Jump to content
Sign in to follow this  
ellimatic

Demontage von festgegammeltem E-Starter Pk 50 Xl

Recommended Posts

Moin,

 

ich habe ein kleines Problem. Bekomme bei einer Pk 50 Xl Elestart den E-Starter nicht demontiert.

Habe die Befestigungsbolzen entfernt, aber das Ding steckt scheinbar im Motorgehäuse fest. Sitzt da irgendwo nich eine versteckte Schraube, habe auf einer Explosionszeichnung nichts derartiges gefunden, oder ist der wohl festgegammelt. Falls letzteres, hat wer einen Tip wie ich den rauskriege. Kreichöl, Hitze und ein wenig wohl dosierte Gewalt haben leider nicht geholfen.

 

Besten Gruß

Edited by ellimatic

Share this post


Link to post

Sind nur die 2 Schrauben. Du wirst die Dosis Kriechöl, Hitze und sanfte Gewalt erhöhen müssen. WD40 2 Tage wirken lassen, dann Hitze und sanfte Gewalt habens bei mir damals gelöst.

Viel Erfolg!

Share this post


Link to post

Ja die Sitzen gerne sehr fest. Ob da WD 40 hilft ist so eine Sache aber ein guter trostloser und Wärme hilft . Beim Einbau dann Anti Seize drauf schmieren dann passiert das nicht noch einmal. 

Share this post


Link to post
Am 13.3.2019 um 22:35 schrieb HELL:

Ja die Sitzen gerne sehr fest. Ob da WD 40 hilft ist so eine Sache aber ein guter trostloser und Wärme hilft . Beim Einbau dann Anti Seize drauf schmieren dann passiert das nicht noch einmal. 

 

Den Rostlöser hab ich noch erkannt, aber Auf Anti Seize bin ich auch nach grübeln nicht gekommen. 

 

Und ja: bloß kein WD40. Als Rostlöser taugt das Zeuch nicht viel. Ich werde mir demnächst mal den "Schock-Rostlöser" von Caramba besorgen. Das normale Zeug von denen ist schon ganz ordentlich; das mit dem "Schock-Zusatz" soll den Rost schlagartig abkühlen, so dass "Risse" im Rost entstehen und das Mittel besser eindringen kann. Klingt gut; hab ich aber - wie gesagt - noch nicht probiert.

Share this post


Link to post

Die Dinger kosten gebraucht 15 Euro. Liegen so 20 im Keller. Mit hammer hinten seitlich drauf. Einmal nach links und dann von der anderen Seite. Falls das nicht hilft mit Durchschlag von der Ritzel Seite.  So habe ich bisher alle abbekommen ohne Probleme.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb t4.:

 

Den Rostlöser hab ich noch erkannt, aber Auf Anti Seize bin ich auch nach grübeln nicht gekommen. 

 

 

Anti Seize ist der Produktname einer Montagepasste, habe auch erst rumüberlegt was das wohl heißt, google wusste dann Bescheid.

vor 24 Minuten schrieb Udo:

Mit hammer hinten seitlich drauf. Einmal nach links und dann von der anderen Seite. Falls das nicht hilft mit Durchschlag von der Ritzel Seite.  So habe ich bisher alle abbekommen ohne Probleme.

 

Danke, dann werd ich das so grob mal angehen.

Share this post


Link to post

Ja Anti Seize z.b von Weicon als Paste oder Spray . Wird verwendet wenn man verschiedene Metalle miteinander verbindet die sich nicht miteinander vertragen bzw. miteinander reagieren Alu mit Edelstahl oder halt den Anlasser Stahl meist verzinkt in das Alugehäuse . Anti Seize drauf und da Gammelt nie wieder etwas fest. Mache ich immer drauf auch z.b Schrauben für die Lüfterradabdeckung , Auspuffbolzen usw. 

Natürlich meine ich Rostlöser das war die Autokorrektur. 

Den Schockrostlöser hatten wir vor über 10 Jahren schon bei meiner alten Arbeit. Konnte da jetzt keine Nennenswerte Verbesserung zu anderen feststellen. Bei richtig derben Sachen hilft eh nur Wärme . 

Gab mal einen Rostlöser aus NVA Restbeständen der war schon eine andere Liga. Aber wer weiß was da drin war. :whistling:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.