Jump to content

Recommended Posts

Ich habe letzte Woche zufällig gesehen, dass das Massekabel an der Zündspule (CDI) abgebrochen ist. Passiert wohl öfters und die einhellige Meinung der Experten in diversen Foren war, dass das nicht so schlimm sei und manche wohl schon seit Jahren so ohne Probleme durch die Lande fahren. 2 Tage später bemerke ich dass nichts mehr geht, kein Licht, keine Blinker, keine Hupe und merkwürdigerweise geht die Benzinanzeige nur bis max. 1/3, obwohl der Tank voll ist. Der Motor läuft ganz normal, aber die komplette Elektrik steht. Das ist doch mit Sicherheit eine Folge des abgerissenen Massekabels, oder? Ich habe bereits eine neue Zündspule eingebaut - keine Änderung Hupengleichrichter abgezogen - keine Änderung Blinkrelais erneuert - keine Änderung Es kann doch jetzt eigentlich nur noch am Spannungsregler oder an einer defekten Zündgrundplatte liegen, oder? FRAGE: Wie teste ich denn jetzt weiter? Wie prüfe ich den Spannungsregler und Zündgrundplatte? Ich habe ein Messgerät und kann auch einigermaßen damit umgehen. Ich weiß nur nicht was ich wo messen muss. Thomas

Share this post


Link to post

Ich würde den Spannungsregler erstmal tauschen oder am Ausgang messen. Wenn da nix ankommt bzw. rausgeht, tauschen das Ding. Vielleicht ist ja aber auch nur das Kabel dort rausgerutscht.

 

Das Massekabel der CDI hat nix mit der Bordelektrik zu tun. Die CDI macht den Zündfunken, sonst nichts.

Share this post


Link to post

Pelikan, miss mal die Werte hier nach - dann kannst du die ZGP / die CDI / den Regler genauer eingrenzen

http://www.vespaservizio.de/motorblech_zuendungmesswerte.php

 

Die Wechselspannungskabel von der ZGP (blau und schwarz) sollten so im Bereich 5 Ohm liegen (Stecker zwischen Motor und Karosse)

Schwarz ist Masse und Blau alle Spulen in Serie.

 

Ob der Regler seinen Dienst tut? Wechselstromspannung mit Motorstanddrehzahl messen (am Regler).

Wenn da nix ankommt dürfte es am Regler liegen.

Welchen Regler hast du verbaut? Mit oder ohne Batterie?

 

Strompläne zB hier

http://wespenblech.square7.ch/archiv/modellkunde-schaltplan-vespa-pk-xl2-mit-elektrostarter-und-batterie/

http://www.vespaservizio.de/schaltplaene.php

Edited by PK125XL_AT
Stecker

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.