Jump to content

Dichtung Öltank unten Lusso


Recommended Posts

Servus, 

Nachdem mir ein 200er Lussomotor für 35€ zugelaufen ist:-D, habe ich den Motor überholt und mir einen schönen 84er Lussorahmen besorgt, jetzt habe ich alles schön verheiratet und bin jetzt am Öltank hängen geblieben. 
nachdem ich vor Urzeiten mal für jemanden ein Lusso mit am Schauglas undichtem Öltank repariert hatte, dachte ich mir, das passiert mir nicht und habe alles zerlegt und neue Dichtungen bestellt. Soweit so gut, nur leider bin ich mir mit der Dichtung unten am Öltank unschlüssig. 
Original war da eine Scheibe aus ich vermute mal Dichtungspapier verbaut.

beim Ausbau war unten am Tank ein öltropfen.

die neue ist aus Gummi und wenn ich den Stutzen anziehe drückt es sie raus, das gefällt mir nicht….

wie dichtet ihr den Tank unten ab?

gummi, alte Dichtung oder neue aus Papier schneiden?

leider habe ich in der suche nix passendes gefunden…

mfg 

 

Link to comment
Share on other sites

Gummi und Metallscheibe. Je nach Baujahr rund oder mit Haken für die Benzinschlauchverlegung. Ist bei den Shops in den Explos gut zu sehen.

LG

Link to comment
Share on other sites

Metallscheibe ist mit dabei ja, aber das kann doch nicht gut sein, wenn es den Gummi bei geringem Anziehmoment schon 2mm umlaufend rausdrückt.

mfg 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb tom149:

Metallscheibe ist mit dabei ja, aber das kann doch nicht gut sein, wenn es den Gummi bei geringem Anziehmoment schon 2mm umlaufend rausdrückt.

mfg 

 

Hab den Kram letztes Jahr auch neu gemacht und mich sehr gewundert. Aber letztlich schulterzuckend hingenommen, weil Piaggioteile und letztlich dicht :whistling:

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


  • Posts

    • Vielen Dank Marcel, genau das hat ich probiert...also quasi am Schwimmernadel Ende ziehen ? Und ich weiß was Du meinst.   Ganz liebe Grüße,   Jürgen
    • Moin,    ich stimme gerade nen lml Membran mit Si 24 und VMC Crono ab.  Das biest macht es mir nicht leicht. Da der Zylinder ne große HD will fettet mir der ganze mittlere Bereich ab. Bin Afr so bei 10.5 und bei Vollgas so 12.8 hab jetzt 52/150 (da könnte man noch etwas runter 12.5)  Hab jetzt original Schieber drin mit 160/Be4/138 drin. Das Be 4 war das erste was den Mittleren Bereich abgemagert hat. Jetzt die Frage, wie unterscheidet es sich zum xx34? Und wo liegt das Be6? Das hat ja noch zusätzliche Löcher.  
    • Hallo,    ich suche auf diesem Wege eine Trapez Sprint oder GT, oder eine ET3/PV mit mindestens 20PS, aber bitte auch nicht zu wild über 30PS, als ausgewogenes Setup zum flotten fahren.  Ein entsprechendes Fahrwerk, gerne tief wäre natürlich auch klasse...  Gerne O-Lack aber nicht um jeden Preis und sehr sehr gerne jeweils mit Backenfach, sowohl LF, als auch SF  Lambretta wäre, wenn fahrbereit auch interessant    Ggfs. hätte ich ne Menge zum tauschen, 200er Sprint Veloce, PX 125 mit Polini, Primavera O-Lack China Blau Projekt, Motoren, etc   
    • Vespa Cosa 200 9kw, 12PS, 3 HD, 10106km, viele Neuteile wie Reifen, Zylinder (Motor wurde komplett überholt, seitdem nur mal kurz angemacht). Batterie neu, Schalter rechts neu, 2 neue Spiegel. Züge erneuert. Schalter 4 Gang Schalter.  Was gemacht werden muss für den TÜV, Bremsen müssen entlüften und nachgeschaut werden., Bremsbeläge noch Neuwertig. Zündschloss Kappe oder zwischenstück fehlt. Siehe letztes Foto. Tacho/ Tacho Welle müsste man nachsehen, nach dem Einbau vom Zug bewegt sich der Zeiger nicht. Sie wurde angeblich mal in der jetzigen Farbe beige braun lackiert. Wird als Bastlerfahrzeug verkauft. TÜV fällig 02/2024 Fahrzeug steht in 56637 Plaidt  Preis 850€
×
×
  • Create New...

Important Information