Jump to content

Fizz

Members
  • Posts

    2036
  • Joined

  • Last visited

About Fizz

  • Birthday 12/06/1980

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Redrock
  • Scooter Club
    ZSC Neumarkt

Recent Profile Visitors

6849 profile views

Fizz's Achievements

tycoon

tycoon (7/12)

28

Reputation

  1. Ja hast schon recht, ich muss das nochmal ausloten, Mitte Reifen muss Mitte Zentrierbohrung der Gabel sein. Vielleicht ist sie wirklich krumm.
  2. Ich hab den Rahmen gecheckt, der ist es def. nicht, also liegts an der Gabel. Die Gabel hatte ich damals selbst umgebaut und scheinbar den 1cm Spurversatz der ET4 Gabel nicht ausgeglichen. Dann brauch ich wohl ne neue Gabel. Bin am überlegen eine PK Gabel zu nehmen. Sollte wer eine liegen haben, gerne auch schon für v50 umgebaut, bitte PM. Ansonsten muss ich nochmal schneiden und schweißen Gerne aber noch offen für weitere Ideen.
  3. Wenn dann ist aber der Rahmen verdreht? Die Aufnahmen des Motors kann nicht verformt sein ohne massive Einwirkung, nehme ich an. Also gehts um Rahmen, oder Gabel!? Edit: Mir ist noch eingefallen, ich hab mich mal vor 10 Jahren auf die linke Seite gelegt, musste einem stehenden Fahrzeug ausweichen. Augenscheinlich war nur Lack im Eimer. Vielleicht zieh ich das seither mit, mir ist es nur nicht aufgefallen, oder die neue Gabel hat das verstärkt. Ist der 1cm tatsächlich das Problem das sie nicht mehr gerade fährt?
  4. Noch nicht, werde ich noch machen, danke
  5. Ich hab gestern mal ne Richtlatte drangehalten und es ist tatsächlich ein Versatz von 10mm zu sehen. Macht das tatsächlich schon was aus? Die Gabel sieht eigentlich richtig aus, keine Welle hinterm Kodi, aber ausschließen kann ich die Gabel natürlich nicht. Eher sieht der Motor von hinten gesehen, etwas schief aus, das muss ich mal noch genauer messen, Silentgummis prüfen und die Traversen Aufnahme an der Karosse messen. Meine Vermutung lag beim Motor, beim Alten war das Fahrverhalten anders bilde ich mir ein, das ist aber schon wieder Jahre her. Können sich diese Aufnahmepunkte verwinden? Kann man das ggf. wieder richten? Evtl. etwas verstärken?
  6. Danke an alle für die Beiträge, ich versuche mal die Spur zu messen. Gerne aber weitere Anregungen….
  7. Wie kann ich einen Spurversatz messen / herausfinden?
  8. Wie kommst du drauf? Ist das grundsätzlich so, wenn man es nicht anpasst?
  9. Servus, meine ET3 zieht beim Loslassen des Lenkers nach rechts. Der ganze Rolle ist etwas kippanfällig und bisschen instabil in der Kurve, alles nicht schlimm, aber das war schon mal anders, ich bilde mir ein erst nach dem Tausch eines neuen Motors. (Gehäuse) Ich hab eine gekürzte ET4 Gabel drin und in dem neuen Motor (schon ein paar Jahre her) sind BGM Silentgummis grün und rot drin. Die 90/90er Reifen sind auch schon älter. Hab ihr Tipps, wo ich die Ursache finden könnte? Kanns an einem Spurversatz für den anderen Motor liegen? Danke schon mal!
  10. Fizz

    Fizz

  11. Du meinst also auch, es wäre durchaus sinnvoll, 2 Harte bei höheren Geschwindigkeiten einzubauen?
  12. Gibts aber nicht einzeln zu kaufen, oder? Welcher ist der Weiche?
  13. Eine Frage, ich hab in einer PV die Bgm Gummis, mit den 2 Farben, drin. Ich finde die zu weich. Wenn ich gerade aus fahre und den Lenker bißchen hin und her schüttle, schwänzelt die Kiste schon spürbar am Heck. Finde ich irgendwie zu viel. Kann auch den Motor zur Karosse, sichlich hin und her bewegen. In einer Kurve auch irgendwie schwammig. Wie ist eure Erfahrung mit den Bgm Gummis?
  14. Kennt jemand noch andere Schalter mit Blinker, für die Et3? Bei Sip und Co. gibt's viele, aber die Beschreibung ist n9cht aussagekräftig. Danke
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.