Jump to content

jpelfeldt

Members
  • Content Count

    743
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

40 Excellent

About jpelfeldt

  • Rank
    sexidol

Profile Information

  • Scooter Club
    LCD

Recent Profile Visitors

2934 profile views
  1. Aus meiner Erinnerung zum Einsatz von Benzinpumpen (an Fremdmodellen): Direkt vor und hinter der Pumpe wird der Benzinschlauch mit T-Stücken verzweigt. Der direkte Weg vom Tank durch die Pumpe zum Gaser wird nicht gedrosselt. Der parallel zur Pumpe verlaufende Schlauch bekommt eine Drossel (z.B. Bowdenzugende). Hierdurch wird der Sprit im Kreis gepumpt, wenn der Schwimmer schließt und ein (einigermaßen) konstanter Druck auf den Gaser erzeugt. Ich die Erfahrung gemacht, dass der Einbau der Benzinpumpe - auch ggü. randvollem Tank - das Gemisch anfettet. De
  2. Nicht um dich unnötig zu beunruhigen, sondern nur zur Diskussion: Wie sieht es mit Rissen/Lunkern in den Gussteilen aus?
  3. Mit Rainer verliert das GSF ein technisch äußerst versiertes und vor allen Dingen sehr sehr hilfsbereites Mitglied. Der Verlust für seine Familie ist unendlich größer. Mein herzlichstes Beileid
  4. Wieviel Dämmwolle kommt in einen Dämpfer mit l=190 D=70? Gab es nicht einen Link zu einem Rechner für Silent Sport?
  5. Die Spannung habe ich nicht gemessen. Empirische Beobachtung: Wenn die kleine 12V Batterie meiner LI leer ist und die Drehzahl unter ca. 2000 rpm fällt, geht das Display aus.
  6. Über die interne Batterie rätsele ich auch: Meines Wissens nach dient die dazu So wie du schreibst, scheint die interne Batterie nur für die Uhr zu versorgen und kann nicht geladen werden. Habe bei mir das Gefühl, dass die hinüber ist. Hat die mal wer getauscht? Das Display leuchtet bei mir nur, wenn genug Spannung vom Roller anliegt.
  7. Wir die Kammer in der Eintragung extra vermerkt? Bei meinem letzten TüV-Gang wurde intensiv mit der Lampe in meinen Dämpfer geleuchtet.
  8. Könnte man das Teil evtl. als Alternative drucken?
  9. Der Vollständigkeit halber möchte ich noch teilen, dass Marco vom LTH mir inzwischen geantwortet hat und netterweise drauf hinweist, dass bei den kurzen Ansaugstutzen die Membran nicht versenkt sitzt. Bei meinem jetzigen ist das der Fall: https://www.lambretta-teile.de/Ansaugstutzen-R34mm-aw40mm-Imola-Monza-incl-Membran-und-Vergasergummi-Lambretta Denke aber das ist lösbar. : )
  10. Woher weißt du, dass der Knick und nicht die box samt intakes den Haupteinfluss haben?
  11. Genau: Es fehlt das Gewinde in Fahrtrichtung rechts. Warum hat dann der kurze Ansaugstutzen extra für diese Zylinder vier Bohrungen: https://www.lambretta-teile.de/Ansaugstutzen-35mm-LTH-Lambretta-TS-1-Imola Bzw. wieso passt dieser nicht: https://www.lambretta-teile.de/Ansaugstutzen-35mm-LTH-supershort-Lambretta-TS-1
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.