Jump to content

750stefan

Members
  • Posts

    257
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Hainburg (Österreich)
  • Scooter Club
    Vespafreunde Carnuntum

Recent Profile Visitors

3479 profile views

750stefan's Achievements

expert

expert (4/12)

16

Reputation

  1. Falls wer so ein Teil braucht, heißt KV/10, gibts bei Topham und misst 7,5x10,5x1,5mm.
  2. Ich grabe dieses Topic wieder aus… Ich habe einen überlaufenden TM35, wo der O-Ring zwischen dem Schwimmersitz und dem Gehäuse durchlässt. Habe den alten Ring mit 7,8x10,3x1,5mm gemessen, nur dieses Maß nirgends gefunden, nächste Standardmaße wären 7x10x1,5mm oder 8x11x1,5mm. Vielleicht weiß wer, was da passt, bzw wo man was Passendes findet? Danke vorab, SM
  3. Ist wohl ein ziemliches Fass, quasi die SSuperbanana Photos vom Avotechnica Facebook
  4. Polini Aluprimär verkauft…
  5. Gestern habe ich den Zylinder vom @powerracer gepanzert und geplant und mit neuem Spacer retour bekommen. Schaut ganz gut aus und war alles in allem günstiger als eine Neubeschichtung. Wenn alles wieder zusammen ist, werde ich berichten, wie er jetzt (ohne Falschluft) läuft…
  6. Sind von 2 anderen Motoren. Aber für Feinmotoriker wie mich wären Ersatzteile nie schlecht
  7. Bei dem Kopf wurde die Dichtfläche offenbar ein schönes Stück runtergesetzt, dass der Kopf in die Laufbahn resp. Spacer eintaucht. Als Vergleich hat sowohl der 60x54 Kopf als auch der vom 64x60 einen minimalen Quetschspalt. Die Brennraumform dürfte unbearbeitet sein, alle 3 (auch der 64er - am Bild mit 8fach Verschraubung) haben eine ~9mm breite Quetschfläche.
  8. Werde den vorhandenen 5,2mm Kopfspacer verwenden und den fehlenden mm am Absatz vom Kopf zurücksetzen… Edit: Ich schicke die gesammelten Werke an powerracer zum Panzern, da setzt er ggf. auch die QS vom Kopf zurück auf strassentaugliche Verdichtung und zaubert auch gleich einen passenden Spacer.
  9. Sieht nur so aus, da ist die Dichtung zerfleddert und verrutscht. Krümmer hatte ich mit Dirko und Dichtung montiert und überschüssige Pampe durch den Auslass entfernt. Hätte ich dann besser auch gleich am Kopf verwenden sollen
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK