Jump to content

putzhobel

Members
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über putzhobel

  • Rang
    talent

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Südwestfalen

Letzte Besucher des Profils

658 Profilaufrufe
  1. putzhobel

    GSFwa: Dübel für Schiene Hängeschränke

    6 er Dübel, 4,5er "Spax" Schraube mit U-Scheibe, damit der Kopf nicht durch die Schiene rutscht.
  2. putzhobel

    Anhänger für PX

    Das Gelenk ist auch eine Sache für sich – hier darf auch kein Spiel sein. Die Verschraubung darf ordentlich „handfest“ sein.
  3. putzhobel

    Problem - Zimmertür fällt immer zu

    Ein bisschen Tesa über dem Zapfen wirkt auch Wunder
  4. putzhobel

    Autogenschweissen oder aufrüsten?

    Acetylen würde ich nach den alten gelben Flaschen Ausschau halten. Gibt es manchmal recht günstig. Sind dann nur ohne Tüv. Nachteil: Du kannst nur den Inhalt noch aufgebrauchen, die Flasche befüllt dir keiner mehr, da diese dem Hersteller meist gehören und der die, bei dem Versuch des Neubefüllen, ersatzlos einziehen wird…. Voll haben die Flaschen „nur“ 18 Bar.
  5. putzhobel

    Anhänger für PX

    Moin, ich kann dir Ritas Tip nur nahe legen. Such dir zuerst einen TÜV Sachverständigen, der darauf lust hat. Bei den meisten ist nach Allufelgen und Anbauteilen mit ABE Schluss …. Blinker und Bremslicht würde ich schon aus Selbstschutz machen. Ist ja keine Hexerei, die Kabel kannst du unterm Tank mit Stromdieben abzwicken und problemlos durch das Loch zur Batterie durchführen. Wenn du dann einen gefunden hast, der sich auf die ganze Geschichte mit Hänger und Kupplung einlässt, bringst du auch ganz bereitwillig das rote Dreieck an und klebst 60km/h Schilder links, rechts und hinten –egal, wie Scheiße das dafür aussieht. Mit sprechen, die sind eigentlich ganz cool drauf…
  6. putzhobel

    Alltags- / Tourenmotor Entscheidungshilfe

    Guten Morgen, vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Die Einkaufsliste kommt so in etwa auch in meinem Warenkorb vor. Bei der letzten Revision hab ich nur die Lager, Primärfedern, Kupplung und das was noch im Sorglospaket enthalten ist getauscht. Passscheiben und Schulterringe hab ich so noch nie „gesehen“, mal drauf achten. Den 4. würd ich wohl kleiner wählen, wegen dem Betrieb mit Gepäck bzw. zu zweit. Wenn die Kiste dann nur 115 schafft, ist das auch ok! Hab seit letzter Woche ziemlichen Stress im Job, deswegen ist das mit mir gerade etwas schleppend. Wollt mir jetzt erst einmal einig werden, Kassensturz machen und dann je nach Entscheidung des Umfanges, loslegen. Die Mazzu K2D würde so aus dem Karton in das Gehäuse passen ist richtig oder?
  7. putzhobel

    Alltags- / Tourenmotor Entscheidungshilfe

    Ey, da hab ich doch gestern noch über die Langhubwelle nachgedacht und jetzt kommt Ihr beide! In dem Moment, wo der Wellendichtringsitz repariert wird, könnte doch der Drehschiebereinlass mit verkleinert werden, sodass ich mit die Steuerzeiten mit der Original- / Langhubwelle doch passend machen könnte!?
  8. putzhobel

    Alltags- / Tourenmotor Entscheidungshilfe

    hmm, das Primärrad und das Kupplungsritzel kann ich doch nach Belieben kombinieren ist das richtig? Mein Wunsch mit Gepäck / zu zweit, im 4. Tuckern zu können lässt nicht locker. Ich muss es vermutlich Fahren und dann entscheiden, welche Kombination mir eher liegt. Wobei die Gelegenheit mit dem offenen Motor dann da ist. Zefix…
  9. putzhobel

    Alltags- / Tourenmotor Entscheidungshilfe

    Danke, von der Box bin ich ganz abgekommen, hab ich mich gerade nocheinmal durchgelesen. Würde mir auch gefallen mit passendem Flansch, Nummer schon eingeschlagen und leiser Nächste Frage: Ich habe gerade nocheinmal alte Bilder durchsucht und den Wellendichtring gefunden. Das Bild ist nach dem öffnen des Gehäuses entstanden. Hier habe ich den Dichtring ausgebaut den Sitz mit Schleifpapier geglättet und läuft bis jetzt mit dem Sprit im Getriebe –Problem. Ich habe den Motor bis jetzt noch nicht geöffnet. Sollte der Motor wohl zum Kobold? Vergaser einstellen hat bis jetzt nicht wirklich gut geklappt. Klar das Moped lief, auch vollgasfest nur wirklich „sensibel“ ist der Vergaser beim Drehen der Schrauben / Ausprobieren der Düsen nicht gewesen?! Meine ich ist ja schon ein bisschen her….
  10. putzhobel

    Alltags- / Tourenmotor Entscheidungshilfe

    Guten Morgen, vielen dank erstmal für die Antworten. Die Kurbelwelle zu Prüfen ist ein guter Einwand, wobei hier bestimmt eh nichts mehr passt, sobald hieran gefräst wurde. Die Primärfedern und die Lager kämen neu. Mit der BGM-Kupplung habe ich auch schon mal geliebäugelt, da noch die PX -alt Kupplung verbaut ist. Eine Langhubwelle von 60 mm würde leistungstechnisch ein ordentliches Plus bringen, beim Spritverbrauch ähnlich, richtig? Hier bin ich nur skeptisch da es oft heißt nu die Originale hält „ewig“: Schöne Grüße!
  11. Hallo Forum, ich wollte nun ein weiteres „Motor - Beratungstopic“ zum meinem Touren aber auch Alltagsmopped eröffnen, welches ich gerne mit Bildern etc. als „Aufbauthema“ fortführen möchte. Jetzt habe ich soviel gelesen, mir Komponenten, Leistungskurven und Empfehlungen angeschaut, das ich mir jetzt recht unschlüssig bin. Vorstellungen, wie mein Motor sich fahren soll, gleichen vermutlich der Eierlegenenwollmilchsau. Ich stelle euch mal meine Vorstellungen vor: Ich fahre mit meiner PX viel alltags, Kurzstrecke, über Land, Stadt mal alleine aber auch zu zweit. Urlaube mit viel Gepäck meist um die 3- 4tkm. Alltags dürfte das Moped schon 100 -110 km/h laufen, auf Touren fahre ich meist 70 / 80 km/h, wobei sich hier der Spritverbrauch im Rahmen halten sollte. Bis jetzt fahre ich den 200 er Motor Original, die letzte Motorrevision habe ich vor 23tkm an diesem Motor durchgeführt, seit dem vermehrt sich das Getriebeöl, weshalb ich diesen jetzt auch öffnen wollte. Somit müsste ich den Zylinder nicht nur Stecken, sondern könnte die Überströme ganz nebenbei auch anpassen. Weitere Gedanken waren dann der 4. Gang zu tauschen und die Kurbelwelle zu bearbeiten. Als Zylinder wird ja der Malossi 210 Sport empfohlen, welchen ich gerne verbauen würde. Das Erstgespräch mit meinem TÜV -Prüfer des vertrauens war recht positiv , auf Basis des alten Gutachten könnte er sich dies vorstellen. Beim Tausch weiterer Komponenten hätte er gerne ein bestehendes Gutachten oder vergleichbares. Dass das Moped legal unterwegs ist, ist mir wichtig, wobei ich ja nicht an >den< Prüfer gebunden bin. -Wichtig wäre mir noch kraft ab Standgas bei Fahrten zu zweit bzw. mit Gepäck, 110km/h spitze reicht. -Bis zur nächsten Motorrevision dürfen gerne 20tkm vergehen. Kla, es geht immer mal etwas daher und wenn es nur der Kupplungsdruckhebel für 6€ ist wie im letzten Urlaub. Auf Touren möchte ich möglichst nicht schrauben müssen. -Über den Spritverbrauch liest sich wenig, die 3,5 Liter von meinem 10 PS original Motor werde ich wohl nicht halten können , sollte im Rahmen bleiben. Mir schwebt bis jetzt vor: Malossi 210, Original Kurbelwelle bearbeiten, 4. Gang tauschen mit 64 Zähne, Vergaser bearbeiten, Tourenbox BB Touring. Kupplungsritzel und event. eine größere Kupplung? Eigentlich möchte ich den besten Kompromiss zwischen langer Haltbarkeit, TÜV fähig, Kraft und verbrauch. Wer es bis jetzt geschafft hat, darf sich gerne äußern und mich ermutigen einiges an meinem Motor zu tun. Bedanke mich für die Aufmerksamkeit.
  12. putzhobel

    Hauskauf...

    Haben die Plättchen nach unten hin eine kleine Fase? Wenn ja dann leg sie doch mal ein paar Tage / Stunden auf die Heizung.....
  13. putzhobel

    Werkzeugberatung

    Ich hab vor einiger Zeit das hier gekauft: http://www.ebay.de/itm/PROFI-Gewindeschneider-Satz-Metrisch-M3-M12-fur-Innengewinde-Ausengewinde-HSSG-/291531986974?hash=item43e0a9181e:g:mGYAAOSwNSxVQdUf Kein M7 dabei aber ansonsten schon so "einige" Gewinde mit gemacht
  14. putzhobel

    Polini Alu 210 (für 200er)

    stimmt, praktisch gedacht, Lösung gefunden.
  15. putzhobel

    Polini Alu 210 (für 200er)

    also rund + 1 Liter mehr gegenüber Standard 10 PS. Ist meine alltags und Urlaubstourenkiste dann wird’s knapp mit 200km und einer Tankfüllung. Muss zugeben hab mich schon ziemlich in so ein Teil verguckt.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.