Jump to content

Vespabudberg

Members
  • Posts

    66
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    47495 Rheinberg

Recent Profile Visitors

598 profile views

Vespabudberg's Achievements

member

member (3/12)

4

Reputation

  1. Ich habe scheinbar nicht verstanden,wie man die Anzeige richtig schaltet. d Daher auf diesem Wege noch meine Ergänzungen. Gesucht wird ne Smalframe am besten in O–Lack oder gut restauriert. Gerne mit 125cc und Zulassung. Umkreis ist das Ruhrgebiet und der Niederrhein. Komme selbst aus 47495 Rheinberg. Hätte als Tausch, sofern erlaubt eine Lammy LI 150 Serie 3 anzubieten. Danke
  2. Suche auf diesem Weg eine Smalframe ab 50cc gerne mit einem Kubiksatz . Beuteschema sind Olack bzw. gut Restautiert . Primavera oder ET3 natürlich auch,wobei ich auf EBay Kleinanzeigen auch schon suche. Ich könnte ein Lammy LI 150 Serie 3. von 1963 als Tauschobjekt anbieten,sofern erlaubt. Umkreissuche Ruhrgebiet und Linker Niederrhein bis nach Koblenz so in etwa... Danke
  3. Ok.. danke Versicherung ist mit Fahrgestellnummer kein Problem... und Eigentumsnachweis über die italienischen Papiere sind ja da. Was erwartet man denn für ein Vergehen,wenn die Rennleitung mal die nicht vorhandene Betriebserlaubnis sehen will..
  4. Ich hätte da mal ne Frage.. wie ist es mit Italien Importen ? Die gibt es ja nicht mit Plakette wie hier. Am Rahmen haben die italienischen Mopeds kein separates Typenschild. Original Dokument ist vorhanden,wie geht man hier vor bezüglich Zulassung und so... Tipps gerne gesehen.. Die Nummer mit der Zweitschrift möchte ich nach Möglichkeit umgehen. Danke und Gruß
  5. Melde dich mal bei mir... Habe ein LI 150 aus Baujahr 1963 gruß
  6. Nach der Website ist es eine Vespa 50 Special von 1982. Dichiarazone Di Confermita ist aber von 1972 ist das soweit richtig? Bei der Zulassung ist das Datum von 1982 drin. Vespa 50 V5B Tipo e Serie V5B3 T mit Fahrgestellnummer als Telaio soweit sauber von den Papieren? Danke Ist die Farbe über die Fahrgestellnummer zu erfahren?
  7. Guten Morgen.. Für eine Frage zu einer Italienischen V5B bezüglich der Fahrgestellnummer.. ist das hier die richtige Rubrik? Kann eine aus Italien bekommen mit der Fahrgestellnummer V5B3T *541514* Kann ich dazu irgendwie eine Auskunft bekommen..? Danke und Gruß Budberger
  8. @ gongzilla Hört sich gut an. Bist du bei der Ciao gut von Fleck gekommen? Gibt es eigentlich ne Karte wo man sehen kann wer wo wohnt? Bin vom linken Niederrhein und hab hier ein paar Jungs mit denen ich schon mal am Wochenende ne Tour von ca 100 Kilometer mache . Gruss Budberger
  9. Nach der Tabelle und der GPS Geschwindigkeit mit meinem SetUp dreht meine Kiste 8.066 U/min Kann das stimmen
  10. Danke für die Tabelle. Ich habe also eine bei normaler Kupplung mit 80mm Riemenscheibe und 6,73er Getriebe eine Gesamtübersetzung von 11,01:1 und eine Geschwindigkeit pro 1000 U/min von 9,05 Km/h bei 17 Zoll Diese Gesamtübersetzung kann ich auch mit kürzerer Übersetzung vom Getriebe erreichen. Zum Beispiel: Getriebe 8,5er mit 65mm Riemenscheibe und einer Gesamtübersetzung von 10,45:1 und eine Geschwindigkeit pro 1000 U/min von 9,53 Km/h In Summe sogar 0,5 Km/h schneller pro 1000 U/min Frage an die Spezialisten. Fährt es sich besser an mit dem 8,5er Getriebe? Ich hab da so was gehört und würde gerne mal hören ob es dazu Erfahrung gibt. Danke
  11. Frage zu der Übersetzung bei Mono Antrieb. Welche Kombination funktioniert im Bezug besser beim Anfahren aus dem Stand. Langes Getriebe –> 6.5er mit 80er Riemenscheibe oder Kurzes Getriebe –> 10,5er mit 70er Riemenscheibe Vorhanden sind noch 7,5er und 8,5er Getriebe.. SetUp DR Evo mit offenen VVF und Ansaugung aufgebohrt Kurbelwelle Steuerzeiten bearbeitet 13/13 er Vergaser mit Sito plus Felgen Speichen 17 Zoll läuft aktuell 73 km/h und ist beim gemütlichen Bummeln bei ca 45–50 angenehm fahren. Was mich interessiert ist der bessere Anzug beim Start. Dahin gehend .. langes Getriebe = Anfahrschwäche Kurzes Getriebe = bessere Beschleunigung Stimmt meine Theorie? Drehzahl bei meinem SetUp bei Höchstgeschwindigkeit leider nicht bekannt. Wäre interessant zu wissen ob es jemanden hier gibt der ein etwas längeres Getriebe mit kleiner Riemenscheibe fährt und in etwa 70–75 km/h erreicht.. Danke
  12. Vespabudberg

    Vespabudberg

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.