Jump to content

Kann geschlossen werden - ist verkauft ! Danke GSF


Walther
 Share

Recommended Posts

IST VERKAUFT !

 

Verkaufe hier eine Rundlenker Fuffi aus meinem Stall.

 

Es gilt klassisch Porno.

Die Vespa ist mein Eigentum, war mal auf Kleinanzeigen wurde aber nicht wie abgemacht abgeholt. Vielleicht auch der Virus Situation geschuldet.

Standort ist 80997 München

Kosten soll sie 2850 VB.

 

Zu den Fakten:

Sie ist vollständig im originalen Lack 806 Rosso Corsa. Ist eine deutsche aus Augsburg mit klassischen offenen 10" und deutscher Zweitschrift, Bj 80.

 

Der Blechzustand ist sehr schön, used, unpoliert und alle Streben sauber, fest, intakt und nix nachgeschweißt. Am Lenker hat sich mal jemand mit Nieten ausgetobt, warum auch immer.

Die Vespa hat nach ihrem damaligen Fund neues Oel, Auspuff(original mit dickem Krümmer), Tank (original) und paar neue Züge bekommen und wurde seitdem eher sporadisch von der Freundin auf Treffen oder von mir zur Werkstatt gefahren.

 

Sie geht immer direkt an, Vergaser habi erst gesäubert. Bremsen sind top, die Kupplung auch und verspricht ein Vespatypisches gutes Fahrgefühl meiner Meinung nach. Licht funktioniert momentan nicht.

Nummernschildhalter ist der originale dran. Sitzbank selbes Bj.

 

Der Werksaufkleber und der am Beinschild vom Erwerb sind schön und gut intakt. 

 

Hab noch den originalen Gepäckträger den ich bei smarter Verhandlung gerne mit dazu gebe.

 

Ich hoffe sie findet hier ein neues Zuhause und wird in Ehren gehalten & gefahren. Ich hoffe ihab nix vergessen. Bei Fragen meldets euch einfach.

 

So long :-)

 

 

.

 

 

 

 

 

 

Edited by Walther
  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

wieso hält sich dieses Halbwissen mit „Augsburger Produktion“ eigentlich so hartnäckig?:lookaround:

 

Deutsches Modell für den hiesigen Markt, gebaut aber sicher nicht in Augsburg, sondern Italien.


In Augsburg war 63 Schluss

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Thall1 folgendes von sich gegeben:

Hallo,

 

wieso hält sich dieses Halbwissen mit „Augsburger Produktion“ eigentlich so hartnäckig?:lookaround:

 

Deutsches Modell für den hiesigen Markt, gebaut aber sicher nicht in Augsburg, sondern Italien.


In Augsburg war 63 Schluss

Steht nichts von Augsburger Produktion, aber nun weiter im OnTopic :inlove:

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat Walther folgendes von sich gegeben:

Steht nichts von Augsburger Produktion, aber nun weiter im OnTopic :inlove:

 

doch:

 

"Zu den Fakten:

Sie ist vollständig im originalen Lack 806 Rosso Corsa. Ist eine deutsche aus Augsburg mit klassischen offenen 10" und deutscher Zweitschrift, Bj 80."

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten hat warnwestenfahrer folgendes von sich gegeben:

ist auch farbcode 621, nicht 806...

Das muss ich leider verneinen, stand länger neben einer 806 Sprinter und waren wie Zwillinge. Aber danke dir :thumbsup:

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat Walther folgendes von sich gegeben:

Das muss ich leider verneinen, stand länger neben einer 806 Sprinter und waren wie Zwillinge. Aber danke dir :thumbsup:

wäre mir neu...habe die selbe mit original papieren, da steht 621...bitte bilder nochmal ins olack topic oder so hochladen, danke...

Link to comment
Share on other sites

  • t4. locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.