Jump to content

Gilbert

Members
  • Content Count

    435
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

83 Excellent

About Gilbert

  • Rank
    pornstar

Recent Profile Visitors

1819 profile views
  1. Soll dann hinter dem Lüfter noch ein Kühler platziert werden?
  2. @supermoto wie sieht dein Stand aus? Willst du auch den gleichen Vergaser nehmen?
  3. Ja, ich bin komplett befangen! Ich habe hier auch mehrere 100 Stunden mit verbracht, um 3D Modelle zu erstellen und diese 3D zu drucken, kontrollieren, nachbessern und wieder zu drucken. Dafür passt das ganze jetzt in meinen Rahmen. ICH glaube, dass der Zylinder mehr potenzial hat als ein normaler Lambretta Zylinder. Weiter vorne im Topic gibt es ja ein Diagramm, wo Rainer meinen Motor, seinen M210, einen TS1 und glaube einen Monza zusammen kopiert hat. So schlecht schaut das ganze da nicht aus. Für mehr Leistung kann man noch den Fräser reinhalten ( bei der SF werden da ja auch mal noch Einlassfenster in die Laufbahn geschnitzt), aufbohren, Steuerzeiten usw. Die Liste von LTH ist ja ein Vorschlag, wenn dir dies nicht passt, kannst du ja auch beispielsweise den Originalen Kolben fahren, brauchst halt dann ein längeres Pleuel und kannst keine Standard Welle fahren, dafür muss der Kopf nicht ausgedreht werden... Vergaser kannst ja auch einen Stutzen bauen und fahren, was du möchtest. Mir war es wichtig, dass alles unter die Hauben passt. Alles ist ja nur eine Auswahl von Komponenten die verbaut wurden. In der Liste fehlt im übrigen, dass das rechte Floorboard noch beschnitten werden muss, um Platz für die Kühlhaube und den Kerzenstecker zu schaffen. Ein TS1 o.ä wird aus der Schachtel auch keine 30PS abwerfen bei einem breiten Band.
  4. Diagramm vom ersten Lauf ist auch ohne FB Account einsehbar (ich habe auch kein FB)
  5. Ich glaube bei FB ist eine Kurve drin. Hier ist auch eine 60‘er Welle verbaut. Mit der Adapterplatte ist kein 70‘er Kolben möglich, da ich ja an den alten Schrauben vorbei muss. 69 würde gehen und es gibt auch den passenden Kolben. Auspuff ist halt bei Lambretta schwierig unter zu kriegen und auch noch Schräglage zu haben.
  6. Danke, für das Angebot, ich bin gerade dabei die Trittleisten und ein paar Kleinigkeiten noch zu erledigen und warte auf ein paar Rotrstücke für die Auspuffanlagen. Ziel für dieses Jahr ist ein Nummernschild zu bekommen und mal zu fahren.
  7. Krass davonziehen wahrscheinlich nicht, wobei das Band über 20PS für den Hubraum und einen ungeschweißten Smallblock in meinen Augen nicht so schlecht ist. Das es nicht mit Simone mithalten kann, wo 30% mehr Hubraum und ein gefräster Block zur Verfügung stehen ist denke ich auch klar. Hinter einem 200‘er Zylinder muss sich der M200 meiner Meinung nicht verstecken.
  8. Die Vergleiche mit dem M210 hast du doch auf dem Prüfstand, wobei dieser nicht zum ersten Mal gestartet wurde und auch am Überströmer geschweißt werden musste. Zudem glaube ich, dass Rainer da auch einen guten Job gemacht hat.
  9. Bist du mit der Platte schon auf dem endgültigen Höhenmaß? Dann musst du auch mit Kopf und Lüfterhaube schauen, ob das ganze von der Länge rein passt. Was für eine Haube hast du genommen? Sieht besser aus als bei mir
  10. Es müssen die Original Gewinde im Block tiefer gebohrt werden und die Schraubenköpfe am Zylinderfuß freigemacht werden. Für mich war der Hauptpunkt es ohne Schweißen hin zu bekommen und das ganze auf dem smallblock. Freut mich auf alle Fälle, dass du den Block jetzt hast und weitermachen kannst. Was für eine Welle willst du jetzt verwenden?
  11. Falls die Floorboards nicht weggehen, würde ich die gerne haben. Bräuchte nur ein linkes.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.