Jump to content

ssmeis

Members
  • Content Count

    294
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

14 Good

About ssmeis

  • Rank
    expert

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Köln Bonn Aachen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja klar Hab da solange rumgedoktert, um das "Optimum" aus Ausrückweg und Kraft am Kupplungshebel zu finden
  2. Vielleicht ist "grenzwertig" auch der falsche Ausdruck. Die Fabbri brauchte bei mir halt deutlich mehr Ausrückweg, als ich von der Hartz gewohnt war.
  3. Fahr eine Xl2 Deckel mit MRP Hebelarm. Hab da alles ausprobiert Zugführung ist auch ordentlich... hab da eigentlich die üblichen Verdächtigen kontrolliert.
  4. Hallo, ich brauchte für den Zweitroller eine Kupplung Die Hartz macht im anderen Roller eine gute Arbeit und ich bin immer noch voll zufrieden Bei der Fabbri Egig VMC Kupplung fand ich den Preis interessant, gut das man keine Spacer braucht und wollte was anderes ausprobieren. Einbau ist bei der Fabbri super. Hier Fand ich die Hartz etwas fummeliger... mit Spacer, Kupplungsdeckel ausschleifen usw. Finde die Fabbri war bei mir etwas grenzwertig was den Ausrückweg angeht. Es hat etwas Zeit gedauert bis ich das verstanden und eingestellt hatt
  5. Hallo Zusammen, Ich hab noch einiges ausprobiert und inzwischen funktioniert meine Kupplung auch Die Kupplung benötigt bei mir "viel" Ausrückweg bzw. mehr als ich von der Hartz4 bisher gewohnt war. hier kurz was bei mir letztendlich gut funktioniert: - Fabbri Kupplung / VMC Egig Version - nur die 8 äußeren Federn verbaut ( es liegt nicht viel Leistung an) - Fabbri Endurance Außenkorb - Motul 7100 - Xl2 Kupplungs Deckel mit MRP Hebel in der 2 Position ( zweit kürzeste Raste) - originaler Hebel am Lenker von ner deutschen V50 Spez
  6. Danke an Lokalpatriot! Er konnte mir die Maße bestätigen und wie es aussieht, ist das Loch in meiner Schwinge etwas größer als üblich. Das Teil vom SCK Center scheint nicht das Problem zu sein...
  7. Hallo, danke für die Antworten. Vielleicht zur Ergänzung. Die Welle lässt sich ohne Probleme ganz reinschieben. Das Bild war nur zum Zeigen wieviel Spiel da ist. Die Welle hat schon ordentliches radiales Spiel, so dass ich die Welle sogar so stark kippen kann, wie auf dem Foto zu sehen. Ich denke ich werde das so nicht verbauen... das fühlt sich durch das radiale Spiel, jetzt schon an wie ausgeschlagen. Schade eigentlich. Hat zufällig jemand, dass Maß der Welle? Dann wüsste ich, ob es an der Welle oder der Schwinge liegt. W
  8. Hallo Zusammen, habe mir das "Anti Dive Kit" vom SCK gekauft. Jetzt ist mir aufgefallen, dass die Welle in der Schwinge Spiel hat und sich sogar kippen lässt. Ich hätte jetzt erwartet das es irgendwie mehr oder minder saugen rein geht... Die Schwinge ist an der Aufmahmestelle unbeschädigt. Die Welle ist hat an der Aufnahme einen Durchmesser von 23.8mm Ist das so in Ordnung? Vielen Dank und beste Grüße Stefan
  9. Genau, verwende die Druckplatte die zur Kupplung gehört
  10. Oh das hab ich vergessen... Ist eine Bundmutter, die ist bündig mit der Nebenwelle
  11. Hallo nochmal, hab noch etwas weiter getestet und hab auch nichts auffälliges gefunden. - Pilz drückt mittig - Reibscheiben in der richtigen Reihenfolge 1-2-3 - es hackt nichts beim komprimieren mit Kupplungskompressor - kleiner Kupplungskorb schleift nicht - Kupplungszug mit Außenhülle ist neu und sitzt richtig Bei mir benötigt die Kupplung anscheinend viel Ausrückweg. Hab nach und nach den Ausrückweg erhöht.... erst den Kupplungskorb getauscht (xl2 langer Arm auf xl2 kurzer Arm) und jetzt noch den Kupplungshebel bearbeitet. Je
  12. Hallo nochmal, hab den Deckel jetzt getauscht und mit dem Xl2 Kupplungsdeckel mit dem kurzen Arm trennt die Kupplung besser aber immer noch deutlich schlechter als meine Harz4... Beim Deckeltausch hab ich noch mal folgendes kontrolliert: - Pilz drückt mittig - Reibscheiben in der richtigen Reihenfolge 1-2-3 - es hackt nichts beim komprimieren - Kupplungszug mit Außenhülle ist neu Kupplung kommt deutlich früher als meine Harz4 und trennt im ersten Gang immer noch nicht 100% ... die Leerlaufdrehzal geht deutlich runter beim Gangeinlegenund
  13. Gibt es vielleicht noch eine Meinung zum Öl...? Sollte das Motul 7100 funktionieren oder doch lieber was anderes probieren.
  14. Hi, hat mich auch gewundert / interessiert. In den üblichen Shops finde man auch zwei Versionen. Wenn man den Bildern und der Artikelbeschreibung vertraut ist der lange Hebel von einer PK50 XL2 und der kurze von PK125 XL2.... Werde den Ausrückweg mal vergrößern und berichten, ob das Problem behoben ist.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.