Jump to content

Die große HUF-Schlösser-Tauschbörse (!?)


Recommended Posts

Vorschlag für eine Tauschbörse für die Schlösser (Lenk- und Gepäckfachschlösser) der deutschen Firma HUF, die an den MESSERSCHMITT- und AUGSBURG-Modellen serienmäßig verbaut wurden.

Soweit mir bekannt, wurden diese Vespa-Modelle (bis auf die T/1) vom Werk aus mit einem 1-Schlüssel-System ausgestattet, d.h., dass Lenkschloss und Gepäckfachschloss dieselbe Schlüsselnummer aufweisen und somit mit ein und demselben Schlüssel bedient werden können.

Da ich vermutlich nicht der Einzige bin, der zwar ein buntes Sammelsurium an Schlössern mit verschiedenen Schlüsselnummern hat, jedoch gerne ein Lenkschloss und ein Gepäckfachschloss mit derselben Schlüsselnummer hätte, möchte ich hier mal Vorschub leisten und eine Tauschbörse vorschlagen.

Die Nummern (z.B. SY 14) lassen sich an der Grundplatte des Lenkschlosses und an der Riegelplatte des Gepäckfachschlosses finden.

Und los gehts!

Ich habe folgende Schlösser:

Lenkschlösser:

- SY 15, 1x Repro-Schlüssel

- SY 37, 1x Repro-Schlüssel

- SY 39, 1x Orig.-Schlüssel (Riegelplatte demontiert, jedoch vorhanden)

- SY 48, 1x Repro-Schlüssel

Gepäckfachschlösser:

- SY 29, 2x Orig.-Schlüssel mit Messerschmitt-Emblem

- SY 37, ohne Schlüssel

- SY 37, 1x Repro-Schlüssel

- Y 78, 1x Orig.-Schlüssel

Einzelne Schlüssel:

- 3P31

ICH SUCHE:

Ein Gepäckfachschloss SY 14 in N.O.S, zumindest aber in einem absolut einwandfreiem Zustand.

Denkbar ist für mich ein Tausch gegen eines (oder vielleicht auch zwei) der oben gelisteten Schlösser, ggf. mit Wertausgleich.

Bin jedoch auch gerne für andere Angebote offen!

Ggf. könnte ich auch ein N.O.S.-Gepäckfachschloss der französischen Firma RONIS (mit originalen Schlüsseln) auf den Markt werfen!

Und noch als Hinweis:

Mir geht es jetzt erst einmal nicht darum, eines der Schlösser zu verkaufen; allerdings könnte ich mir den Kauf eines SY-14-Gepäckfachschlosses vorstellen.

Ich würde mich über Eure Beteiligung freuen,

viele Grüße,

Sascha

Edited by sew
Link to comment
Share on other sites

Wow, das ist ja mal ein richtig sinnvolles Topic!

Super Idee, denn irgendwelche Schlösser und/oder Schlüssel haben ja bestimmt viele irgendwie rumfliegen.

Weil ich Deine Initiative so vollegranatetotalunheimlichoberaffentittengeilsuper finde, beteilige ich mich mal:

Ich SUCHE noch einen ORIGINALEN SCHLÜSSEL für ein SY 8 !

Kann vielleicht jemand helfen?

:wacko:

Edited by sew
Link to comment
Share on other sites

Andy, ich denke auch, dass das nicht wirklich zusammen passt. B-Nummern meine ich auch noch nie im Zusammenhang mit Vespa gehört zu haben.

Vielleicht weiß ja jemand im "Augsburger Runde"-Topic mehr dazu. Könntest auch noch mal Gattinator fragen, ob sein Schlüsselmann was dazu sagen kann...

Viele Grüße,

Sascha

@monello: Super, freue mich über Deine Beteiligung! :wacko:

Link to comment
Share on other sites

So, habe jetzt auch geschaut und folgendes zuhause rumliegen:

SY18 Backenschloß, 2x Repro Schlüssel

SY42 Backenschloß, 1x Vespa Schlüssel

ital. Lenkradschloß, 1x Vespa Schlüssel

Y110 Lenkradschloß, ohne Schlüssel

Der Vespa Schlüssel sperrt sowohl das SY42 Backenschloß als auch das ital. Lenkradschloß und wäre als Set verwendbar :wacko:

Bin gerne bereit die Dinger zu tauschen bzw. auf der Suche nach einem SY18 Lenkradschloß mit originalem Schlüssel :wacko:

LG Gregor

Link to comment
Share on other sites

@ digs: Ja, aber nur, wenn die Kollegen hier mal weniger ihre Bäuche in die Sonne halten würden und stattdessen ihren Bestand durchforsten...

@ alle anderen: Oder ist es bei Euch vielleicht zu UNORDENTLICH, so dass Ihr nix findet?? :wacko:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

doch mühsamer als ursprünglich gedacht ...

bei meinem lenkradschloss lässt sich der schlüssel nur im "abgesperrten" zustand abziehen.

ist das schloss offen geht der schlüssel nicht mehr raus. was könnte die ursache dafür sein?

Link to comment
Share on other sites

Ja, Gregor, wirklich sehr mühselig hier. Hätte nicht gedacht, dass so viele komplette Schloss-Sets haben...

Das, was Du schilderst kenne ich von meinem T/1-Lenkschloss, welches (original) ein italienisches ist, und von der VM1-2 (ebenfalls italienisch).

Bei den deutschen HUF-Schlössern für T/2-4 und zumindest GS/3 ist mir das noch nicht unter gekommen...

Link to comment
Share on other sites

Wenn man bedenkt in wie vielen deutschen Modellen HUF Schlösser mit SY Nummer verbaut wurden ... Kann ja echt nicht sein!

Ja Sascha, es handelt sich in diesem Fall eh um ein italienisches Schloss. Also gehört das so und ist kein Defekt?

Wieder was gelernt, danke!

Edited by digs
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...
  • 1 month later...
  • 1 month later...
  • 3 weeks later...
  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK