Jump to content
Sign in to follow this  
mikimix

Vespa 150 VBB1 SCHALTZUG LEICHTER MACHEN ?

Recommended Posts

Hallo habe mir eine Vespa 150 VBB1 zugelegt. Baujahr 60

Habe leider festgestellt das die Schaltung bzw. der Hebel schwer zum drücken  geht. Kann man es auch leichter machen ? So das man weniger kraft anbringen muss um den hebel zu drücken.

An sonsten geht die Schaltung tadellos.

Villen Dank für eure Untersützung

Ich meine natürlich wie du gut erkannt hast, den Kupplungshebel. Der gezogen wiegt natürlich .

was solo ich am besten machen. Danke

Edited by mikimix
Ergänzung

Share this post


Link to post

Mit Schaltung meinst du vielleicht den Kupplungshebel? Dieses alumiliumfarbene dünne Ding auf der linken Seite?

 

Der wird klassischerweise zum Fahren üblicherweise gezogen und nicht gedrückt. 

Oder meinst du den ganzen Schaltgriff der zum Gangwechsel gedreht werden muss? Da sind sogar 2 Züge verbaut.

 

Ich stehe gerade mit deiner Fehlerbeschreibung auf dem Schlauch. Kannst du es bitte etwas näher präzisieren? 

 

Mein Blick in die Glaskugel sagt aber,  dass der vietnamesische Monteur vielleicht einfach nur bei der Montage der Züge das Fett vergessen oder aus Sparsamkeit einfach weggelassen hat oder die Kupplungsfedern nahm die gerade so rumgelegen haben.

Edited by Jogi67

Share this post


Link to post

Ich meine natürlich wie du gut erkannt hast, den Kupplungshebel. Der gezogen wiegt natürlich

was solo ich am besten machen. Danke

Share this post


Link to post

Als Sofortlösung:

Wenn die Außenhülle des Kupplungzuges noch gut ist würde ich mir einen neuen Innenzug besorgen und diesen gut fetten und gegen den alten Zug ersetzen. Das ist durch die Scheinwerferöffnung etwas fummelig aber durchaus schnell gemacht. 

Wenn der Außenzug nicht mehr der Beste ist diesen auch ersetzen. 

Am einfachsten ist es die alte Zughülle unter Zuhilfenahme einer abgezwickten Spaxschraube mit der Neuen zu verbinden. Die Verbindungsstelle umwickelst du mit etwas Tesafilm damit der neue Außenzug nirgends beim Einziehen im Rahmentunnel hängenbleiben kann.

Du ziehst somit die neue Hülle ein indem du die Alte nach hinten rausziehst.

 

Die kleine Kupplung der VBB ist eigentlich recht leicht zu ziehen. Meist sind es schwergängige/verschlissene Züge für eine schwer zu ziehende Kupplung.

Share this post


Link to post

Ich habe herausgefunden das der Kopplung heble schwer zu ziehen ist weil er so eingestellt wurde.

Grund: die Kupplung ist nicht gut und wurde nicht erneuert bei der Restaurierung .

Ich vermute das die Kupplung ausgewechselt werden müsste .

Wo kauft ihr eure Ersatzteile ? Muss ich eine komplette Kupplung Kaufen ? 

Share this post


Link to post
Am Wednesday, June 03, 2020 um 13:34 hat mikimix folgendes von sich gegeben:

Ich habe herausgefunden das der Kopplung heble schwer zu ziehen ist weil er so eingestellt wurde.

Grund: die Kupplung ist nicht gut und wurde nicht erneuert bei der Restaurierung .

Ich vermute das die Kupplung ausgewechselt werden müsste .

Wo kauft ihr eure Ersatzteile ? Muss ich eine komplette Kupplung Kaufen ? 

Der Kupplungshebel ist nicht einstellbar, außer du hättest irgendeinen Nachbauhebel mit Rändelschraube.

 

Nur die Spannung des Kupplungszuges ist einstellbar und machst Du unten an deiner Vespa. Der Einstellmechanismus befindet sich vor dem Hinterrad unten. Dort kannst du durch Lösen der Kontermutter und Verdrehen des Einstellers den Zug spannen oder entspannen.

 

Oder die Kupplungsbeläge/-scheiben haken im Kupplungskorb bzw. verklemmen sich beim Ziehen des Kupplungshebels. Ggf. kannst du dann den Kupplungskorb und die Nasen der Beläge etwas bearbeiten.

 

Oder deine Kupplungsfedern sind verklemmt, weil jemand die Kupplung nicht richtig zusammen gebaut hat.

 

Oder deine gesamte Kupplung hat seit 1960 kein Öl mehr gesehen. Oder oder oder.

 

Wenn das Einstellen des Kupplungszuges (siehen oben) nichts bringt, dann würde ich mal die Kupplung öffnen und nach der Ursache forschen.

 

Erst wenn du weißt, was das Problem ist, macht es Sinn, Ersatzteile oder ggf. im schlimmsten Fall eine komplett neue Kupplung zu kaufen.

 

Anbieter gibt es viele. Viele haben drei Buchstaben und es gibt weitere. Auch hier im GSF auf der Startseite gibt es Links zu potentiellen Händlern.

Edited by Dirk Diggler

Share this post


Link to post
Am 3.6.2020 um 13:34 hat mikimix folgendes von sich gegeben:

Kopplung heble schwer zu ziehen ist weil er so eingestellt wurde.

? Woher dieses Wissen?

Zum Ausbau und Zerlegen der Kupplung benötigst du einen Kronenmutterschlüssel + Kupplungskompressor! Dann kann man sehen, was mit der Kupplung los ist. Versteckt sich hinter dem Deckel mit dem Hebel. Das brauchst du :IMG_20200605_164529.thumb.jpg.1d190064a8748931ac3b3022b785502d.jpg

Grüße

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.