Jump to content

EyS

Members
  • Posts

    2717
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

EyS last won the day on September 17 2011

EyS had the most liked content!

About EyS

  • Birthday 04/01/1986

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    getauscht
  • Interests
    am Subtilen

Recent Profile Visitors

3333 profile views

EyS's Achievements

god

god (8/12)

256

Reputation

  1. Finde für das HK2020 kein Übermaß, also hat man entweder eine Achse die maßhaltig ist oder getauscht werden muss? Ist das genehmigt? Ist gute 24 mm schmal, die Originalkerbe hat 24 mm, bei 5 mm Wandstärke kurz vor Durchbruch. Der Metallmann hatte es leider zu eilig, aber selber schuld, wenn man an einem Freitag Nachmittag ankommt... Zum Glück konnte ich bei der Schrubbscheibenorgie eingreifen, sonst wäre da wohl kein Gewinde mehr über. Händisch Pfeilen ist mir irgendwie lieber, konnte noch nie so gut mit dem Winkelschleifer... Für mich scheint alles gut zu passen, ich fahr gleich eine Runde.
  2. Die Achse ist so aber in Ordnung? Das unappetitliche ist Sprühfett.
  3. Das ist gerade die Überlegung. Denke, dass ich die noch zurückgeben kann, auch wenn es schade um die Zeit wäre. Andererseits ist eine gebrauchte mit Scheibe in gutem Zustand schick und wäre es mir wert. Ist nur nicht immer leicht eine ehrliche zu finden. Gekürzt scheided aus, hab schon den SC/F16C Dämpfer. Oder ich arbeite eine zweite Kerbe ein und lasse die untere zuschweißen. Ob das dann verzugsfrei klappt.... dass ist echt übel für ein NOS Teil.
  4. Danke für die fixe Antworten. Würde eine zweite Einsenkung oben die Gabel nennenswert schwächen?
  5. Aloha, habe gerade einen Knick in der Denkmechanik. Vorhaben ist eine Lusso Gabel in meine alt zu stecken. Vorher informieren ergab: nur Lenkschlossschlitz nachschlitzen, sonst alles gleich. Topic mit verlinkten Topics. Ich bekomme jedoch den alt Lenker nicht auf der Säule geklemmt, weil der Ausschnitt dafür viel zu weit unten liegt. Lenkerunterteil liegt auf der Kontermuter auf. Ist das so, dass der Klemmausschnitt nachgearbeitet werden muss oder ist die Gabel von Werk aus falsch eingesenkt? Ist ein NOS Teil. Auf den Fotos die eingebaute Lusso Gabel und die alte Gabel. Der Ausschnitt für die Klemmung sitzt viel tiefer.
  6. Aloha zum Zweiten, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, aber irgendwann ist es fett. Oder so, kenn mich mit Redewendungen nicht aus. Spaß zur Seite. Leider ist Mopped und Werkzeug immer noch nicht da, wo ich wohne, deswegen dauert alles elendig lange. Das letzte Anliegen: Habe die Bremstrommel gegen eine Lusso getauscht, diese ist die letzten kurzen Fahrten fest geblieben. Lusso Gehäuse, Lusso Welle. Ich vermute, dass die alt Bremstrommel sich aufgeweitet hat. Die Lussotrommel hat aber auch "Kipp-Spiel" auf der Hauptwelle. Soll das da gar kein Spiel vorganden sein? Weil der Spaß zu kurz wäre gibt es noch ein, zwei Baustellen. Eine davon ist die Geräuschänderung beim Kupplungsziehen. Die Kurbelwelle rückt schon minimal Richtung außen, gefühlt aber noch im Rahmen. Lager sind von ~2012, haben kaum Laufleistung und wurden korrekt heiß/kalt ohne Hammerschläge eingezogen. Hört sich das zu arg an? Oder höre ich Gras wachsen? Sollte das große Kululager neu? Kulu ist Superstrong CR80, mit den beiligenden nicht stärkeren Federn. Ein Traum was Trennen und Schleifpunkt angeht. Ich mache morgen eh den Motor, hätte also Gelegenheit dazu. Ziel ist es, eine große Runde fahren zu können, bevor 2Takt auf die Verbotsliste kommt. Danke
  7. Jap, der kann sich in beide Richtugen (aus)dehnen. :)
  8. Was spricht gegen die Vorspannung, wenn die Druckplatte gelagert ist? Längerer Trennpilz in Messing/gesintert und orig. Druckplatte ist wahrscheinlich keine gute Kombination?
  9. Ich editier den Beitrag vom 14.09.2021 hier oben mit rein. Aloha zum Zweiten, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, aber irgendwann ist es fett. Oder so, kenn mich mit Redewendungen nicht aus. Spaß zur Seite. Leider ist Mopped und Werkzeug immer noch nicht da, wo ich wohne, deswegen dauert alles elendig lange. Das letzte Anliegen: Habe die Bremstrommel gegen eine Lusso getauscht, diese ist die letzten kurzen Fahrten fest geblieben. Lusso Gehäuse, Lusso Welle. Ich vermute, dass die alt Bremstrommel sich aufgeweitet hat. Die Lussotrommel hat aber auch "Kipp-Spiel" auf der Hauptwelle. Soll das da gar kein Spiel vorganden sein? Weil der Spaß zu kurz wäre gibt es noch ein, zwei Baustellen. Eine davon ist die Geräuschänderung beim Kupplungsziehen. Die Kurbelwelle rückt schon minimal Richtung außen, gefühlt aber noch im Rahmen. Lager sind von ~2012, haben kaum Laufleistung und wurden korrekt heiß/kalt ohne Hammerschläge eingezogen. Hört sich das zu arg an? Oder höre ich Gras wachsen? Sollte das große Kululager neu? Kulu ist Superstrong CR80, mit den beiligenden nicht stärkeren Federn. Ein Traum was Trennen und Schleifpunkt angeht. Ich mache morgen eh den Motor, hätte also Gelegenheit dazu. Ziel ist es, eine große Runde fahren zu können, bevor 2Takt auf die Verbotsliste kommt. Danke Aloha zusammen, habe endlich mein Jahre altes Projekt fertig. Die Eckdaten sind 60er Parma von 2012, 60er DS Pinasco, DS-Fläche entfernt, 350 RD Membran, 28mm PHBH, RamAir, SipRoad 1.0. Das Dringendste ist das sich selbst lösende Hinterrad. Habe es mit 120 Nm angezogen. Bei der Fahrt zum Tüv war das Fahrverhalten sehr kippelig und Windanfällig, nach den 12 km Hinfahrt war die Hinterradmutter noch fest, nach den 20 km auf der Rückfahrt dann aber nicht mehr. Die Radmuttersicherung hat mir die Haut gerettet. Es ist eine PXalt Bremstrommel verbaut, SCK schreibt, dass diese sich gerne aufspreitzen, liegt es daran? Verzahnung der Hauptwelle scheint trotzdem frisch geblieben oder was sagt ihr? Video von wackelnder Bremstrommel auf Hauptwelle. Das Andere wäre das Laufgeräusch oder alles an Geräuschkulisse, was nicht Auspuff ist. Bin vorher keine Membran gefahren, ist es das, was für mich so laut Mechanisch klingt? Hörprobe
  10. Wie ist der aktuelle Stand, ist die Polinibox in der aktuellen Version lauter geworden?
  11. Ich habe einen U-gebogenen Nagel draufbraten lassen, vielleicht gibt es welche, die explizit aus festem, aber nicht brüchigem Material sind?
  12. Muss noch mal fragen. Meine letzte Vespafahrt ist ewig und 3 Tage her. Habe zuletzt noch den Motor umgebaut und bin heute das erste Mal wieder gefahren. Ist das mechanische Geräusch in dem Ausmaß normal? Da war doch etwas mit dem kleinen LiMaLager. Oder normal? Parma 177 60mm Pinasco DS Welle MRP ASS RD350 Einlass gefräst 28 PHBH orig. Auspuff https://drive.google.com/file/d/1PXDq7JrGnmGmLKRafwbgUwSlzDMs0L7O/view?usp=drivesdk
  13. Irgendwie fühlt sich das falsch verlegt an bzw. sind die Scheuerstellen etwas arg. Wie muss das, ich hatte hier mal ein Schema gesehen, kann es aber nicht wiederfinden. Bedankt.
  14. Du meinst bestimmt hinter dem Regler? :D Ein altes PC Netzteil statt Laborhaitech reicht auch dicke.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.