Jump to content

Fredirain

Members
  • Gesamte Inhalte

    595
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

35 Excellent

1 Abonnement

Über Fredirain

  • Rang
    pornstar
  • Geburtstag 13.10.1976

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.vespaclub-muenchen.de/
  • ICQ
    0
  • Skype
    fredirain

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Wolfratshausen
  • Scooter Club
    Vespa Club München

Letzte Besucher des Profils

1.666 Profilaufrufe
  1. Fredirain

    Quattrini 200 cc smallframe

    Grundsätzlich wird das auch in (fast) jedem Video oder Anleitung zum Thema "Revision" so gezeigt. Wäre cool, wenn es mal ein Video dazu gibt indem man sieht, wie es besser geht.
  2. Fredirain

    Kann zu. Danke

    Hallo, ich suche gebraucht oder noch besser zum Leihen ein Demontagewerkzeug für die Smallframe-Kurbelwelle, Kuluseite. Bitte per PN Grüße Fredi
  3. Fredirain

    Quattrini 200 cc smallframe

    Probleme damit habe ich nicht wirklich. Ich dachte nur, wenn das Ding schon mal offen ist ...
  4. Fredirain

    Quattrini 200 cc smallframe

    Hab ja grad meinen M200 offen. Ist es hilfreich die Quattrini Kurbelwelle und das Vespatronic Polrad wuchten zu lassen, für einen ruhigeren Lauf? Hab mich mit dem Thema vorher noch nie beschäftigt.
  5. Mein das kleine Primärzahnrad. Die Mutter ist ab, das Zahnrad sitzt ordentlich fest auf der Welle. Ist wohl auch mit Locite noch verklebt.
  6. Fredirain

    Quattrini 200 cc smallframe

    Yep, die alten BGM Primärfedern hat es zerlegt und die Schrauben vom Korb waren nur noch handfest. Am Besten die Falc Federn nehmen oder die 70 N/mm Federn von BGM?
  7. Der Korb ist ab und der Konus ist okay! Bin nochmal mit dem Heißluftfön und Kältespray ran und hab mir vorher ein Infrarotthermometer gekauft. Was ich gemerkt hab, man muss schon ordentlich ranhalten, um auf 180 Grad zu kommen. Das unterschätzt man ohne ein Thermometer. Das farbliche Anlaufen des Korbs ist wohl normal bei 200 Grad, oder? Offtopic: Um das Primärzahnrrad abziehen zu können, verfahre ich am Besten auch hier mit Hitze (180 Grad) und Kälte?
  8. Moin moin, ich hab 12.9er Schrauben auf ebay gefunden und bestellt. Dann bringe ich den Abzieher auf Spannung und geh mit Hitze ran. Gibt es hier zu heiß? Alternativ habe ich in einem anderen Topic noch gefunden, dass man noch Setzschläge auf die Zentralschraube geben kann und dabei immer wieder die Spannung zwischen durch erhöht.
  9. Die Spinne will nicht runter! Hab die Verbindung ordentlich mit dem Heißluftfön erhitzt. Rührt sich nicht, stattdessen reißen mir die M5 Schrauben ab. Bringt es was abwechselnd mit Hitze und Eisspray ranzugehen und Edelstahlschrauben zu nehmen? Sollten ja nicht so schnell abreißen. Sonst noch any Tipps? Das Ding muss ab!
  10. Vielleicht sitzt die Verbindung auch so fest, weil es mir vermutlich die grauen BGM Primärfedern zerlegt hat. Das gibt dann ja sicherlich ordentlich Schläge auf die Spinne und Welle. Ich erhitze heute mal die Welle und kaufe mir sicherheitshalber noch nen Vorrat an Schrauben und Muttern. Welches Maß haben denn die Schrauben idealerweise? Hab leider keine zur Hand.
  11. Danke dir, also das Tool nicht auf die Nebenwelle aufdrehen sondern die Zentralschraube nur auflegen auf die Nebenwelle. Quasi wie mein Bild unten, das Toll aufsetzen und die kleinen Schrauben eindrehen und über die Muttern am Korb fixieren. Dann habe ich es schon richtig gemacht und es lag am Kleber, dass das Ding nicht runter will und es mir stattdessen die Schrauben verbogen hat.
  12. Kann mir jemand genau erklären, wie man mit dem Abzieher die Spinne von der Nebenwelle abdrückt. Am Besten mit Bild! Irgendwie check ich das nicht und hab mir schon das Gewinde von Nebenquelle gequetscht.
  13. Bin blöd und kriegs nicht hin. Hab die Schrauben verbogen und das Gewinde der Nebenwelle gequetscht. Stell die Frage nochmals im Kingclutch Topic und hoffe auf ein Foto.
  14. Ich Check leider nicht, wie ich den aufsetzen muss. Auf Nebenwelle aufschrauben oder nur auflegen?
  15. Wie ziehe ich bei der King Clutch die Kupplungsspinne von der Nebenwelle ab?
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.