Jump to content

Koengener

Members
  • Content Count

    47
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Koengener

  1. Hallo zusammen, suche eine Automatic Kupplung für eine Piaggio Vespa Boxer 2 Automatic. Darf gerne auch gebraucht sein, jedoch ohne verglaste Beläge. Gruß Koengener
  2. Hallo zusammen, ich habe in meiner PK 5 XL Bj 86 ein DellOrto SHB 16.15 F verbaut. Beim neu abdüsen fiel mir auf das laut Katalog in einem 16.15 F Vergaser normalerweise die kurze Nebendüse verbaut sein soll... Nach der Demontage der alten Düsen habe ich jedoch festgestellt das hier eine lange Nebendüse verbaut ist. Stimmt der Katalog hier? Laut Beschreibung des Vergasers ist die ND vom Typ: 8022. 8022= lang. Welche Aussage ist hier nun richtig? Gruß Chris
  3. Hallo zusammen, suche eine Getriebeübersetzung 15/69= 4,6 also die Originalübersetzung für eine PK50 XL1 Bj 86. Darf gerne gebraucht sein.
  4. Jemand Erfahrung was die Vespa mit 75ccm 16.15Vergaser und einer 3,72 Primär mit original Pot läuft?
  5. Gibt es Erfahrungswerte was der DR 75ccm 3üs mit 3.72 Übersetzung, Original Pot und 16.15 vergaser an vmax bringt ?
  6. Habt ihr Tipps wie ich die KW am besten ins Lager bekomme :P KW ist mit dem Primärrad verschraubt. Nun muss will ich die beiden Hälften zusammenfügen. Hierbei muss ja die KW durch das zweite Lager welches in der zweiten Gehäuse Hälfte steckt. Geht dies ohne KW einziehwerkzeug für 70€?
  7. Such ein Werkzeug zum einziehen der Kurbelwelle.
  8. Suche eine gebrauchte KW für eine PK50XL.
  9. Habe eigentlich nur mit dem Blockierwerkzeug gearbeitet und ohne Schraubenzieher... aber nun ja ist nun eben so :P Originalübersetzung ist 15/69 also 4,6 ? Würdet ihr mir etwas anderes empfehlen oder so lassen? Ziel ist mit dem 75ccm 3üs nicht schneller als 60 zu fahren..jedoch von unten raus und am Berg mehr Drehmoment zu haben
  10. Guten Abend zusammen, leider habe ich nach meiner Motorrevision ein erneutes Problem festgestellt. Scheinbar ist mein Kupplungskorb verbogen/verzogen. Somit kann ich die Kupplung hier nicht mehr einsetzen... woher kann dies kommen? Ich vermute stark das dies von Blockierwerkzeug kommt. Kann man hier noch was machen oder muss ein neuer/gebrauchter her? Hat zufällig einer einen für eine PK 50 XL übrig ? :P Viele Grüße Chris
  11. Der WeDi hat vermutlich was damit zu tun. Hat auch schon leichte Abriebspuren
  12. Tag zusammen, gerade bin ich mitten in der Motorrevision meines PK50 Motors. Neue Lager sein eingebaut. Beim Einbau der KW ist mir aufgefallen, dass diese sich nach dem anziehen der Mutter am Primärritzel sehr schwer drehen lässt. Am Kupplungskorb gedreht lässt dich die KW nur sehr schwer drehen. Vor dem anziehen bzw bei leichtem anziehen der Mutter lässt sich die KW noch leichtgängig drehen. Die Lager habe ich überprüft, liegen alle sauber an der festen Lagerseite an. Ist das normal das die KW so schwergängig läuft wenn man am Kupplungskorb dreht?
  13. Würdet ihr eine 75ccm DR oder Malossi empfehlen?
  14. Genau mir geht es um den "kleinen" Ausbruch... Werde ein 75ccm Zylinder montieren, es war auch schon ein 75ccm verbaut.
  15. Heißt kann ich so lassen und muss kein Uhu oder ähnliches reinschmieren :)?
  16. Sind die Ausbrücke Richtung Ansaugstutzenauslass normal ?
  17. Hallo zusammen, aktuell habe ich meinen PK50 Motor gespalten da ich eine Revison machen. Hierbei ist mir aufgefallen, dass die Dichtschieberfläche einige riefen hat. Ist dies noch akzeptabel oder muss ich hier mit Uhu ran ? Gruss Christian
  18. Guten Morgen zusammen, bin auf der Suche nach einen ordentlichen Motorrevisionsset für meine PK50 XL Bj 86. Könnt ihr hier gute und qualitativ hochwertige Sets empfehlen? Bei den Lagern sollte es sich um mindestens C3 Lager handeln. Ebenso sollten die Wedis von ordenlicher Qualität sein. Gruß Koengener
  19. Darfst mir gern nähere Infos mit Bilder etc per PN senden, bin interessiert
  20. Verbaut ist ein DellOrto SHB 16.15 F Vergaser
  21. Habe eben nochmal nachgeschaut... In den Papieren steht Kleinkraftrad mit der Erstzulassung 14.5.86.. Folgendes wurde von mir Überprüft. -Vergaser im Ultraschallbad gereinigt, jedoch die Düsen nicht auf original Zustand geprüft. Zündkerze weist ein dunkelbraunes Bild auf. -Luftfilter gereinigt -Kompression gemessen, war über 8 Bar -Auspuff hatte ich gestern komplett weg, keine verkokung am Auslaß sichtbar. Keine Drossel verbaut (zumindest habe ich keine gefunden :P) -Getriebeöl habe gewechselt. Beim Blick durch den Auslass am Kolben fiel jedoch auf, dass der Kolben nicht mehr sehr gut aussieht. Mit der Zündung kenne ich mich leider nicht aus Gruß Christian
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.