Jump to content

Marco209

Members
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Marco209

  • Rank
    talent

Recent Profile Visitors

296 profile views
  1. Ich verbaut gerade eine Grimeca Scheibenbremse (vollhydraulisch) mit TPH Bremspumpe in eine V50 Spezial mit 30mm gekürzter PK Gabel. Kann mir jemand auf die schnelle die Länge der Stahlflexleitung sagen und welche Winkel die Banjos haben müssen?
  2. Servus, ich suche eine Bremszangenaufnahme 20mm für eine Grimeca Bremszange und eine Bremstrommel. Bitte PN, falls jemand was zu veräußern hätte.
  3. Moin, kann mir jemand sagen, was das biegen des XL2 Kuludeckelhebels ca. mehr an Ausrückweg bringt?
  4. Marco209

    Marco209

  5. Dann bekommt du gleich eine Bestellung Wegen Schwimmerstand werde ich nochmal auf die Suche gehen, bin im Vhsb Topic noch nicht ganz durchgestiegen.
  6. Werde ich kontrollieren, hab nach Plan angeschlossen. Motor reagiert schon auf die Standgasschraube, nur kommt mir dann der Spalt vom Schieber sehr groß vor. Kann aber auch normal sein, hab von Vergaser abstimmen noch nicht so die Ahnung/Erfahrung. Dass ich nur den Leerlauf Zerstäuber ohne Düse oben drauf verbaut hab ist kein Problem?
  7. Motor springt ja an wenn ich Schieber leicht öffne hält aber kein Standgas. Falschluft kann ich auch ausschließen, Motor ist dicht.
  8. Servus, brauch mal wieder Hilfe von den Profis, bitte steinigt mich nicht. Hab für meine erste V50 einen Motor mit dem M1l56 Gtr (plug and play) mit 51mm Hub gebaut. Vergaser: VHSB34 LD mit folgender Startbedüsung (Empfehlung von Egig) HD160 Dellorto (verbaut 170er Polini) DQ265 B42 (ohne Nebendüse) Chokedüse 60 40er Schieber 9gr Schwimmer 350er Nadelventil Leerlaufluftschraube 1.5 Umdrehungen raus Zündung: VMC geblitzt auf 24°vor OT. Auspuff: MDM Marri Motor läuft gar nic
  9. Danke für die Antwort. Vergaser funktioniert jetzt wie er soll.
  10. Servus Leute, wollte gerade meinen Motor das erstemal ankicken, musste leider abbrechen weil die ganze Suppe zum Schwimmerkammerüberlauf raus gelaufen ist. Hab den Vergaser mal auf ein Glas gestellt und geschaut ob das Ventil schließt, leider läuft das Glas über und hab den Anschein als würde sich der Schwimmer keinen Millimeter bewegen. Sauge ich an dem Schlauch und betätige den Schwimmer macht das Ventil zu. Hab einen VHSB34 LD mit 350er Nadelventil und 9gramm Schwimmer.. Kann mir jemand sagen wie ich bei dem VHSB den Schwimmerstand eins
  11. Okay dann werde ich mal 10 Nummern größer bedüsen, wie die Empfehlung mit Dellortodüsen, die ich bekommen habe. Mehr wie Lehrgeld zahlen beim ersten Motor ist ja nicht drin Danke für den Vergleich
  12. Sorry.. ja sind M6 von Polini und sind optisch gleich wie die von Dellorto passen auch in den Vergaser. Mir ging es nur um die Düsengröße. Hat mir schon geholfen danke.
  13. Moin, mal ne kurze Frage. Hab für meinen VHSB34 Gaser einen Düsensatz bestellt, sind Polini gekommen. Sind die Hauptdüsen gleich wie die von Dellorto? z.B. 160er HD Polini gleich 160er HD Dellorto. Hab leider keine Lehre zur Hand
  14. Muss trotzdem spalten Kulu-seitiger Wellendichtring ist minimal undicht. Druckverlust ist immer noch nicht besser.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.