Jump to content

Recommended Posts

Liebes Forum,

meine NSU Prima 3* hat einen neuen Kolben bekommen, den alten hats leider gewürfelt...

Mein Problem: Wie kriege ich den Zylinder auf den montierten Kolben geschoben, das Teil hat 3 Kolbenringe.

Der Motor ist noch im Fahrzeug, nur abgesenkt. Man kommt da nicht besonders gut dran.

 

Welche Hilfsmittel benutzt Ihr dafür?

Ich glaube, ein Kolbenring-Spannband, z.B. so eins:

http://www.elora.de/site/de/shop/detailansicht.php?breadcrumbs=&lang=de&id1=3553&id2=3553

kriegt man hinterher nicht mehr vom Kolben runter, oder?

Oder kann man die Dinger ganz öffnen???

 

Wie macht Ihr das?

Mit den Fingern kriege ich das nicht hin...

 

Besten Dank für jeglichen Hinweis :-)

 

Grüße

Heinz

Share this post


Link to post

Bei unseren Möppels braucht man da wirklich ausser den Fingern kein Spezialwerkzeug für die Kolbenringe.

Share this post


Link to post

Geht mit breiten Plastik Kabelbindern ganz gut, über den Kolbenringen nicht zu stramm anziehen und dann mit dem  Zylinder nach unten drücken. Sobald sie am Kolben runtertergewandert sind, zerschneiden und gut. Klappt bein Heinkel mit 3 Kolbenringen prima.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.