Jump to content

Fusion I

Members
  • Content Count

    531
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Fusion I

  • Rank
    pornstar

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Rhein/Main

Recent Profile Visitors

2281 profile views
  1. ....Der Kollege hat sich jetzt einen bestellt, hat noch einen lieferbaren gefunden, Danke!! VG Ingo
  2. moin zusammen suche einen 135er DR in gut für eine 80er eines Freundes .... jemand ein vernünftiges komplettangebot zu veräußern? danke &gruss ingo
  3. Danke .... haben leider Betriebsfrei die Woche ... aber gut , die Nadel gibt es eh nur da -> dann sitze ich die Ferien wohl aus u erfrag das dort. Vg
  4. Jetzt zwingt sich mir doch noch eine Frage auf , nachdem ich gesehen habe das die Nadeldüsen 15€ kosten und ich ungern 5 Stk bestellen möchte..... Wie wirkt sich die Abstufung von z.B N9 (original) zu N8 (magerer)? Als wenn ich die Nadel um 1-2 Clips in die besagte Richtung verändre? Jemand da Erfahrung? [Diff.-Zahl zur nächsten Zahl ( bei gleichem Buchstaben ) 0,005mm im Innendurchmesser ]
  5. Fusion I

    Fusion I

  6. Hallo zusammen, wenn ich mit dem Clip ganz oben bin (mager) und ich daher die Nadeldüse Richtung mager verändern möchte (30er TMX mit originaler Nadeldüse N9), in welche Richtung gehe ich dann? --> Ox (mehr Innendurchmesser) oder N8 (weniger Innendurchmesser) Denke N8, N7 …. , oder? Laut Topham --> Die 3-stellige Zahlenkombination gibt die Nadeldüsen-Serie an. Die Serie ist Vergaser bezogen und soll immer gleich bleiben. Die Buchstaben-Zahlenkombination gibt die Nadeldüsen Größe an. Größe kann zu Abstimmungszwecken variiert werden unter Beibehaltung der gleichen Serie. Beispiel: Nadeldüse - Bezeichnung 389 = Serie R-2 = Größe Abstufung: Je weiter der Buchstabe im Alphabet desto größer der Innendurchmesser der Nadeldüse. Diff.-Buchstabe zum nächsten Buchstaben ( bei gleicher Zahl ) 0,05mm Diff.-Zahl zur nächsten Zahl ( bei gleichem Buchstaben ) 0,005mm Beispiel: Differenz Q-2 zu R-2 beträgt 0,05mm Differenz R-2 zu R-4 beträgt 0,01mm VG & Danke Ingo
  7. die habe ich , wie oben geschr, heute leider komplett verloren und auch schon wieder bei Topham bestellt.... total nebulös warum, die Kiste im Stand gut läuft u sauber Gas annimmt. Ich hab mir mal beide Kulu Wedis bestellt (weiß net mehr genau welchen Block ich hab)…. Denke mal so wie das Öl ausschaut ist der wohl platt. Zumal man mit der Bedüsung net so daneben liegen kann, wie der Hobel gerade zu laufen vermag, wenn man damit auch schon mal unterwegs war.
  8. nadel ist die besagte drin (gerade geschaut) , Nadel hängt schon 2te von oben u somit mager (Nadel geht weiter in HD bzw Mischrohr) ... oder hab ich hier n Denkfehler mit hoch u runter ...?! den ansaugschlauch find ich eigentlich ganz gut , oder ?... schau mal —>
  9. sehe mich auch eher bei deiner Bedüsung … Vllt ND 25.... aber grundsätzlich bin ich der Meinung, dass ich für 4-Takten eh viel zu mager bin u daher etwas nicht stimmen kann. Vergaser ist so gerade wie es in der PX mit besagtem Ansaugstutzen geht .... mit Rahmen "einbördeln", so dass mehr Platz ist. Lief auch vorher schon mal …. nur halt ein paar Jahre her. Tank auch voll.... edit : Bild Edit: täuscht ein wenig , da Seitenständer .... der ist echt ziemlich gerade
  10. ich war jetzt noch mal schnuppern... riecht schon anders, aber ist ja jetzt auch used, so richtig nach Benzin net… zieht aber ordentlich Schlieren, wenn ich mit dem Finger drin rühre... Leider nur einen VespaSchlauch an der Hand.... schon überlegt, den mit Kabelbindern da dran zu klöppeln. Glaube aber das es nicht abdichtet u so Ergebnis verfälscht. Habe schon Warenkorb mit Wedis bei SIP fertig gemacht
  11. Originalnadel … Vergaser neu u OVP gekauft.
  12. Habe sogar dieses kleine Plastikkläppchen (wo Backenverriegelung verschraubt sind) aus dem Rahmen raus genommen, damit der Gaser besser Luft ziehen kann . Powerjet war auch schon mal still gelegt.... sogar ohne Anpassung HD Wenn ich aber bei der Schieberöffnung bin, wo Powerjet eine Rolle spielt, 4-Taktet die Möhre eh schon mehr als das sie fährt.
  13. qualmen tut sie nicht … und ja, sind 5 Rillen …. Getriebeöl ins Kurbelgehäuse --> würde auch heissen SIRI defekt Ich bin für mich subjektiv auch vllt n bissi zu mager, aber er überfettet ja total, so dass Nadel weiter runter hängen ja eher kontraproduktiv ist. Mein erster Bedüsungswurf war auch mittlerer Clip, 25er ND, 265 HD.... da war das 4-Takten noch schlimmer. Da stimmt aber etwas neben Bedüsung nicht u so macht das Abstimmen aus kein Sinn. Edit: für mich unklar --> Schaut das aus wie Sprit im Öl? Müsste der dann aber durch die Falschluft net eher abmagern? Wieso läuft der dann im Stand so „gut“ ? Darf sich der Ballon beim Ballontest kein furtz aufblähen?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.