strecke zu halten..
  3. Ne.Bin wohl grad zu blöde die effektive Verdichtung zu errechnen.Ist ja deutlich aussagekräftiger als die geometrische.
  4. Hey,komme auch exakt auf 12,2 bei 1,2mm Qs gerechnet.Quetschfläche 48% und 0 Grad Quetschwinkel.Fahre zur Zeit auf 1,1mm und 192 grad Auslass..Klingeln oder klemmen tut da nix.So richtig lange Knallgas ist halt schwierig,auf der Autobahn fehlen mir die Eier und auf der Landstraße reicht mir das für zwei drei Sekunden 150 zu fahren.
  5. @ Rudi... Nur den Auspuff gewechselt,Rest alles gleich.
  6. Zum Schluss nochmal die Ansaugung verglichen.Zu komplett offen saugt der Dumbo jetzt doch kräftig;(Habe zwischenzeitlich den Tunnel auch gedämmt.Denke das da einfach was wenig ankommt.Dafür schlägt der Ramair sich gut.Bisschen siffig und mit Backe drüber.
  7. Vorhin auch nochmal ein paar Sachen durch getestet auf der Rolle.Nochmal statisch vs variabel, optimal eingestellt und jeweils der zweite von drei Läufen.Tut sich bei den Jetzigen Zeiten fast nix.rot variabel schwarz fix danach statisch die S-Box plus 244 vs sip Viper.Bin froh beide zu haben,einfach Geschmacksache...Lang übersetzt mit Gepäck zwischen den Beinen macht die sbox auch Spaß.
  8. @ pv211,setze den Zylinder doch mal was tiefe statt hoch.Denke du gewinnst mehr Drehmoment und wirst nicht viel Leistung dabei verlieren.Kommt den Steuerzeiten, die pd Marco empfiehlt,auch näher.Im Grunde hast du die Kurve jetzt nur nach rechts verlagert.Das mehr in der Spitze wäre mir dafür zu wenig.Im nächsten Schritt vieleicht mit Kopfdichtungen die passende Quetschspalte rausfahren und mit der Zündung auf die Suche gehen.Was für nen Vergaser und Membran fährst du?
  9. Gekapseltes Lager,innenliegender Wellendichtring und diesen Filzring.Trommel habe ich mich für ne originale Piaggio mit 31,5mm entschieden.Das bisschen mehr an Futter um die Verzahnung kann nicht schaden.In Verbindung mit der Benelli Antriebswelle sitzt das auch schön spielfrei.. https://www.scooter-center.com/de/bremstrommel-hinten-10-piaggio-vespa-px-1988-t5-125cc-filzring-31-5mm-wellendichtring-innenliegend-4350053p?number=4350053P
  10. Habe meine 64iger Kingwelle direkt mit Schiebepassung limaseitig bestellt.Lagersitze dennoch von 7/100mm auf 4,5/100mm spindeln lassen.Glaub 0/100 mm hat der Stumpf zum Lager.Liess sich jedenfalls prima montieren und läuft mit rund 40ps jetzt ca 2000km mit den mitgelieferten c4 Malossi Lagern..Bei der Smallframe bin ich auch schon lange weg von den teilbaren Lagern.Funktionieren tut alles halt.Jeder wie er will;)Hauptsache die Sache mit Verstand verbauen und Ggf nacharbeiten lassen.
  11. Das mit dem Direkteinlass würde mich auch interessieren.Ich bin mit den Largeframes eigentlich nicht soo im Thema.Ist der Einlass nicht ähnlich oder sogar gleich,zumindest von der Verschraubung,zum smallblock Quattrini?Gibts da Vergleichskurven zu Gehäuse vs Direktgesaugt?Für die Boyesnports wird wohl eher wenig bis kein Platz sein.
  12. Der Rest schüttelt einfach nur noch mit dem Kopf bei so viel dummen Kommentaren und tauscht sich einfach nicht mehr übers gsf aus.So einfach ist das.
  13. Grundsätzlich bin ich bei drehzahlarmen Motoren auch eher Fan von der statischen.Funktioniert ja auch erst jetzt wo etwas mehr Bandbreite zur Verfügung steht.Kurven sind übrigens 2,5 Stunden ausnander.Bevor ich mit irgendwelchen Aänderungen starte,mache ich immer anfänglich eine „frische“ Kurve.Wirft ja auch nicht jeden Tag exakt das gleiche ab.Wenn ich fertig bin lasse ich alles was abkühlen,lüfte mal gut und mache dann abschließend nochmal einen finalen Lauf.So mache ich das halt für mich weil ich denke das das so am aussagekräftigesten ist.Bis jetzt war das auch immer reproduzierbar.Roller wurde nichtmal vom Prüfstand genommen zwischenzeitlich.Gleicher Reifendruck und Untersetzung.Jeweils den zweiten Lauf überlagert.Grade der Bereich im Anstieg ist doch der den man am stärksten fühlt auf der Straße.Da finde ich das schon nen ordentlichen Zugewinn für nur cdi tauschen..
  14. Kann ich dir ehrlich gesagt nicht sagen.Da der Verlauf der Zündkurve ja vorgegeben ist,habe ich von den ca 20 grad statisch,schrittweise die Grundplatte verdreht.Müssten in etwa 26 Grad im Zündpeak sein.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.