Jump to content

Gilbert

Members
  • Content Count

    459
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

90 Excellent

About Gilbert

  • Rank
    pornstar

Recent Profile Visitors

2098 profile views
  1. Komisch ist, dass sie ja schon gefahren ist. Kann es auch sein, dass das Standgas massiv zu fett ist? Das AFR zeigt konstant 195 (ist das nicht der Endwert vom SIP Tacho?). In dem Ansaugstutzen sieht man dass es richtig fließt.
  2. Ich bin gerade dabei, meine Sensoren und den SIP Tacho in Betrieb zu nehmen. Die Karre ist jetzt mehrere Wochen gestanden und vorher aber schon auf dem Prüfstand und einem Feldweg gelaufen. Im Standgas läuft sie, lt. Drehzahlmesser mit 1500 (Tacho auf Zündimpulse1). AFR zeigt konstant 195. Mit der entstörten Kerze BR9es waren beim Gasgeben immer Fehlzündungen, jetzt habe ich ein nicht entstörte B9es, jetzt läuft sie zumindest im Standgas und ich kann Gasstöße geben ohne Fehlzündung. Fahren ist allerdings immer noch nicht möglich. Kann ich mir beim anpunkten des Auspuffhalters und der Lüfterhaube mit dem Schweißgerät bei abgeklemmter Batterie etwas an der Zündung zerschossen haben (Overrev)? Ist es normal, dass der Schlauch aussen an der Schwimmerkammer fast komplett leergesaugt wird? Die Spritschlauchverlegung ist noch mangelhaft, ich habe mich aber noch nicht getraut den Vergaser warm zu machen und den Stutzen zu drehen. Soll ja gehen. Im ersten Bild sieht man den Spritstand und im zweiten kann man den Spritschlauch hinter dem Vergaser erkennen. Durch den Durchsichtigen Ansaugstutzen sieht man dass da richtig Sprit reinlauft. Danke schonmal
  3. Kannst du mir bitte erklären, was passiert, wenn die Durchgangsbohrungen erweitert werden? Die Lagergassen und Passstifte passen ja scheinbar.
  4. @Muscma80: hast du so einen Motor gebaut, oder für ein anderes Fahrzeug? Wieso Benzinpumpe?
  5. Ja, ist L. Habe gestern eine 140‘er Düse eingebaut und das gleiche Phänomen gehabt. Danach habe ich die Nadel angeschaut, und festgestellt, dass die ursprüngliche d26 kürzer als die x Nadeln von meinem 30‘er sind und somit nicht ganz öffnen. Der Gasschieber hat mit steigender Nummer dann einen größeren Ausschnitt? Ich bekomme kein ordentliches Standgas eingestellt. Wie hast du den Hubausgleich gemacht und deinen Zylinder bearbeitet? Bei mir ist dies mit einer 2mm Fußdichtung und unbearbeitetem Zylinder.
  6. Ich habe das A1 Moped meiner Kinder auch mit dem Zylinder aufgebaut. Verbaut ist eine 45Hub DRT Welle und eine Polini Schnecke. Zündung ist auf 19Grad abgeblitzt. Probleme haben wir jetzt noch mit dem Vergaser. Anfangs mit 19‘er betrieben. Hier ist die größte Düse die ich besitze 92. Läuft eigentlich ganz gut, nur wenn ich bei Vollgas den Choke ziehe beschleunigt es noch. Dann einen 25 Phbh aus einem alten Malossi Set draufgebaut. Aktuell ist Schieber 30/ HD122/ ND50/ MR266 und Nadel X7 verbaut. Das Standgas ist noch zu niedrig, aber die Schraube ist schon auf Anschlag. Beim Gas aufreißen verschluckt er sich und wenn ich jetzt bei Vollgas den Choke ziehe passiert nichts. Mit 110‘er Düse ist er besser gefahren. Kann es sein, dass ich mit der Hauptdüse noch größer werden muss? Gruß
  7. Ruf doch mal im Autohaus an, er hatte mir vor kurzem einen Toyota angeboten, da war der Ducato allerdings schon gekauft. Von der Opel/Nissan/Renault/Fiat Variante würde mir abgeraten, da es wohl öfter zu Motorproblemen kommt. Werden alle von Renault gebaut.
  8. Ich war Ende letzten Jahres vor dem gleichen Problem und habe mir sämtliche Busse angesehen, außer VW. Mercedes war mir als Fensterbus zu teuer. Die Frage ist, was du wirklich brauchst. Ich wollte eine Matratze reinwerfen können und mein Moped. Dies geht nur in der Langversion ohne die zweite Sitzreihe auszubauen. Sitze ausbauen geht aber nur bei Ford richtig gut, da dieser Einzelsitze hat, bei allen anderen ist das eine Sehr schwere Bank, wo du zu zweit sein musst. Mein Favorit war Ford, ist aber dann doch ein Ducato geworden, weil es auf einmal schnell gehen musste und der Preis gepasst hat. Passt halt leider in keine Tiefgarage mehr rein. Toyota sind sieht auch gut aus, sind aber preislich noch relativ teuer.
  9. Wenn es dir reicht, kann ich dir das anbieten
  10. Deine Schwinge steht ziemlich steil, oder täuscht das? Hast du jetzt den Lenkanschlag so verbaut, wie ich dir geschickt habe?
  11. Geb Gas, das Frühjahr kommt.
  12. Wenn du zu viel Gewicht in die Seitenhaube packst, fährt das ziemlich bescheiden. Das drückt blöd auf die Silentgummis.
  13. Wird wohl zwecks Wuchtfaktor so gestaltet sein. Schön, dass ihr jetzt eigene Wellen baut
  14. Hallo, erstmal vielen Dank für den tollen Kalender. Hast du mal getestet, wieviel der Einlass gebracht hat? Beispielsweise gleicher Zylinder auf Membran?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.