Jump to content
sprax

2-Takt öl im Getriebe - über die Ölpumpe?

Recommended Posts

Hallo,

 

 es geht um eine Cosa 200 mit funktionierender Ölpumpe. Zunächst fiel auf, dass der Motor verölt war und das Hinterrad deutliche Ölspuren trug. Außerdem ölte die Maschine auch im Stand. Die Bremsleistung ist unverändert gut. Zunächt hatte ich den Vergaser in Verdacht - der war aber trocken.  Weil das anhaftende Öl NICHT nach Benzin roch wurde der Ölstand kontrolliert. Es waren ca. 850 ml Öl im Getriebe, beim Ölwechsel im März war aber nur die erforderliche Menge Getriebeöl eingefüllt. Also hat der Motor die Überschussmengen über den Entlüfter herausgeschmissen.

Ich habe nun alle Dichtungen zw. Gehäuse  und Vergaserwanne und Vergaser getauscht. Gibt es noch einen anderen Weg wie 2-Takt-Öl in das Gehäuse gelangen konnte? Oder gibt es noch eine andere Fehlerquelle an der Ölpumpe?      

Die Pumpe soll drin bleiben, kein Interesse sie stillzulegen.

 

MfG - Sprax

 

 

 

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat sprax folgendes von sich gegeben:

Hallo,

 

 es geht um eine Cosa 200 mit funktionierender Ölpumpe. Zunächst fiel auf, dass der Motor verölt war und das Hinterrad deutliche Ölspuren trug. Außerdem ölte die Maschine auch im Stand. Die Bremsleistung ist unverändert gut. Zunächt hatte ich den Vergaser in Verdacht - der war aber trocken.  Weil das anhaftende Öl NICHT nach Benzin roch wurde der Ölstand kontrolliert. Es waren ca. 850 ml Öl im Getriebe, beim Ölwechsel im März war aber nur die erforderliche Menge Getriebeöl eingefüllt. Also hat der Motor die Überschussmengen über den Entlüfter herausgeschmissen.

Ich habe nun alle Dichtungen zw. Gehäuse  und Vergaserwanne und Vergaser getauscht. Gibt es noch einen anderen Weg wie 2-Takt-Öl in das Gehäuse gelangen konnte? Oder gibt es noch eine andere Fehlerquelle an der Ölpumpe?      

Die Pumpe soll drin bleiben, kein Interesse sie stillzulegen.

 

MfG - Sprax

 

 

 

850ml ?

soweit ich weiß gehören da ca. 250ml rein...

Share this post


Link to post
vor 27 Minuten hat ScooterisT5 folgendes von sich gegeben:

850ml ?

soweit ich weiß gehören da ca. 250ml rein...

Mal den ganzen Text lesen. ;-)

Mit dem Pumpengedöns hab ich jetzt nicht so die Erfahrung.Glaub aber, das da so eine Art Rückschlagventil drin ist.Mit ner Feder und ner Kugel.und ne Überlaufbohrung fürs Getriebeöl.Da solltest du mal ansetzen.

Edited by nachbrenner

Share this post


Link to post
vor 21 Minuten hat nachbrenner folgendes von sich gegeben:

Mal den ganzen Text lesen. ;-)

Das habe ich versucht, aber:

vor 41 Minuten hat ScooterisT5 folgendes von sich gegeben:

Es waren ca. 850 ml Öl im Getriebe, beim Ölwechsel im März war aber nur die erforderliche Menge Getriebeöl eingefüllt

Naja, dann verstehe ich es nicht ;-)

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden hat sprax folgendes von sich gegeben:

Also hat der Motor die Überschussmengen über den Entlüfter herausgeschmissen.

Das war der Teil, den ICH nicht verstanden habe. Dreimal so viel Öl im Getriebe wie normal - von welchen Überschussmengen spricht der TE hier? Alles über 850 ml? :blink:

Share this post


Link to post

5Bei fast einem Liter (850ml+"Überschussmenge) müsste der ganze Radkasten und der Motor ordentlich eingeölt sein. 

Nochmal die Frage an den Starter:

Du hast Öl über die Ablassschraube bei der Schaltraste abgelassen und dabei kamen 850ml raus? 

 

Die Cosa hat gerne einen Riss im Öltank (2-Takt-Öl). Es tropft dann am/auf/um den Auspuff. 

Share this post


Link to post

Hallo,

DOCMed - korrekt - rechte Seite vom Hinterrad und Zwischenraum Rad - Motor waren eingesaut; sah zuerst aus wie defekter Simmering. Vergaserwanne trocken und ohne Benzin-/Öllaufspuren an LL-Einstellschraube. Öl wurde an der EINFÜLLSCHRAUBE abgelassen, daher der Getrieberaum definitiv übervoll; den Rest über die Ablassschraube abgelassen. Insgesamt also ca. 850 ml.

 

Es ist eine COSA II; die hat den innen verstärkten Öltank und der reisst nicht mehr bei der Befestigungsschraube. Das war bei meiner ersten COSA so - das hier ist schon die dritte und die zweite Cosa II.  Bei einem Riss würde das Öl auf der linken Seite austreten - aber nicht in den Getrieberaum gelangen können. 

Insgesamt kommt mir das ""spanisch" vor, diesen Defekt hatte  ich noch bei keinem Roller, daher die Frage hier im Forum.

 

MfG - Sprax

 

Share this post


Link to post

In der Tat seltsam. Allerdings ist bei meiner Cosa 2 der Tank an der Befestigungsschraube gerissen. Aber egal, ist ja hier nicht das Problem. 

Das Öl kann dann eigentlich nur über den Antrieb der Ölpumpe in das Motorgehäuse kommen.  Da ist ja die einzige Verbindung zwischen Zweitaktöl und Getriebeöl. Allerdings müsste dein Motor so gut wie ohne Zweitaktöl ausgekommen sein. 

Share this post


Link to post

Nicht wenn ich nachgekippt habe ….. hatte mich nach 6 Wochen Standzeit über über den leeren Öltank gewundert; kannte die Ursache aber noch nicht.

Share this post


Link to post

Ach so, im Stand. 

Aber der Öltank geht doch recht weit runter. Das wird doch von den Druckverhältnissen kaum möglich sein, dass das von selbst in das Getriebe läuft. 

Share this post


Link to post

Es wird wohl das Rückschlagventil in der Vergaserwanne sein! Wie komm ich da dran?

 

MfG - Sprax

Share this post


Link to post

Ich würde, um den Fehler zu finden folgendes machen:

Kupplungsdeckel und Kupplung selber ab. 

Ölzuleitung am Röhrchen der Pumpe abziehen und einnen anderen Schlauch dort anschließen. Von einer zweiten Person Öl mit einer Spritze einspritzen lassen und dabei gucken, ob es an der Welle der Ölpumpe hinter der Kupplung austritt. 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.