Jump to content

moguai123

Members
  • Gesamte Inhalte

    487
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über moguai123

  • Rang
    pornstar
  • Geburtstag 22.08.1974

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Bremen

Letzte Besucher des Profils

4.725 Profilaufrufe
  1. moguai123

    Hauskauf...

    Warema oder Markilux?!
  2. moguai123

    DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Die Besten Burger Patties die ich bisher gegessen habe: Rinderhack vom Lidl aus der Packung Super klein gehackte Zwiebel Etwas gepressten Knoblauch Etwas Salz und Pfeffer Etwas Tony Chechere`s Creole Seasoning Das ganze bei Zimmertemperatur 10 Minuten in der Küchenmaschine durchkneten!
  3. moguai123

    Bil fan Svenska...

    oder Lehrer? Egal welches Schmalspurstudium, schöne KFZ Auswahl mit schöner Farbkombi! Nur die Felgen würde ich wechseln, aber das ist ja Geschmackssache, wie bei der Studiengangauswahl!
  4. moguai123

    GSFwa Schlagschrauber und Kompressor

    Habe jetzt seit 4 oder 5 Jahren dieses China Import Teil in Gebrauch: https://www.guede.com/cgi-bin/twinklecom.cgi?param=SHOP&parameter=PAGE&artref=71170&tparent=10111110&caller=&iframeused=0&command=3&limitstart=10111110&limitcount=30&uniqueid=1522263490250&requestinfo=riSOPT[%40%40]20%3BriAOPT[%40%40]16777216& Druckluftschlagschrauber ist vom gleichen Verein. Ich bin sehr zufrieden damit, einziger Kritikpunkt ist das die Luftfilter leicht abbrechen, aber Ersatzteile kann man auch nach Jahren noch Nachbestellen. Ich kann mit dem Ding nicht nur die Radmuttern lösen und anziehen, sondern die Reifen auch gleich befüllen! Für Fahrrad, Ball und Planschbecken möchte ich das Teil nicht mehr missen, auch zur Heizungswartung ist das Teil gut zu gebrauchen. Habe mir auch einen Druckluft Trennschleifer und eine Tellerschleifer für je um die 25,-- Euro dazugekauft. Steht natürlich im Gartenhaus. In der Firma haben wir einen Schraubenkompressor mit großem Kessel, das ist natürlich der Porsche...
  5. moguai123

    Hauskauf...

    Ich glaube Kon Kalle meint Renovierungskosten/Modernisierungskosten... da kann man die Löhne bis zu einem Bestimmten Satz in der Steuererklärung absetzen. Material wie Fenster, Dämmung usw. nur bei vermieteten Objekten - hier wird man wie ein Unternehmen behandelt da man Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung erzielt. Wie es mit Fördermaßnahmen im Privaten Bereich aussieht weiß ich nicht, als Unternehmen kann man sich so einiges von Vati Staat bezuschussen lassen wie z.B. LED Beleuchtung.
  6. moguai123

    Kennt jemand http://www.vmoto.de

    Einfach Kopie des Widerrufs an Paypal senden, dauert ein paar Tage aber dann ist das Geld wieder da! Ebay wird keinen Fall eröffnen, das must du schon selbst tun.... Vorweg: Ich kenne weder Herrn noch Frau Zettl persönlich noch bin ich Verwandt oder Verschwägert mit Herrn oder Frau Zettl. Ich kaufe seit ca. 20 Jahren bei V-Moto über Ebay und auch schon mal ohne Ebay, nicht viel, aber ab und zu! Für meinen Fall kann ich sagen das ich noch keine Probleme hatte, auch bei einem Widerruf eines V50 Repro Tachos habe ich ohne Probleme mein Geld wiederbekommen. Ich zahle bei Online Geschäften aber auch immer mit Paypal oder Amazon Pay wenn möglich.
  7. moguai123

    Hauskauf...

    Ich schon! In den Garantiebestimmungen und Verlegeanleitungen der Hersteller/Großhändler/Händler ist immer ein Hinweis für eine "verzugsfreie Unterkonstruktion" vorhanden, zumindest bei allen mir Bekannten, egal ob Stegplatten, Profilplatten oder Glas, mit "stabil ausgeführt" hat das weniger zu tun. Wenn wir mal einen Garantieantrag vom Kunden reinbekommen wegen Hagelschlag oder ähnlichem wird ein Außendienstler losgeschickt, wenn der schon eine Unterkonstruktion aus KVH sieht hat sich die Sache für den Kunden schon erledigt..... Wie du schon schreibst, die Sache kann gut funktionieren und viele machen es aus Kostengründen auch so. Wenn man jedoch Knackgeräuschen und Spannungsrissen entgegenwirken will und man sich auch seine Garantieansprüche bewahren will, die bei manchen Stegplatten 30 Jahre betragen, ist man mit Leimbindern auf der sicheren Seite. Es gibt bei KVH auch eine Menge Unterschiede, wir hatten schon Kunden die haben auf Ihre frisches, im Regen gelagertes KVH geschworen... da ist der Ärger vorprogrammiert.
  8. moguai123

    Hauskauf...

    Du meinst mit Alu Raw Alu pressblank oder? Bei eloxiertem Alu habe ich bisher keine Pickel/Korrosion durch Bewitterung gesehen.
  9. moguai123

    Hauskauf...

    Ja, eine Schattierung darüber wirkt natürlich auch als Hitzeschutz. Im Idealfall eine elektrische Kassettenmarkise mit automatischer Steuerung, aber das ist natürlich auch der Porsche.... Bei den meisten Schattierungen die darunter hängen sammelst du Insekten, Fliegeschiss, Spinnen usw. und wenn am Sonntag Nachmittag die Verwandschaft zum Kuchen anrückt kannst du die toten Viecher schön über dem Kuchen verteilen und hast bald wieder Ruhe! Bei der Lichtdurchlässigkeit und Durschicht sowie bei der Reinigung geht nichts über Echtglas, dafür sieht man auch jeden Dreck. Egal ob VSG oder Stegplatten - die richtige Unterkonstruktion muss Verwindungssteif sein, d.h. Alu/Metall und BSH/Leimbinder, kein KVH. Ob Holz oder Metall als Unterkonstruktion ist Geschmackssache, für meinen Fall würde ich immer wieder Leimbinder nehmen da es nach meiner Meinung besser zu unserem Haus passt.
  10. moguai123

    Hauskauf...

    Und bei Glas oder auch klaren Stegplatten auch gleich an eine Schattierung denken... im Idealfall über der Terrassenüberdachung. Habe mit Terrassenüberdachungen beruflich zu tun, kannst ja mal unter www.acrylshop24.com schauen.
  11. moguai123

    GSFwa: smarte Heizungsthermostate

    Hier stand Mist!
  12. moguai123

    GSFwa: smarte Heizungsthermostate

    Ich habe das EQ3 Max System von Komforthaus und möchte es auch nicht mehr missen! Geht über Handy und PC oder Taster. Zudem gibt es hier auch Fensterkontakte die sich einbinden lassen. Man kann auch mehrere Heizkörper und Fenster in einem Raum zusammenlegen. Steuerung über Alexa geht auch, den Skill muss man sich aber selber mit einem Rasberry Pi basteln.
  13. moguai123

    GSFwa: Fernseher

    Ich bin mit Sony auch sehr zufrieden. Ich würde darauf achten das die Fernbedienung CEC fähig ist! Da kann man dann z.B. auch gleich den Rasberry Pi oder die Lautstärke vom Sonos Soundsytem mit bedienen.
  14. moguai123

    T6, Erfahrungen, Qualität, Probleme

    Gehört jetzt nicht wirklich zu Thema, aber als eingefleischter Benz und Saab Fahrer will ich auch mal meinen Senf dazugeben! Immerhin fängt das Topic ja mit T6-Erfahrungen... an. War gerade mit einem Kumpel in Hannover seinen T6 California Coast abholen, ist jetzt 2 Wochen her. Wenn man mit dem Zug anreist gibt es auch Gutscheine fürs Taxi vom Bahnhof zum Kundencenter, aber nur für VW Taxis. Da ich das für diskriminierend halte, sind wir im schönen Benz vorgefahren. Habe gedacht, dass die VW Angehörigen auch mal ein anständiges Auto sehen sollten. War wohl auch so, wir waren das einzige Fremdfabrikat auf dem Parkplatz vor dem Kundencenter. Dort angekommen gab es dann ein Neon oranges All-Inclusive Bändchen für freie Speisen und Getränke. Für die 72 Mille Anschaffungspreis gab es dann freie Getränke (Fuck, musste ja noch zurückfahren) lauwarmes Rührei mit verbrannten Speck und die Wahl zwischen Currywurst, Burger und vegetarischer Bolognese. Wir sind auch direkt aufgefallen, da wir unsere Lütten mit dabei hatten, wir haben uns erdreistet zwei Tische im Bistro zusammen zu schieben und wurden direkt vom Personal angesprochen, dass das so nicht gehen würde und wir lieber einen Platz in der Halle nehmen sollten. Die Kosten für die freie Verpflegung versucht VW dann wieder durch überteuerte Merchandising Produkte, die ca. 10-20 % über Marktwert liegen, wieder hereinzuholen. Dann fing die gebuchte Werksführung an und ich war echt erschrocken und freute mich zugleich keine VW Aktien im Portfolio zu haben. Wir wurden im Bulli durch die 3 Werksbereiche gefahren und was soll ich sagen, fast überall standen die Bänder still, Gut, es war Donnerstag gegen Mittag, aber der Fahrer erzählte die ganze Zeit etwas von Werkzeugwechsel in den Pressen, Mittagspause und Umbau für die Produktion von Elektrofahrzeugen.... nur komisch, dass es in nahezu jeder Halle und an jeder Presse so war, wirklich gearbeitet wurde dort zu ca. 20%. Nach ca. 1 Std. zusätzlicher Warterei wurde man dann aufgerufen zur Fahrzeugübergabe und Einweisung. Der Einweiser war sehr freundlich und auch zu Späßen aufgelegt. Auf die Frage nach Rostvorsorge erklärte er, dass dies beim T6 schon getan sei und nicht mehr nötig wäre da VW Busse ja nicht rosten. Auch wurden wir auf Konstruktionsmängel und Gefahren beim Drehen der Vordersitze, insbesondere des Fahrersitzes, hingewiesen. Auch das Ausfahren der Markise und der Fliegenschutz im "Küchenfenster" waren ein Highlight. Als Fazit kann ich sagen das mir das ganze viel zu spießig vorgekommen ist, jetzt nicht im Sinne der alten Sparkassenwerbung zu spießig, sondern auf eine gewisse Art und Weise der ideellen Verblendung zu spießig. Nun gut ich habe noch nie einen VW oder ein Fahrzeug der Konzerngesellschaften (außer in noch jugendlichem Leichtsinn einen Mexiko Käfer und einen 1302 Cabrio) mein Eigen genannt und wollte es eigentlich auch nie, da ich grundsätzlich etwas gegen das VW Gesetz habe und eher auf Fahrzeuge mit einem Stern stehe...... Aber! Ich will auch so eine Scheiß Karre haben! (aber sonst nichts aus dem Konzern)
  15. moguai123

    bitte löschen. Danke

    Hi, schöne und seltene Farbe, da hätte ich wohl Interesse dran! Bei den vielen Kaltverformungen und Rissen im Beinschild kann ich mir kaum vorstellen, dass der Rahmen noch gerade ist. Kannst du bitte mehr Fotos einstellen und evtl. auch den Rahmen vermessen? Denke das sollte doch bei der Preisvorstellung kein Problem sein! Kannst du mir bitte ein Bild von den Papieren in Zweitschrift per PN zukommen lassen?
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.