Jump to content

ZeusNBG

Members
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About ZeusNBG

  • Rank
    talent

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Ouernsous
  1. Überströmer sind angepasst. Kaltmetall ist nicht drin. Nächstes mal...
  2. Welle ist leider nicht verschweißt. Einlass habe ich auch bereits auf den MRP angepasst. Wurde vorsorglich gleich mal mit gemacht Größerer Gaser ist für den Winter auch angedacht, da ich mittlerweile öfters den Mustang II drunter schnalle. Hast du du 26er SI vor dem 34er mal drauf gehabt und hast einen direkten Vergleich?
  3. Ich habe den 221er mit 60er BGM Welle, 26er SI und BBS. Dazu noch den Venturi und eine VTronic. Kurzen 4ten kannst du dir, mit einer 23 Kupplung, imho sparen, die 20 PS sollten kein Thema sein. Insgesamt sehr schöne Kombi. Bin begeistert. Muss aber auch sagen, dass ich als letztes den Malle alt hatte. Ich würde definitiv wieder den 221er 1 Ring nehmen.
  4. Bin ich der Einzige, der den Preis nicht findet?
  5. Ultraschall hin oder her. Das Band der Link ist meines Wissens gefaltet und nicht massiv. Da kann ich mich aber auch täuschen. Faktisch hat es aber weit mehr Ritzen und Zwischenräume als z.B. ein Oysterband. Ich hoffe mal, du redest von einem richtigen Ultraschallbad beim Uhrmacher und nicht von so einem Ding von Feinkost Albrecht. Mach das Band mal ab und gib es mit in die Spülmaschine. Gegen Fett (und das wird es letztendlich sein) hilft am besten Somat & Co. Alternativ kannst du auch mal mit Backofenspray drauf sprühen. Gummihandschuhe an und ein paar Minuten mit dem Band spielen. Am Ende mit der Pressluft ausblasen. Danach aber auf jeden Fall noch mal gut durchspülen. Bei der Nummer mit dem Backofenspray kannst du auch am besten gleich die Glieder, die entnehmbar sind, alle auftrennen und die Splinte mit reinigen.7 Ist zwar einiges mehr an Gefummel, aber du wirst sehen, was da noch für ein Dreck raus kommt.
  6. Hi Dämpfer noch da? Welcher Durchmesser?
  7. Ich denke auch, dass die Verkabelung passt. Habe mal noch 2 marode Stecker getauscht und die Batterie getauscht. Mal sehen wie lange sie durchhält. Ladespannung ist trotz allem noch nicht messbar höher. Als nächstes fliegt der Lageregler
  8. Dann werde ich mal noch alle Verbindungen checken, ob die auch alle sauber sind und dann ggf. den Regler reklamieren. Vielen Dank schon mal.
  9. Jetzt hat es "klick" gemacht! PDF anbei. Vespower-Doku.pdf Hoffe du wirst schlauer daraus, als ich es wurde. Mein Schaltplan ist, wie gesagt, etwas selten. Vespower-Doku.pdf Vespower-Doku.pdf Vespower-Doku.pdf Vespower-Doku.pdf
  10. Hi, leider finde ich bei SIP nichts. Verstehe deinen Post auch nicht 100%.
  11. Bin doch schon dazu gekommen: Blaues Kabel VP ist isoliert. Auf der Batterieseite liegt das lila Kabel brach und ich habe die Masse angezapft und am BGM Regler unten rechts angeschlossen. Sollte doch passen, oder?
  12. Gerne. Werfe heute Abend mal den Photoshop an
  13. Hallo zusammen, leider geht mein Post im anderen Thread komplett unter. Darum versuche ich es in einem eigenen Topic. Ich habe ein Elektrikproblem. Es geht um eine PX Bj. 78 deutsche Auslieferung mit Batterie. Ich habe eine Vespower Zündung drin und einen BGM Spannungsregler. Leider komme ich nicht über 7 Volt Ladespannung, so dass es mir immer die Batterie leer saugt. Motorseite Verkabelt wie am Bild. Auf der Batterieseite ist Plus oben links, Masse unten rechts, gelbe Kabel rechts oben und links unten gebrückt. Vorschlag stammt von SCK-Techniker. Hier noch mal zu Verdeutlichung der Schaltplan meiner PX. Scheint recht selten zu sein, da diese Konfig nur 1-2 Jahre und eigentlich nur in Deutschland ausgeliefert wurde. Jemand noch eine Idee, bevor ich die Batterie raus werfe?
  14. Was hier stand wurde ignoriert ;-( EIgenes Topic eröffnet...
  15. Scooter Equipment Schwabach (SESC) kann ich empfehlen!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.