Jump to content

kudder

Members
  • Gesamte Inhalte

    702
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

15 Good

Über kudder

  • Rang
    sexidol
  • Geburtstag 23.03.1964

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    29581 Gerdau/OT Bohlsen
  • Interessen
    Neu: Vespa<br />BMW<br />RC-Modellbau<br />meine drei Kinder

Letzte Besucher des Profils

2.448 Profilaufrufe
  1. kudder

    Verkaufe: V50n special, Bj. 80

    Moin, ich verkaufe meine restaurierte V5B3T umständehalber. Meine Kinder ziehen in ihre Studentenbude in Hannover, da brauchts noch einiges für. Die Vespa läuft super, schaltet und bremst. Es ist ein 75´er verbaut mit 19.19´er Gaser. Rennkurbelwelle. Die komplette Beschreibung kann im Restaurationsbericht nachgelesen werden http://germanscooterforum.de/topic/337636-restauration-v5b3t/?tab=comments#comment-1068527645 . Dieser ist auch reich bebildert. Alles an Neuteilen ist verzeichnet, Belege dafür im Ordner gesammelt. Das einzige, was sich ergeben hat, sind Vibrationsrisse im Lack auf dem Trittbrett. Es ist die Fuge zwischen Beinschild und Rahmen. Weiter hat sich eine Querstrebe unter dem Trittbrett auf der linken Seite gelöst, da muß nachgepunktet werden. Bei Bedarf kann ich davon noch Fotos einstellen. Ansonsten alles top, am besten ansehen! Probefahrt noch bis Ende Februar möglich, dann läuft die Versicherung ab. Originalpapiere vorhanden! Preis 2500 € VB. Steht in 29581 Gerdau/OT Bohlsen Nur hier im Forum zu erstehen Mein Eigentum. Fragen bitte per PN oder Tel. 05808/9809667.
  2. Hast recht, da ist eine Rennwelle drin. Eine mazzucchelli racing. Wie gesagt, dreht wie die Sucht, aber im ganz oberen Drehzahlbereich gibt es spürbare Vibrationen. Fahre das Ganze mit 19.19´er Gaser und ET3-Banane. Läuft so echte 65 Km/h. Reicht mir. Hat wirklich guten Durchzug.
  3. Ich habe den 75 DR formula verbaut, mit Original-Primär. Läuft wirklich gut und dreht wie die Sau. Nachteil: ich habe recht starke Vibrationen im höchsten Drehzahlbereich. Ich fahre freiwillig nicht die absolut mögliche Höchstgeschwindigkeit. Die Wespe ist mir aber auch dann noch schnell genug. Gtuß Sven
  4. kudder

    Restauration V5B3T

    Also, es hat über Nacht schon noch etwas getropft. Bin aber nicht sicher, wo es herkommt. Es hängt nur etwas Sprit unterm Lufi. Ich hab gestern den Tank aber auch randvoll gemacht. Kann es sein, daß der Füllstand oberhalb des Entlüftungsröhrchens war und deshalb Sprit in den Vergaser lief? Bin heute morgen ein längeres Stück gefahren. Irgendwo lief immer noch eine recht schwarze Schmotze raus, sammelte sich vor den Backen hinten am Trittbrett. Ich denke, da wird noch viel aus dem Auspuff rausgespuckt, der war ja voll! Eventuell waren auch noch Spritreste im Rahmen. Laufen tut die Wespe super. Nach der längeren Fahrt ist auch nach einer Stunde noch kein Tropfen gefallen. Mal sehen ... Gruß Sven
  5. kudder

    Restauration V5B3T

    So, Abschlußbericht: Vespa läuft. Hat etwas gedauert bis sie wieder ansprang, weil der Auspuff vollgesifft war, aber nun läuft sie wieder wie vorher. Klingt etwas anders, weil ein anderer Lufi drauf ist (die Metalldose von Piaggio statt Malossi Plastik), aber fährt normal. Eventuell ein bißchen zugeschnürter mit dem neuen Lufi. ist aber vielleicht auch nur Einbildung, oder ich muß das Teil noch weiter sauberfahren. Bin nur eine kurze Strecke gefahren, um sehen zu können, ob sie noch inkontinent ist. Noch ist alles dicht. Hoffe, es bleibt so. Dank an alle und leckmaul für den finalen Hinweis. Der neue Benzinhahn läßt sich auch viel leichter drehen. Mein Vorgänger hat den Tank mal pulverbeschichten lassen. Mangels Werkzeug hat er den Benzinhahn wohl drangelassen und mitbeschichtet. Ich denke, das tat ihm nicht gut. Schönes Wochenende Sven
  6. kudder

    Restauration V5B3T

    Gestern nachmittags bestellt, heut schon in der Post: der neue Piaggio-Benzinhahn . Sollte um die Mittagszeit da sein. Ich hoffe, das war es dann ... . Werd berichten. Danke für die Tips!
  7. kudder

    Restauration V5B3T

    Der Schuldige ist gefunden. Es hat deb Benzinhahn zerlegt. Das gebogene Röhrchen, daß durch den Filter nach oben steigt (Entlüftung?) ist raus. Ist das nur gesteckt, oder muß das verlötet sein? Neuer Benzinhahn, oder versuchen einen originalen gebrauchten zu bekommen?
  8. kudder

    Restauration V5B3T

    Nein, kein Seitenständer. Werd die Punkte jetzt mal abarbeiten.
  9. kudder

    Restauration V5B3T

    OK, danke. Werd ich machen.
  10. kudder

    Restauration V5B3T

    Hallo, ich habe weiterhin ein Problem mit der Vespa. Hab jetzt den neuen Lufi drauf, neue Düsennadel, neue Schwimmerkammerdichtung. Das Teil tropft weiter! Jetzt sogar noch schlimmer als vorher. Beim Ankicken pladdert es unter der Vespa, danach kommt eine riesige Rotzfahne aus dem Auspuff. Ich werd mal schauen, ob sich wieder eine Düse gelockert hat. Was könnte es sonst noch sein? Gruß Sven
  11. kudder

    Restauration V5B3T

    Alles klar, danke dir. Werd dann mal einen anderen Filter bestellen und die Schwimmerkammerdichtung profilaktisch erneuern. Vergaser ist ein Dell`Orto SHBC 19.19. Bei meinem fehlen die zwei Gewindeschrauben, die zum lufi angebracht sind. Welchen Ersatz bekomme ich dafür, bzw. welche Größe haben die?
  12. kudder

    Restauration V5B3T

    Moin zusammen, hab aktuell ein kleines Problem mit dem Hobel: er lief wirklich super, bis ich einmal nach Vollgasfahrt - Tacho weit jenseits der 80 Km/h-Marke - einen Leistungsabfall hatte. Fühlte sich erst nach Klemmer an, aber wenn ich den Choke gezogen habe lief sie wieder normal. Wenn ich jetzt fahre, läuft sie bis Tacho 70 normal, darüber nimmt sie kein Gas weiter an, sondern scheint keinen Sprit mehr zu bekommen. Weiter fällt der Malossi Luftfilter immer ab und sie sifft Sprit. Ich habe den Vergaser schon mehrmals rausgenommen und die Düsen gereinigt. Am Deckel der Benzinkammer unten könnte die Dichtung etwas angegriffen sein, die war mal schlecht drauf und hat eine Quetschung, ist aber noch ganz. Im Vergaserraum der Vespa schwimmt es ganz gehörig, weil ich wohl mit Choke gefahren bin. Sobald ich während der Stotterfahrt den Choke ziehe, rennt sie wieder ganz normal, so wie vorher ohne Choke. Wo fange ich jetzt an zu suchen? HD (84) passte vorher gut, kann es nicht sein. Schwimmernadel undicht? Nur neue Dichtung an Schwimmerkammerdeckel? Reicht da eine Undichtigkeit aus, um dieses Verhaltensbild zu zeigen? Wie verhält sich der Motor, wenn der Lufi abfällt? Ich weiß nicht, ob dieser abfällt weil der Motor so läuft, oder ob der Motor so setsam läuft, weil der Lufi abgefallen ist. er weiß Rat? Danke und Gruß Sven
  13. kudder

    9" Bereifung - Tachoschnecke

    Klink mich mal hier ein. hab bei meiner 50 V5B3T auch das Tachoproblem. Ritzel neu, Tacho zeigt bei 50 km/h etwa 75 an. Wo bekomme ich ein passenderes Ritzel her? Dieses ist von SIP. Bereifung 10".
  14. Logo! Elektroweiß mit brauner streamline pulse.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.