Jump to content

MarcN55

Members
  • Posts

    49
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

MarcN55's Achievements

member

member (3/12)

5

Reputation

  1. Servus zusammen, es wird Winter und zwei Vespas stehen an. Dafür suche ich: 1. neue Beläge für die Polini Alu Primär, gern auch die ganze Kupplung 2. Einen preislich attraktiven VMC Zylinder zum spielen. GS 56/58 oder ET7 erstmal egal. Danke
  2. Servus zusammen, suche für eine winterliche Revision einen Zylinder für eine 51mm Hub Smallframe. Gebrauchter brauchbarer Zustand oder Neu ist egal. Sollte irgendwo 130ccm + sein. Gerne ein auch ein bereits bearbeiteter Polini Malossi DR etc. Muss kein Endstufen Rennzylinder sein, aber ein kräftiger zweisitziger Tourenzylinder. Wenn Direktansauger, bitte mit Verschluss. Wird mit Drehschieber gefahren. Gruß und Danke.
  3. Guten Tag, bräuchte für n Versuch einen 24er Vergaser und einen passenden 3-Loch PK Ansaugstutzen. Falls wer was durch Aufrüstung rumfahren hat, gerne melden. Gruß und Danke
  4. So, es sind jetzt wieder 40-50km drauf. Hauptdüse nach wie vor eine "echte" 90er. Nebendüse 48er. Verhalten: - Startet ohne Choke kalt erst auf den zehnten Kick, mit Choke beim ersten. - Leerlauf sehr sauber, reagiert auch schön auf die Einstellschraube - Gasannahme toll, fällt auch sofort zurück ins Standgas - Standgas warm wie kalt prima - Viertaktet im kalten Zustand die ersten paar hundert Meter - Im warmen Zustand viertakten wenn Choke gezogen wird - Kerze nach Vollgasfahrt und Zündung aus, schön dunkel braun - Kolbendach nicht mehr weiss 😉 Ich denke das sollte soweit passen und ich hoffe das hält. Edit: Danke fürs Helfen und danke auch für die Ratschläge
  5. Interessant.....das neue Pickup ist defekt. Hatte beim Kauf extra nicht das billigste genommen sondern auf das "Piaggo" Logo beim Shop mit drei Buchstaben geachtet. Scheinbar, beim genauen lesen des Textes, sei das ECO Qualität?. Wie auch immer.... Fehlerbild: Standgas einwandfrei, erhöhen der Drehzahl äusserte sich mit sporadischem Puffen aus dem Auspuff. Gerade wieder das alte eingelötet und weiter runtergedüst. Leerlauf, Gasannahme ist soweit gut. Drehzahl bzw. Höchstgeschwindigkeit noch sehr gering mit einer doch deutlich sichtbaren blauen Fahne 😄 und starkem viertakten. Aktuell ist eine "echte" 90er HD drin. Zur Erinnerung: vorher, ohne Luftfilter, war eine gem. Aufdruck 90er HD verbaut die in Wahrheit irgendwo zwischen 80 und 85 war. Wieviel macht denn ein verbauter oder nicht verbauter Luftfilter Erfahrungsgemäß aus? EDIT: die vorherigen Posts nicht bemerkt. @Florian2601 : Richtig, die 52er war zu fett. Standard ist in der PK125 laut meinem Schein aber eine 45er verbaut. War auch an dem 19.19er Vergaser der ebenfalls aus einer 125er stammt so. Bin jetzt auf eine 48er. Das passt ganz gut. Unterschied zur 45er merke ich nicht wirklich. Also bleibt die 48er erstmal. 42er habe ich ohnehin nicht hier, nächste kleinere wäre eine 38er.
  6. So freunde der Nacht, hab gerade das erste mal gestartet. Mit einer "echten" 100er HD und einer 52er ND. Interessanterweise läuft der Hobel jetzt im Stand schon ordentlich fett. Nimmt kaum Gas an 🙂 Zündung ist jetzt auf 17° mit neuem Pickup. Ich düse jetzt im ersten Schritt die HD mal in 2er Schritten (1er hab ich nicht hier, denke aber bzgl. weiter oben erwähnter Toleranzen ist das okay) herunter. Werde berichten wo ich gelandet bin.
  7. Zu groß war keine. Alle betroffenen waren kleiner. Ich hab die jetzt auch sortiert und einen Satz passend aufgerieben zu den Größen die draufstehen. Früher haben wir die Düsen aus der Not heraus teilweise mit Weichlot geschlossen, mit 0.5mm gebohrt und dann passend gerieben.
  8. So, pardon für die späte Antwort. @TweeeTdanke. Hab aber den Zylinder bereits wieder montiert gehabt als ich das gelesen hab. Wird schon hinhauen, hoff ich :! Heute soll wohl der Luftfilter und das neue Pickup (ersetz ich jetzt einfach gleich mal) kommen. Dann starten wir den Hobel mal, blitzen auf 17° und schauen mal wie er läuft. Verbaut ist für den Start wieder eine 100er HD, die gemessen und dann auch auf echte 100 aufgerieben wurde. Ich bin Tatsache etwas entsetzt gewesen, wie mein Düsenlager zu den Prüfdornen gepasst hat. Ein reines Abstimmen anhand von den Beschriftungen erscheint mir ohne Lehre und Reibahle um das Sollmaß herzustellen, eher wie Würfeln. Tendenziell hätte ich gesagt: bis ca. 80er waren die Größen grob im Rahmen. Darüber aber erheblich daneben.
  9. Danke noch für den Link! Ich hab das quasi so wie hier: http://wespenblech.square7.ch/archiv/wissen-wartung-inspektion-einbauspiel-kolben-vespa-px/ gemacht. Da lag ich dann, angenommen die 125er Werte sind das Ziel, auf 90° bei 0,193 (lassen wir mal die Temperatur, die nur mit Endmaß geprüfte Kalibrierung bzgl. letzter Kommastelle usw. außen vor). Über den Umfang an 4 Stellen eben auf 0,170 bis knapp 2 Zehntel. Das sollte angesichts des Sollwerts von 0,180 doch passen denke ich oder?
  10. Richtig, ist mit bewusst. Aber gemäß Piaggo Handbuch wird der 125 Zylinder in diesen Abständen gemessen. Also in Hubrichtung gesehen. Aufgrund der Ovalität habe ich auch Anfangs einen "Bereich" angegeben und keinen Fixwert. Eigentlich, so das Handbuch, sollte das Laufspiel analog zu den Vorgaben der Originalen Zylinder sein bzw. in deren Toleranzbereichen liegen. Zusammenfassend: nach Vermessung denke ich das Laufspiel ist i.O.
  11. Da hast du Recht. Es gibt sogar Leute die finden 4Zylinder klingen besser als 6 🙂😉 Spaß beiseite, den SITO + find ich sehr leise und angenehm verglichen mit einem Serien V50 Topf.
  12. Kannte ich bis gerade nicht, nein. Das wär mir tendenziell am liebsten. Aber wenn die Lautstärke wie von spiderdust angemerkt so hoch ist, ist das keine Option.
  13. Kolben: 5mm unter dem untersten Ringeinstich mit Bügelmessschraube an 4 Punkten 90° verteilt Zylinder: 25mm von der oberen Planfläche des Kopfanschlusses mit dem drei und zweipunkt Innenmikrometer
  14. Danke, beruhigt mich 😉 Ich schiebs aktuell echt auf die richtig böse daneben gelegene Düse die ich fälschlicherweise nicht kontrolliert habe beim Abdüsen. Der fehlende Luftfilter wirds nicht besser gemacht haben. Kämpfe aktuell noch mit der tollen Passgenauigkeit des SITO +. Der hat mich nun schon so oft geärgert, ich glaube, den verbaue ich nicht noch einmal. An der PK leider etwas doof, wenn man eigentlich auf die Bananenoptik verzichten möchte und auch das Ersatzrad erhalten will. Schätze um eine ETS Banane komm ich nicht drumrum.....
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK