Jump to content

Recommended Posts

Hiho

 

Zu hylf.

Ich möcht den Kolben vom Parmakit Tsv im GG Polini fahren.

Sind da bei den Kolbenringen irgendwelche Probleme zu erwarten?

Hab da irgendwie in Erinnerung, dass die Ringe für Alu und GG unterschiedlich sein sollen.

 

Die Ringe beim BGM Umrüstkolben als Ersatz zu für GG Zylinder sehen exakt identisch aus,

auch die Ausfräsung für die Pins ist gleich, als ob die vom selben Band laufen würden.

???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beachte vor allem, wo sich die Ringstösse befinden. Das Laufspiel solltest du ebenfalls anpassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, die Pins passen.

Hatte nur bis jetzt noch nie Stahlringe im GG verbaut.

Hab jetzt die Ringe vom BGM auf den Parma Kolben verbaut, da die gefühlt eine etwas rauere Oberfläche haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, der Membranmotor wartet noch auf den Einbau, da der Drehschiebermotor ums Verrecken nicht eingehen will obwohl der geschunden wird was geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.