Phun2maz

Members
  • Gesamte Inhalte

    243
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

29 Excellent

Über Phun2maz

  • Rang
    expert

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  1. Dann nimm nen 100 km/h Hänger
  2. Ok hab eben mal quergelesen. 135er DR geht mit 80er Welle wohl doch auf nem 125er Block. Aber....warum zur Hölle sollte das jemand machen?!? Getriebeöl kannste ja mal wechseln, aber da es kalt zäher ist als warm denke ich nicht das es daran liegt. Für das Kickstartritzel müssen die Motorhälften auseinander. Glückwunsch. Kannste selbst machen, viel dabei lernen und den Pfusch vom Vorbesitzer gleich mitbeheben, oder nen versierten Vespa-Schrauber fragen ob er hilft, oder viel Geld bei ner Werkstatt bezahlen.
  3. Das Raten bringt doch nichts. Wenn die 110 laut Alt Tacho rennt ist definitiv bisschen mehr gemacht worden. Oben auf dem Vergaser steht drauf was das für einer ist und am Zylinder sollte auch was stehen. Wenn nicht messen wie Rita schreibt. Dr135 kann nicht sein auf dem Block.
  4. 24 SI Vergaser "Optimierungstopic"

    Hab mir eben mal den Procycle Vergaser Reiniger von der Tante Louise besorgt und werde den mal testen. Bewertungen sind alle Top. Weitere Tipps immer gerne. Hätte den Deckel besser verharzt gelassen - Da hätte man am schnellsten gesehen ob irgend ein Mittel was bringt...
  5. 24 SI Vergaser "Optimierungstopic"

    Ich möchte meinen Vergaser nochmal reinigen. Hatte ihn zwar schon mit Bremsenreiniger durchgepustet und auch mal ein paar Stunden darin eingelegt, aber selbst nach der Prozedur waren im Schwimmerdeckel noch verharzte Reste die ich nur mechanisch runterkratzen konnte. Jetzt vermute ich das in den Kanälen auch noch das ein oder andere hängt. Hab jetzt keine Lust den zum Ultraschallen in der Republik rumzuschicken, also her mit euren Hausmittelchen Wenn man das googelt liest man über Backpulver, Nitroverdünnung, Aceton, Zitronensäure...bis dann wieder einer was von "schädlich" und "greift das Material an" schreibt. Also: Womit habt ihr gute Erfahrungen? Womit löst sich noch der letzte verharzte Rest?
  6. Verkaufe: BBT PX80-150

    Lief bei mir mit dem 125ccm Conversion für die PX80. Düse war ca. 6 Nummern grösser als mit O-Pott. Mehr Drehzahl bringt die Dose nicht, aber dafür besseren Durchzug und deutlich mehr Kraft am Berg
  7. Bbt für kleine Lf

    Hab eine im Verkaufe-Forum. Super Zustand.
  8. Verkaufe: BBT PX80-150

    PORNO: Meins, nur hier, liegt in Koblenz Ich mache Platz im Keller und mit folgenden Sachen möchte ich starten: BBT für den kleinen Block, also PX80-PX150 + soll auch für GTR, GT, Sprint passen. War letzten Sommer für ca. 800-1000km montiert. Zustand siehe Bilder. Nichts, was ne neue nicht auch nach Montage und ein paar km auf dem Buckel auch hat. Preis: 100€ inkl. Versand innerhalb D. Ausserdem Fastback Sitzbank für die PX in schwarz/weiss. War letztes Jahr montiert und hat nur auf der Unterseite Gebrauchsspuren von Montage bzw. öffnen/schliessen. Gebe ich für 60€ inkl. Versand innerhalb D ab. Verkauft
  9. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Ja Drehschieber. Nen 24er, leichteres Polrad und BBT hab ich halt auch noch rumliegen. Danke ich hör mal wegen Gehäusebearbeitung nach.
  10. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Hab ich Nachteile wenn ich nen PX80 Motor spindele und mit ner 60er Welle + BGM177 aufbaue (Resteverwertung)? Der Einlass hat ja diese Anti-Tuning-Bohrungen, oder is das egal und es reicht über die Welle?
  11. T5 152 Polini Zylinderkopf

    Hab den MRP. Stehbolzen sind knapp, Abdichtung mit dem O-Ring traumhaft, Leistung etwas mehr Druck. Von den Stehbolzen hab ich heute zwei wieder rausgedreht und mit hochfester Schraubensicherung nicht mehr ganz so weit wieder reingeschraubt. So 3,2cm sollten es von Oberkante Zylinder minimum sein. Die Distanzmutter für die Haube lässt sich dann aber trotzdem nicht mehr montieren. Werde mir wohl doch längere besorgen. Bei SCK gibt's M8×148 die sollten reichen. Ori sinds M8x125...
  12. Original T5 drosselt

    Danke! Hab noch diverse HLKD im Keller liegen. Werde mal eine passend sägen und probieren. Motor raus, spalten und bearbeiten hab ich grad nicht so Bock. Das hab ich diesen Winter schon 2x gemacht
  13. Original T5 drosselt

    Was ändert sich zu Hlkd 120 und Mischrohr BE4? Will's nur verstehen bevor ich rumprobiere.
  14. Original T5 drosselt

    Nee natürlich nicht. Aus 125ccm finde ich das schon echt gut! Bei der Bedüsung hab ich nur die HD von 112 auf 118 angepasst. Rest ist original T5 24G - Zündung nen Tacken später als 16 Grad.
  15. Original T5 drosselt

    Gibt es hier neue Erkenntnisse? Ich habe von einem GSF-User einen Originalzylinder erstanden bei dem der Auslass 1-1,5mm hochgezogen wurde. Dazu einen MRP-Kopf montiert und Originalpott. Brachte jetzt max. 104 km/h auf dem GPS auf ebener Straße, allerdings war es etwas windig (Rückenwind). Mit der HD bin ich aktuell bei 118. Wenn es etwas wärmer wird werde ich die nochmal genau ausloten. Wenn die Nadel an die 100 km/h kommt läuft sie etwas rauh. Weiß noch nicht ob das ein Zündungs, oder Düsen-Thema ist. Durch den Kopf hat sie auf jeden Fall mehr Druck. Bergauf zieht sie bis 90-95 und hält die Geschwindigkeit dann auch ganz gut. Der Wunsch nach ein bisschen mehr ist natürlich immer da, aber so lässt sich echt ganz vernünftig im Verkehr mitschwimmen. 21z Ritzel wäre jetzt vielleicht noch nen Versuch wert...